1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangssignal zu schwach

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von pae-eff, 15. November 2010.

  1. pae-eff

    pae-eff Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo und guten Abend,

    nach langem hin und her haben wir uns entschlossen Digitales Fernsehen anzuschaffen.
    Da wir Kabelfernsehen schon im Haus haben, entschieden wir uns für Kabel Deutschland . Nachdem ich nun die CI-Karte in unseren Fernseher gesteckt habe und in voller Erwartung auf die Digitalen Sender, musste ich feststellen, dass keine gefunden werden. Nach einigen Emails (telefonisch war niemand zu erreichen) konnte ich heute doch jemand erreichen. Wir sind nun so verblieben, dass das Empfangssignal (44 MHZ) zu niedrig ist.
    Man wollte nun einen Monteur schicken der den Fehler finden soll. Bei Fehler Kabel Deutschland kostenfrei, bei Fehler ab dem Hausverteiler zum Gerät zu meinen Lasten (99.-€ 3/4 h).
    Gibt es für mich als Laie eine Möglichkeit herauszufinden wo denn der Fehler liegen könnte? Kann mir bitte jemand weiterhelfen? Im Vorraus schon mal besten Dank!
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Empfangssignal zu schwach

    Hallo,

    wenn es nicht zu spät ist und ein wenig Sachverstand vorhanden ist, so ist da in vielen Fällen etwas möglich.;)

    Um hier einige zweckdienliche Hinweise geben zu können, sind jedoch nähere Infos u.a. zu den verbauten Bauteilen (Bezeichnungen) vom HÜP beginnend über den Hausanschlußverstärker (HAV), ... bis zur verwendeten Anschlußdose notwendig.

    Der Falke
     
  3. pae-eff

    pae-eff Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangssignal zu schwach

    Hallo,

    also der HÜP ist ein STEWING BP89 von der Post. Mit einem Hausanschlußverstärker (HAV) kann ich leider nichts anfangen. Von dem HÜP geht das Koaxial-Kabel zum Fernseher (Geschätzte Entfernung 20m), und dort ohne Zwischendose an das Gerät.
     
  4. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Empfangssignal zu schwach

    Was hast du denn für einen Tv? Sicher das er einen DVB-C Receiver drinn hat?!
     
  5. pae-eff

    pae-eff Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangssignal zu schwach

    Wir haben einen Philips 37pfl5603D.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2010
  6. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Empfangssignal zu schwach

    Dieser TV hat natürlich DVB-C (HD).;)

    Wo keiner montiert ist, kann auch keiner gefunden werden.;)

    Wenn der Pegel am Ausgang des HÜP den Normpegel entspricht bzw. nicht an der unteren Grenze sich befindet, so kann es bei einem Anschluß u.U. gerade ausreichend sein.

    Damit ist doch ein Signalpegel von 44 dB gemeint.

    Ein so niedriger Pegel könnte auch bedeuten, dass eine Klemmstelle nicht ok ist oder gar das Kabel defekt bzw. beschädigt ist. Auch eine defekte Anschlußdose kann nicht ausgeschlossen werden. An welcher Stelle wurde o.g. Pegel gemessen?

    Der Falke
     
  7. pae-eff

    pae-eff Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangssignal zu schwach

    Den Wert gibt der Fernseher unter: Einstellungen/Digital/Kontrolle des Empfangs, an.
     
  8. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Empfangssignal zu schwach

    Damit kann man leider nichts anfangen bzw. dies ist nicht aussagekräftig.

    Ist das der Wert für den Pegel oder die Signalqualität?:confused:

    Ich hatte zunächst angenommen, dass das ein Meßwert ist und daher meine ursprüngliche Vermutung:

    Es ist nicht auszuschließen, dass erst ein HAV, der unmittelbar hinter dem HÜP montiert wird, Abhilfe leisten kann.

    Der Falke
     
  9. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Empfangssignal zu schwach



    Falsch der TV hat KEIN DVB-C. Nur die Philips Modelle mit H anstatt D dahinter haben DVB-C bei den neuen dann noch die K Geräte

    Philips
    D = Digital -> DVB-T
    H = Hybrid -> DVB-C, DVB-T
    K = ? -> DVB-C, DVB-T, DVB-S


    Also brauchst du aufjedenfall einen externen Receiver. Wenn du Digital suchst, dann suchst du DVB-T und nich das was du brauchst DVB-C


    mfg
     
  10. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Empfangssignal zu schwach

    @Schwalbe,

    D u hast Recht!!!

    Nach nochmaliger Überprüfung mußte ich nun zu meinem Entsetzen feststellen, dass dieser o.g. TV keinen eingebauten DVB-C-Tuner hat!:eek:

    Der Falke

    P.S. Bei meiner vorherigen Suche hatte ich ein anders Ergebnis - merkwürdig.:(
     

Diese Seite empfehlen