1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von HardyL, 25. Juni 2004.

  1. HardyL

    HardyL Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    München
    Anzeige
    Moin.

    Ich habe mir vor kurzem 'ne kleine Schüssel (Balkon) zugelegt. Es war schon ein Akt, den Satelliten zu finden. Soweit so gut.

    Ich hatte allerdings das Problem, dass ich mit meiner (neuen neuwertigen :) ) Sagem Box (2xI) für Sat nie richtig gute Signalwerte bekommen habe. Das Beste waren um die 30.000! Ich dachte immer, es handelt sich um ein Ausrichtungsproblem der Antenne, da ich nur ein kleines "Fenster" Richtung Süden habe (Balkon von Nachbar, Dach). Manche Transponder habe ich so gut wie gar nicht reinbekommen (T-Systems mit XXP, Bahn-TV,...). Naja, mit 'nem Dämpfungsregler UND Line-In Verstärker ging dann dieser Transponder auch. Ich fand das aber zu blöd, erst das Signal zu verstärken und dann zu dämpfen.

    Ich habe dann man 'ne Nokia drangehängt. Und da verschlug es mir fast die Sprache: Mit halb zugedrehten Dämpfungsregler und ohne Verstärker habe ich auf allen Transpondern 'ne Signalrate um die 40.000-50.000! Die BER schwankt zwar zwischen den Transpondern, aber das scheint ja normal.

    Naja, dacht' ich mir, bringst 'de die Sagem Box zurück. Naja, BN2.01 wieder drauf, Debug disabled (hat sogar funktioniert und Löten musste ich ja nicht) und nochmal an die Schüssel rangehängt.
    Und nun: Mit BN habe ich auch mit der Sagem-Box alle Sender OHNE Störungen und Artefakte reinbekommen. Die Feldstärke-Anzeige (oder wie das heißt) ist ja bei BN keine Hilfe.

    Kann das sein, dass die SAT-Boxen von Sagem nicht so gut klarkommen mit Neutrino, oder hat die mir vorliegende Box 'ne Macke? Ab und zu will die auch nur sehr widerwillig starten (bleibt im Bootlader stecken).

    Mir gefällt die FB von der Sagem einfach besser, als die von Nokia. Außerdem kann ich das Gehäuse meiner Sagem-Kabel-Box benutzen (brauche das silberne Gehäuse).


    Wie sind eure Erfahrungen?


    Gruß

    Hardy

    PS: Auf allen Boxen lief das JtG Image vom 19.06.04 mit den originalen ucodes sowie mit den Aktuelleren und Internen.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.387
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Empfangsprobleme

    Und warum hast Du den disabled? Ist doch überhaut nicht notwendig.
    Das die Sagem gegenüber der Nokia noch nicht so gut läuft ist aber bekannt.
    Von Empfangs Problemen habe ich aber noch nichts gehört.
    Gruß Gorcon
     
  3. HardyL

    HardyL Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    München
    AW: Empfangsprobleme

    Ich will die Box umtauschen, da ist es glaub ich irgendwie besser, wenn man im Display nicht die Debug-Modus Meldungen sieht. :winken:

    Sind also die Sagem alle etwas schlechter als die Nokias? Wie sieht's dann mit den Philips aus?

    Gruß

    Hardy
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.387
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Empfangsprobleme

    Die Boxen selbst wohl nicht aber mit den AVIA600 Treibern gibts wohl etwas Probleme.
    Die Philips kann auch etwas "zickig" sein.
    Einfrierende Bilder zB. kennt eine Nokia Avia500 generell nicht.
    Gruß Gorcon
     
  5. sgd02

    sgd02 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Weinstadt - Endersbach
    Technisches Equipment:
    Humax Kabel BW
    AW: Empfangsprobleme

    Hallo,

    da muss ich auch was zu Sagen da ich eine Philips und mein Vater eine Sagem hat.Mein Vater hat das gleiche Problem mit seiner Sagem und ich hab mit meiner Philips keine Probleme in Sachen Empfang,kann man da nix bei der SAGEM machen.:confused:

    Gruß

    sgd02
     

Diese Seite empfehlen