1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von tadi2, 26. März 2003.

  1. tadi2

    tadi2 Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe ein Problem.
    Ich habe einen Multischalter 9/4 Marke Pricebuy an eine Schüssel (88cm) mit 2 Quatro Lnb angeschloßen.
    Ich bekomme auch an den Reciver aber auch nur von der Position A (4 Kabel) des Multischalters(z.z Astra) die Sender rein.
    Hotbrid kann ich nur dann sehen wenn ich den LNB an die Position A anschließe.
    Beide zusammen funktionieren nicht. An der Multischalteeinstellung durchein habe ich nichts verändert, alle Schalter stehen auf "on". Ich habe ein Digitalreciver ID Digital CI 20 E und 3 Analoge.
    Auch bei den analogen gibts nur einen Satelit, entweder oder.
    Könnt mir sagen was ich falsch gemacht habe?
    Gruß Thaddäus
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Auf was stehen denn die Schalter am Multischalter (was bedeutet ON)?
    Die sollten so eingestellt sein, das man mit "DiSEqC Position" die Stalliten wechselt.

    Und dann natürlich den Receiver auch darauf konfigurieren.

    Bei den analog Receivern kommt es darauf an ob die DiSEqC oder nur 22KHz können. Dementsprechend muß der Schalter am Multischlater gewählt werden (für den jeweiligen Ausgang).

    Blockmaster

    <small>[ 26. M&auml;rz 2003, 20:36: Beitrag editiert von: -Blockmaster- ]</small>
     
  3. tadi2

    tadi2 Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Auf dem LNB1 liegt Astra.
    Auf dem LNB2 Eutel.
    Laut Anleitung solte ich einstellen:

    1. Reciver mit DiSeqC zur Nutzung Eingänge 1-8 (LNB1 und LNB2 analog + digital)
    - Schalter 1 = ON
    - Schalter 2 = ON

    2. Reciver ohne DiSeqC zur Nutzung Eingänge 1-4 (LNB1 analog + digital)
    - Schalter 1 = ON
    - Schalter 2 = ON

    3. Reciver ohne DiSeqC zur Nutzung Eingänge 1,2 und 5,6 (LNB1 und LNB2 analog)
    - Schalter 1 = OF
    - Schalter 2 = ON

    4. Reciver ohne DiSeqC zur Nutzung Eingänge 5-8 (LNB2 analog + digital)
    - Schalter 1 = OF
    - Schalter 2 = OF

    Um die analoge Reciver mit beiden Sateliten zu betreiben habe ich die Einstellung 3 gewält und bekomme immer nur den Astra (wie auch bei der Einstellung 2). Eutel bekomme ich nur bei der Einstellung 4 (OF,OF).

    Meine Vermutung ist das der Multimischer defekt ist.Es ist aber neu.
    Für weiteren Rat würde ich sehr dankbar.
    Gruß Thaddäus
     
  4. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Gehe mal mit den Kabeln vom Eutelsat auf LNB1 und mit den Kabeln von Astra auf LNB2.

    <small>[ 26. M&auml;rz 2003, 22:02: Beitrag editiert von: BikerMan ]</small>
     
  5. tadi2

    tadi2 Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Hi,
    habe ich nach deine Anleitung gemacht und festgestellt daß sich nur die Sateliten gewechselt haben.
    Gruß Thaddäus
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Dann schalte doch mal am Multischalter für den Digital Receiver testweise auf die 4 Möglichkeit:
    - Schalter 1 = OF
    - Schalter 2 = OF
    Dann sollte Eutel ja auf jeden Fall gehen.

    Ansonsten ist halt die Frage ob der Receiver richtig eingestellt ist.

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen