1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Parzival80, 31. Juli 2010.

  1. Parzival80

    Parzival80 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, habe seit gestern Empfangsprobleme über den Satellitenempfang. Ich habe eine Satellitenschüssel und einen digitalen Sat-Receiver. Jetzt bekomme ich bei den meisten Sendern (Astra) kein Signal mehr. Sender wie z.B. Tele 5, Sport 1, MTV , Viva und die österr. Versionen von ProSieben, Sat1 und Kabel 1 kann ich problemlos empfangen. Kann das an einer verstellten Sat-Schüssel liegen (es war eigentlich kein Sturm oder Wind die letzten Tage)? Dann sollte ich doch eigentlich keinen Sender empfangen können, wenn da was nicht stimmt. :confused:
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.170
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfangsprobleme

    Mach nicht zu viele Angaben, man könnte dann ja zu viel wissen von der Anlage und dazu was sagen !

    P.S. ich hab ein Auto mit einem Motor vorne eingebaut, seit gestern geht der Scheibenwischer nicht mehr....

    = Vergleich zu deinem Beitrag hier !

    P.P.S. am besten testet man "Empfangsprobleme wegen einer schelcht ausgerichteten Antenne" aus indem man sie nachjustiert
     
  3. Parzival80

    Parzival80 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangsprobleme

    Also, ich habe eine Zehnder Satellitenschüssel 80 cm und einen Homecast S5001 CI Satellitenreceiver. Falls das hier weiterhelfen sollte.

    Meine Frage ist aber erstmal, ob es möglich ist, bei einer nicht richtig ausgerichteten Schüssel, einige Astra-Programme empfangen zu können und andere nicht. Meine Erfahrung bisher war, dass entweder alle Programme gingen oder gar keine. Wenn das nicht möglich ist, dann muss ich nicht aufs Dach und die Schüssel ausrichten, sondern muss die Ursache woanders suchen.
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Empfangsprobleme

    Das ist nicht nur möglich, das ist sogar ein typisches Fehlerbild für eine Schüssel, die sich ein paar Milimeter verstellt hat.
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    4.945
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Empfangsprobleme

    Die Programme die du jetzt empfangen kannst,senden auf High vertikal.Bei dir fehlt also High horizontal.Ich würde auf defekten LNB tippen.Hast du noch ein anderen LNB um zu testen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2010
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.170
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfangsprobleme

    Was gibt den dein Receiver im Antennenmenu für Daten an bei:
    1. Signalstärke
    2. Signalqualität

    Dafür bitte zuerst auf ein Programm schalten das läuft bevor du das abliest und dann auf ein Programm das nicht läuft und ablesen.

    P.S. deine Antenne steht nach deinen Angaben auf dem Dach ! Ist der Antennenmast einem "Blitzschutz" unterzogen und die Anlage insgesamt einem "Potentialausgleich" ? Wenn du mehr zu diesen Worten wissen möchtest geb sie mal in die Boardsuche ein
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.910
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Empfangsprobleme

    Ich würde ebenfalls sofort das LNB tauschen.
    Vor allen Dingen deshalb:
     
  8. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Empfangsprobleme

    Diese Zehnder Schüsseln sind nun nicht gerade die stabilsten Antennen.
    Bevor Du jetzt unnötig Geld ausgibst, versuch erst mal die Ausrichtung des Spiegels zu optimieren und schau nach, ob alle Anschlüsse am LNB OK sind.
    Wenn das nichts bringt, setz ruhig mal den Receiver auf Werkseinstellung zurück. Vielleicht ist da etwas verstellt.
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    4.945
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Empfangsprobleme

    Mit Feinjustierung könnte man Erfolg haben,wenn da bei dem sende schwachen Transporder(z.B.WDR,ZDF)eine Empfangsstörung wäre.Hier fehlt aber ganze High horizontale Band.
     

Diese Seite empfehlen