1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangssituation DVB-T in Berlin

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von deepdish, 17. Februar 2003.

  1. deepdish

    deepdish Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Liebe Alle,

    ich habe vor, im Rahmen einer Ausarbeitung die
    Empfangssituation in Berlin darzustellen.

    Daher der allgemeine Aufruf:
    Bitte sendet mir doch (oder schreibt das hier)
    wo Ihr mit welcher Antenne (Dach, Zimmer)
    Ihr DVB-T empfangt und wie zufrieden Ihr mit DVB-T
    seid.

    Vielen Dank im Voraus,
    Andreas.
     
  2. Asket

    Asket Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Berlin
    Hi Andreas,

    das wär natürlich eine feine Sache, nicht nur die Karten der GARV, sondern auch was aus der Praxis zu haben.
    Aber warum nur Berlin ? Und wie weit ist Berlin ?
    Ich vermute mal das wir in Berlin wegen der hohen Feldstärken einerseits und der starken Bebauung andererseits ein höchst differenziertes Bild bekommen. Dazu kommen die unterschiedlichsten Ausstattungen an Geräten, Antennen und Empfangsbedingungen.

    Ich schick Dir heute abend mal ein paar Scans von meiner Dachantenne.

    Cheers
     
  3. c00l.wave

    c00l.wave Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Berlin
    Ich würde auch noch die Receiver abfragen: Eine DVB-T2 empfängt meiner Meinung nach wesentlich weniger (schlechter) als eine DigiPal1.

    Hier meine Daten:

    ----
    PLZ: 13353 (Wedding, Nahe Seestr.)
    Receiver: Hauppauge DEC 2000-T
    Antenne: Stab, Standardantenne vom Fernseher; dB etc. weiß ich nicht; hängt im 45°-Winkel geöffnet nach unten am Fenster; 3. Stock
    Kanäle:
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Code:<hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">C05 - schwankend ca. 40-80%
    C37 - schwankend ca. 8-10% krieg ich normalerweise nicht (heute strahlend blauer Himmel)
    C43 - schwankend ca. 15-25% erste Auswirkungen auf Qualität
    C44 - konstant ca. 80%
    C53 - konstant &lt;5% kein Empfang möglich
    C59 - konstant ca. 30%</pre><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">----

    Zu den normalerweise nicht empfangbaren Kanälen 37 und 59 muss ich jedoch sagen, daß ich bei Ausrichtung der Antenne nach oben offen auch sonst Empfang habe, allerdings kann ich die bei mir im Zimmer nicht nach oben offen ans Fenster montieren. winken

    Meinung zu DVB-T: komplett zufrieden: gute Programmauswahl, gute Empfangs-Qualität

    <small>[ 17. Februar 2003, 16:21: Beitrag editiert von: c00l.wave ]</small>
     
  4. Asket

    Asket Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    also bei mir sieht's wie folgt aus:

    Standort: Treptow Adlershof
    Receiver: Hauppauge DEC 2000-T
    Antenne: Breitband UHF ca. 42 m über NN, Blickrichtung Alexanderplatz, unterm Dach, Dämpfung bis zum Empfänger ca. 6-8 dB, kein Verstärker

    Kanal Signal Qualität
    K5 80% 100% Alex,Scholzplatz 10kW
    K37 80% 100% Scholzplatz 1kW
    K43 30% 100% Alex 1kW
    K44 80% 100% Alex 120kW / Schäferberg 50kW
    K53 25% 100% Alex 1kW
    K59 15% 80% Alex 10kW / Schäferberg 5kW / Rüdersdorf 5kW
    alle sehr stabil

    Bildqualität sehr gut, mit Abstrichen bei Sportsendungen (schnell bewegte Bilder)
    Programmangebot: ausreichend, ausbaufähig

    Die Scans kann ich hier nicht einfügen, schick ich per Mail !

    Cheers

    <small>[ 19. Februar 2003, 17:51: Beitrag editiert von: Asket ]</small>
     
  5. micha81

    micha81 Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    AW: Empfangssituation DVB-T in Berlin

    Wohne nähe der TFH im Wedding. Hab erst seit heute eine DVB-T Anlage von Thomson und eine Antenne mit Verstärker. Mit meiner Antenne bekomme ich überhaupt kein Signal, egal was ich mache. Wenn ich den Receiver an die Hausantanne auf dem Dach anschließe, bekomme ich lediglich eine Handvoll dritter Programme, Arte und BBC World rein. Mehr nicht. Kein ARD, kein RTL oder sonst was. Seit heute Abend läuft auch BBC nicht mehr, obwohl ich nichts geändert habe. Kriege noch den NDR und MDR rein.

    Weiß jemand Rat?
     
  6. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Empfangssituation DVB-T in Berlin

    37? 43? 53? Bin ich im falschen Film?
    Was ist mit 07, 25, 27, 33, 56?
     
  7. Bitterfeld

    Bitterfeld Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Empfangssituation DVB-T in Berlin

    in Bitterfeld K25,K27,K44 nicht stabil empfangbar mit Unterdachantenne,
    Signalstärke stark schwankend von 0%-12% Qualität 50-100% je nach Emfangsbedigungen. UHF-Yagi Antenne 42 X-Element
     
  8. radeland

    radeland Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
    AW: Empfangssituation DVB-T in Berlin

    Hi,
    Pankow nähe Kirche,
    DigiPal 2, Zimmerantenne (so ne Runde, mit Verstärker, voll aufgedreht)
    Der Empfang liegt bei allen Sändern zwischen 60 und 70%, Qualität 100%.
    Probleme (Pixelfehler) gibt es nur, wenn Flugzeuge landen oder eine Straßenbahn vorbei fährt.
    Ich bin aber nicht sicher, ob man überhaupt einen aussagekräftigen Vergleich anstellen kann. Vor einem halben Jahr hatte ich noch ein Empfänger von Digenius und einen viel schlechteren Empfang mit sekundenlangen Bild- und Tonausfällen.

    Holger

    Ach so. Jetzt bin ich sehr zufrieden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2006
  9. Asket_

    Asket_ Silber Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Berlin
    AW: Empfangssituation DVB-T in Berlin

    Nee, in der falschen Zeit. Schau mal auf's Datum des Postings.

    Cheers
     
  10. radeland

    radeland Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
    AW: Empfangssituation DVB-T in Berlin

    Sorry, hab ich auch nicht drauf geachtet.
     

Diese Seite empfehlen