1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme !!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Holger266, 13. Februar 2002.

  1. Holger266

    Holger266 Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Dorsten
    Anzeige
    Hallo,
    ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ist alles ganz neu für mich.
    Ich habe meine ältere Shüssel, Kathrein ca. 90cm, wieder montiert und mit einem analogreceiver ausgerichtet bis das Bild ok war. Dann habe ich meine neu erstandene Humax 5400z angeschlossen. Die sagt mir nun: Kein oder schlechtes Signal.
    Im Empfangsstatus heißt es: Signalstärke 66% und Signalqualität 0%.
    Liegt es nun an der schlechten ausrichtung der Schüssel, wie gesagt, der Empfang analog ist gut.
    Oder ist das LNB nicht tauglich ? Laut Händler vor ca 3Jahren soll es das aber sein.

    Ich hoffe mir kann kurzfristig jemand helfen.

    Viele Grüße, Holger [​IMG] [​IMG]
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Hallole,

    an der Ausrichtung der Schüüsel kann es nicht liegen, da das Bild analog O.K. ist.
    Vermutlich hast du moch ein altes Single-LNB das nur von 10.7-11.8 GHz geht.
    Im Low-Band(10.7-11.8 GHz)auf Astra 19,2° Ost gibt es 2 Transponder auf denen digital gesendet wird.
    Tr.54 10.788 GHz ver. SR 22.000 Fec 5/6
    TV 5, Arte,Rai UNO,....
    Tr.57 10.832 GHz hor. SR 22.000 Fec 5/6
    Tango TV

    Bekommst du diese beiden Transponder durch einen manuellen Suchlauf bei deinem Humi rein?

    Die LNB-Einstellungen bei deinem Receiver müßen auf Universal-LNB stehen(LOF 9.750 und 10.600 GHz).
     
  3. Holger266

    Holger266 Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Dorsten
    Hi,danke für die promte Antwort.
    Tango TV hat er gefunden, krieg aber irgendwie kein Bild.
    Bei dem anderen kommt die Meldung Abstimmungsfehler.
    Es ist ein Twin LNB und war auch nicht Billig. Der Händler meinte ich solle den nehmen, wäre auch schon Digitaltauglich. Ob es wirklich so ist, weiß ich natürlich nicht.
    Noch Tips ??

    Grüße
     
  4. Holger266

    Holger266 Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Dorsten
    oh,
    hab jetzt doch ein Bild. Auf LNB Einstellung 9750.
    Tango TV, plus.es
     
  5. msv

    msv Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    463
    Ort:
    BaWü
    Technisches Equipment:
    Philips DSR2010/02 DVB-S-Receiver
    hi ... ich hab seit heute auch einen Digital-Receiver (Galaxis Easy S CI) und bekomme mit ihm bei keinem Sender ein Bild ... immer kommt "Kein Signal", mit meinem Analogreceiver ist das Bild aber wunderbar ... beim Digi-Receiver ist Astra1 19,2 eingestellt und sonst stimmt eigentlich auch alles ... LNB: universal usw ... die Sat-Antenne is von Grundig (wie auch der Analog-Receiver) und ca. 3 Wochen alt ... woran kanns liegen ? [​IMG]
     
  6. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    @msv
    Schau mal ob die Zwischenfrequenz 9750 und 10600 Mhz ist
     
  7. msv

    msv Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    463
    Ort:
    BaWü
    Technisches Equipment:
    Philips DSR2010/02 DVB-S-Receiver
    soo, jetzt hab ich das erste digitale Programm (irgendein französisches) empfangen ... und jetzt mach ich grad n Sendersuchlauf ... wie lange dauert das (sollte das dauern) bei dem Gerät auf Astra 19,2° ? [​IMG]
     
  8. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Jetzt müsstest Du aber mal solangsam fertig sein nach 1 1/2 Stunden [​IMG] .
     
  9. Holger266

    Holger266 Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Dorsten
    Hallo nochmal,
    ich bin einen Schritt weiter. Bin heute wieder die Leiter rauf und habe nachgesehen was für ein LNB ich genau habe. Es ist ein Kathrein UAF 474, nach stöbern im Interrnet habe ich festgestellt das es so doch nicht didgitaltauglich ist. Ich müßte ein Teil, UWS, dazwischenbauen.
    Macht das Sinn oder ist es besser ein neues LNB zu kaufen ??

    Grüße, Holger
     
  10. msv

    msv Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    463
    Ort:
    BaWü
    Technisches Equipment:
    Philips DSR2010/02 DVB-S-Receiver
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von BigPapa]Jetzt müsstest Du aber mal solangsam fertig sein nach 1 1/2 Stunden [​IMG] .</strong><hr></blockquote>
    LOL ja [​IMG] ... nachdem das Dingens 20 mins nix gemacht hat, hab ich mal die Software updaten lassen von 1.30 auf 2.20 ... und siehe da, plötzlich geht alles ... bin zufrieden [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen