1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsstörung? bei FLAVA/Bliss/Chart Show TV auf 11.642 Ghz Vert 28,5 Grad Ost ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Satsurfer11, 19. August 2011.

  1. Satsurfer11

    Satsurfer11 Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Lemon Volksbox VFD, Technisat Skystar, D-Box2, SET ONE TX-9900, EMP-Centauri 17/8, Fuba DA 850, 5 LNB, Astra 19,2, Hotbird 13, Astra 28,2 / Eurobird 28,5, Astra 23,5, Eutelsat 7
    Anzeige
    Hallo!

    Hat jemand von euch auch den Ausfall des Transponders 11.642 Ghz Vertikal auf Eurobird 28,5 mitbekommen? Sang -und klanglos (ohne Hinweis im Programm) ist er seit eben verschwunden. Habe gestern noch die Musiksender Flava und Bliss gesehen. Heute geht da gar nix mehr. Auf der Seite von Eutelsat werden gleich 2 verschiedene Frequenzen für Flava & co angegeben. Die eine lautet 11.642 Ghz und Frequenz Nr. 11.307 Ghz (beide vertikal). Bei der letzteren konnte ich eben noch störungsfrei Flava sehen. Bliss und Chart Show TV gehen aber nicht, obwohl sie vom Suchlauf gefunden werden.
    Was passiert da? Frequenzumstellung oder wird aus den Kanälen Bezahl-TV? Habe mir extra wegen der MTV-Abschaltung eine Multifeed-Anlage für u.a. 28,5 Grad aufgebaut. Wäre echt schade drum.

    http://www.eutelsat.com/deploy_tvLineUp/struts/infosTechniquesTv.do?c=769

    http://www.eutelsat.com/deploy_tvLineUp/struts/infosTechniquesTv.do?c=963
     
  2. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfangsstörung? bei FLAVA/Bliss/Chart Show TV auf 11.642 Ghz Vert 28,5 Grad Ost

    hi,
    dieses "Kommen und Gehen", teils auch schon verschlüsselt, ist dort nicht ungewöhnlich; das beobachte ich seit Jahren dort; war mir auch egal, weil ich es auf "edlere" Sender, die Astra1 nicht bieten kann, abgesehen habe.

    mfg
     
  3. i2x

    i2x Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    75cm dish: 28,5/23,5/19,2/13° O
    DVB-S2 TV, TopField 5050
    AW: Empfangsstörung? bei FLAVA/Bliss/Chart Show TV auf 11.642 Ghz Vert 28,5 Grad Ost

    Ich schau die auch sehr gerne.
    :)
    Lt.
    Freesat Changelog - Page 27 - Freesat - Digital Spy Forums
    ziehen die gerade um, von 11642 V nach 11307 V (#667ff).
    Vielleicht in ein bis zwei Tagen noch mal scannen (und hoffen ;)
     
  4. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: Empfangsstörung? bei FLAVA/Bliss/Chart Show TV auf 11.642 Ghz Vert 28,5 Grad Ost

    Bei mir laufen die Sender auf 11.307V.

    Wie es mit den Free-Sendern auf 28.2°E aussieht, bezüglich dem Empfang in DE, wird sich zeigen, wenn ASTRA 1N dort in Betrieb geht.
    Ich würde derzeit nicht dazu raten eine Multifeed-Anlage dafür aufzubauen. In den nächsten Wochen könnte, muß aber nicht, einiges anders sein.

    Gruß Stephan
     
  5. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfangsstörung? bei FLAVA/Bliss/Chart Show TV auf 11.642 Ghz Vert 28,5 Grad Ost

    ja, Ende Okt. wissen wir mehr, ob und wie sich und wo sich Astra 1N auswirkt!
     
  6. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    AW: Empfangsstörung? bei FLAVA/Bliss/Chart Show TV auf 11.642 Ghz Vert 28,5 Grad Ost

    Bestätigt: seit gestern kein Empfang der Sender auf 11.642 MHz/V.

    Evtl. erfolgte der Wechsel der Sender auf 11.307 MHz, weil die 11.642 MHz in Zukunft von 1N bedient werden soll.
     
  7. Satsurfer11

    Satsurfer11 Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Lemon Volksbox VFD, Technisat Skystar, D-Box2, SET ONE TX-9900, EMP-Centauri 17/8, Fuba DA 850, 5 LNB, Astra 19,2, Hotbird 13, Astra 28,2 / Eurobird 28,5, Astra 23,5, Eutelsat 7
    AW: Empfangsstörung? bei FLAVA/Bliss/Chart Show TV auf 11.642 Ghz Vert 28,5 Grad Ost

    @Kleinraisting. Die Musikprogramme werden von Eutelsat / Eurobird bedient. Hoffe das bleibt so. Ich weiss nicht genau im welchem Bereich du wohnst. Aber hier in NRW in Dortmund ist noch guter Empfang der "schwachen" BBC-Transponder, die von Astra bespielt werden, möglich...
    Nach einem Suchlauf auf der 11.307 funktionieren jetzt bei mir wieder alle Musiksender. Allerdings ist das Signal merklich schwächer als vorher und ein Unterschied von nahezu 15 Prozent, wenn ich den Pegel mit Clubland TV vergleiche.
     
  8. tron007

    tron007 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfangsstörung? bei FLAVA/Bliss/Chart Show TV auf 11.642 Ghz Vert 28,5 Grad Ost

    Nö bei mir läuft alles perfekt Pegelunterschied kann ich nicht feststellen Habe den Eurobierd1 im fest und Astra19,2 grad schielend. bei einer 60-65 cm Antenne.
     
  9. Muad´Dib

    Muad´Dib Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ...brauche keine Drehkurbel wie gewisse "Profis". :D
    AW: Empfangsstörung? bei FLAVA/Bliss/Chart Show TV auf 11.642 Ghz Vert 28,5 Grad Ost

    Alle Sender von 11642 wurden doch schon vor 3 Tagen ohne Kennung woanders aufgeschalten.

    11642v ist halt grad leer, was solls..................
     
  10. Satsurfer11

    Satsurfer11 Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Lemon Volksbox VFD, Technisat Skystar, D-Box2, SET ONE TX-9900, EMP-Centauri 17/8, Fuba DA 850, 5 LNB, Astra 19,2, Hotbird 13, Astra 28,2 / Eurobird 28,5, Astra 23,5, Eutelsat 7
    AW: Empfangsstörung? bei FLAVA/Bliss/Chart Show TV auf 11.642 Ghz Vert 28,5 Grad Ost

    FLAVA ist bei meiner D-Box wieder gestört. Habe einen neuen Suchlauf gemacht, der Sender wurde auch auf der neuen Frequenz gefunden und abgespeichert. EPG funktioniert und die D-Box wirft die folgende Meldung aus: "Kanal ist zur Zeit nicht verfügbar". Wenn ich Satfind aufrufe, habe ich ebenfalls Pegel. Ein Schlüsselsymbol leuchtet aber nicht auf sonder FTA. Merkwürdig. Clubland TV so wie die BBC läuft einwandfrei. Was ist denn da los? Gestern ging es noch.... Gleiches Problem bei Bliss und Chart Show TV so wie Scuzz, die alle jetzt von einem anderen Transponder kommen. Wollen die Zuschauer verlieren?

    EDIT: Jetzt - 10 Minuten später - sind die Programme komischerweise wieder alle via 11.307 MHz verfügbar. Eben war der gesamte Video-Mux-Inhalt scheinbar nicht da. Merkwürdig. Da wird wohl noch gebastelt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2011

Diese Seite empfehlen