1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsstörung durch Bushaltestelle

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von guzziresi, 24. April 2006.

  1. guzziresi

    guzziresi Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo miteinandner,

    hatte mich schon seit längerer Zeit gewundert, warum es zeitweise Störungen
    beim DVB-T Empfang in Nürnberg, Stephanstraße (Kernbereich) gibt. :mad:

    Nunmehr habe ich die Störquelle entdeckt. ;)

    Vor dem Haus, in dem ich wohne, liegt eine Bushaltestelle.
    Durch irgendeinen Funkverkehr wird der Empfang beim An- und Abfahren des Busses gestört.

    Kann hier irgendwie die Störung beseitigt werden!

    Vielen Dank für Antworten!

    Gruß

    Dieter
     
  2. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Empfangsstörung durch Bushaltestelle

    Also gesendet wird da aber eigentlich nur bei ampeln,, damit diese schneller Grün werden.

    Bist du per Zimmer-, Außen- oder Dachantenne am Receiver?
     
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Empfangsstörung durch Bushaltestelle


    Sind die Busse nicht per Funk mit der Leitstelle verbunden damit die immer wissen wo jeder Bus gerade ist.

    bye OPa:winken:
     
  4. guzziresi

    guzziresi Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Empfangsstörung durch Bushaltestelle

    Servus,

    hab eine Zimmerantenne mit Verstärker am Receiver (Radix Twinreceiver)!
     
  5. Stitch

    Stitch Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Zell am See/Österreich
    Technisches Equipment:
    Philips D-Box Sat, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    Nokia D-Box Kabel, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    AW: Empfangsstörung durch Bushaltestelle

    Vielleicht mit einer Antenne mit Filter. Ich hab jedenfalls in der Wodanstraße keine Probleme, wenn die Straßenbahnen vorbeifahren oder anhalten. ;)
     
  6. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Empfangsstörung durch Bushaltestelle

    Das wird aber sicher nicht der Funkverkehr oder die Funk-Steuerung der Ampeln sein...dafür sind ganz andere Frequenzbereiche gedacht und die Sendeleistungen sind sicher auch nicht so hoch, dass dadurch Mischprodukte o.ä. entstehen. Ganz platt gesagt: Wenn das passiert, dann müsste der TV-Empfang auch weggehen, wenn man neben der Zimmerantenne mit nem Mobiltelefon telefoniert.

    Vermutlich wird durch die Busse eher das Signal in irgendeiner Art "falsch" reflektiert, so dass es zu Störungen kommt. Was hilft? Antenne an eine andere Stelle im Haus platzieren z.B. Oder eben ne Dachantenne nutzen, wenn das machbar ist.
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Empfangsstörung durch Bushaltestelle

    Reflektion am Alu. Würde ich auch sagen.
     
  8. guzziresi

    guzziresi Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Empfangsstörung durch Bushaltestelle

    Hallo,

    könnte dann ggfs. das "Häuschen" an der Bushaltestelle für die Reflektionen schuld sein.

    Wohne im 3. Stock! Die Antenne steht am Fenster, hatte diese auch schon direkt am Receiver ca. 2 m im Raum stehen.
    Da waren die Störungen noch stärker!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2006
  9. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Empfangsstörung durch Bushaltestelle

    Falls du eine Dachantenne hast:
    Nutze mal die.
    Falls nicht, kann ich nur das sagen was alle schon schagen: Die antenne auf eine andre Stelle stellen
     
  10. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Empfangsstörung durch Bushaltestelle

    Versuche es mit einem Steckdosenleiste mit HF-Filter (im Baumarkt erhältlich). Deine Zimmerantenne und Receiver sollen an diesem Steckdosenleiste angeschlossen werden.

    Probiere es mal aus, wenn das auch nicht helfen sollte, dann kannst du es ja auch wieder zurückbringen.

    Oder hast du mal mit einer passiven Zimmerantenne ausprobiert (ohne Verstärker)? Es gibt dafür eine fast kostenlose Methode: http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/DVB-T_Antennen
     

Diese Seite empfehlen