1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsqualität bzw Stärke was ist wichtig?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Torsten68, 2. September 2007.

  1. Torsten68

    Torsten68 Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    So kann jetzt diese Satelliten empfangen:
    Eurobird9 9E, Sirius3 5E, Astra 1D-3A 23E, Astra2 28,2 , Sky Italia 13E ,
    ABS 1 75E, Astra1 H, Rai 13E, Polsat 13E, Cyfra+ 13E

    Wie sieht das mit der Empfangsqualität bzw Stärke aus?
    Bei einigen Satelliten ist in manchen Frequenzbereichen die Stärke 97% und Qualität 30-67% so das dort nichts Empfang bar ist
    Bei denen die Empfang bar sind liegt die stärke bei 97%
    Qualität 75-81%
    Worauf sollte ich achten bei der Einstellung auf Qualität oder Stärke ?
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Empfangsqualität bzw Stärke was ist wichtig?

    Wichtig ist immer eine hohe Signalqualität zu erreichen, sonst wird es nichts mit dem Bild, da die digitale Übertragung nur den Zustand nichts oder alles kennt.
     
  3. Torsten68

    Torsten68 Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Dortmund
    AW: Empfangsqualität bzw Stärke was ist wichtig?

    Also kann ich die Stärke bis zu einem gewissen grad (Tippe mal bis auf 80%) vernachlässigen und die Qualität wenn machbar 100% richtig?
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Empfangsqualität bzw Stärke was ist wichtig?

    Jo so isses.
     
  5. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Empfangsqualität bzw Stärke was ist wichtig?

    Bei der Signalstärke wird nicht zwischen Nutz- und Fehlsignal unterschieden, während die Signalqualität einen Hinweis auf den Nutzanteil im Signal gibt. Je höher die Signalqualität, desto besser der Empfang bzw. die Schlechtwetter-Reserve. Es gibt aber einige Receiver, die mit diesen beiden Begrifflichkeiten nicht richtig umgehen - bei Topfield z.B. kann man mit der Qualitätsanzeige nichts anfangen, denn die zeigt 99%, sobald einwandfreier Empfang möglich ist. Reserve rausholen kann man damit nicht...
     

Diese Seite empfehlen