1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von maburkha, 13. Februar 2005.

  1. maburkha

    maburkha Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Tach zusammen,

    seit neuestem habe ich ein kleines Empfangsproblem. Die Boardsuche hat nicht wirklich weitergeholfen. Vielleicht hier, hoffe bin in der richtigen Rubrik.

    Hardware:
    Nokia D-Box 2 (laut BS aktuellster SW-Stand)
    Loewe Fernseher
    Kabelempfang

    Problem:
    - Bildaussetzter + Tonquitscher bei den Digitalprogrammen
    - schlechtes Bild (helle und dunkle Querstreifen die durchs Bild laufen)auf allen anderen analog Kanälen
    - Fernsehbild bei DVD Quelle OK
    - Bei Empfang der analogen Programme über Videorekorder habe ich ebenfalls noch keine Störungen bemerkt.
    - Störungen treten erst seit kurzem auf, die Konfiguration(Verkabelung lief über Jahre problemlos, habe auch kein neues DECT-Telefon)

    - Vermute mal daß dies an dem Tuner liegt, Frage ist nur welcher, D-Box oder Fernseher? Oder kann das auch durch Einstrahlstörungen von außerhalb kommen????

    Wie kann ich dem Verursacher am besten auf die Pelle rücken???? [​IMG]

    maburkha
     
  2. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: Empfangsprobleme

    Wenn's analog schon nicht einwandfrei ist, würde ich jetzt auf den Fernseher tippen. Kannst Du nicht mal mit Deinem Digitaldecoder zum Nachbarn gehen und das dort einstöpseln? Wenn das Bild dann einwandfrei ist, liegt's höchstwahrscheinlich am TV.

    Daß im analogen Bereich Dir DECT oder ähnliches einstrahlen könnte, wäre mir jetzt neu. Dafür ist die Kabelfrequenz viel zu niedrig.
     
  3. maburkha

    maburkha Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Empfangsprobleme

    So, jetzt hab ich mal alle Koax-Kabel nacheinander durchprobiert. Analog Bild immer noch schlecht, Digital komplett mit Aussetzern. Analog Bild bleibt auch schlecht beim direkten verbinden von Fernseher zur Antennenbuchse.
    Besorg mir jetzt nen Leihfernseher und probiers mal damit.
    Kann nicht irgendetwas von außerhalb so einstrahlen, daß der Kabelempfang gestört wird. Denk da an nen Amatuerfunker als Nachbarn o.ä.?????
    Die Störungen sind ja nicht ständig.
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Empfangsprobleme

    das sieht sehr nach einem defekten Hausverstärker aus

    Als Mieter darfst Du da nichts dran machen, informiere den Hauseigentümer, der muss sich darum kümmern. Wohnst Du im Eigentum, die Kabelgesellschaft anrufen, bei einem Sammelanschluss für das ganze Haus die Wohnungsverwaltung informieren, die werden dann einen Monteur schicken.
    Schau' auch mal beim Nachbarn nach, ob der ähnlich schlechtes Bild hat.
    Wenn ja, dann ist es eindeutig der Hausverstärker, wenn nicht, dann ist nur Dein Strang defekt, das kann an einer defekten Stelle im Kabel oder an einer der Antennendosen liegen.
     

Diese Seite empfehlen