1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hippy, 13. Januar 2007.

  1. Hippy

    Hippy Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    :confused: Moin.Moin, ich bin neu hier und habe mich heute angemeldet in der Hoffnung, dass mir jemand bei meinem Problem helfen kann. Problem, ich habe eine digitale Sat-Anlage für 4 Teilnehmer(Teilnehmer 3+4 ware bisher nicht aktiv). Nun wollte ich Teilnehmer 3 aktivieren und habe den Digitalreceiver angeschloßen(Antenntenkabel am Verteiler auf dem Dachboden), Empfang getestet alles ok. Plötzlich war der Empfang weg, Ursache die anderen beiden separaten Receiver waren ausgestellt. Fazit, der dritte Receiver hat nur Empfang wenn ein anderer Receiver eingeschaltet ist. Da ich aber auch gerne der dritten Receiver als Sologerät betreiben möpchte, frage ich wie???? P´S. Receiver und Anschluß am Verteiler habe ich bereits getauscht, Problem ist geblieben. Nun hoffe ich hier auf Hilfe. Dank vorab. hippy
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.445
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Empfangsprobleme

    Ist der "Verteiler" ein Multischalter? Wenn ja - welches Fabrikat?
     
  3. Hippy

    Hippy Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Empfangsprobleme

    So ich war gerade erneut auf dem Dachboden, der Verteiler heißt: Combiner FB 1 L, vielleicht kann jemand damit etwas anfangen. Was mir auch aufgefallen ist, daß Antennenkabel welches zu dem Receiver mit dem Empfangsproblem führt ist 5,5mm dick während die anderen 7mm dick sind. Kann das ein Problem verursachen?? Bitte Info. Danke.
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.445
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Empfangsprobleme

    Über Google habe ich über einen Combiner FB 1 L für 4 Teilnehmer nichts gefunden. Das hier kanns ja nicht sein:
    [​IMG]


    Vielleicht meldet sich ja hier noch jemand dazu.

    Wie viele Kabel gehn denn in den Combiner FB 1 L rein? Wie sieht das LNB aus? Wie viele Kabel gehn da raus. Wenn 4 Kabel rausgehen, haben die Ausgänge, Bezeichnungen? (H/v, ect.)

    Zum dünnen Kabel:

    Teste mit einem neuen kurzen Kabel/Receiver/FS in Nähe des Schalters. Wenn Du kein tragbares FS hast, führe ein neues Kabel zunächst provisorisch zum Receiver und teste.

    Wenn aber die Störungen nur in Abhängigkeit davon auftreten, dass andere Receiver ein oder ausgeschaltet werden, dürfte es logischerweise eher nicht am dünnen Kabel liegen.
     
  5. Hippy

    Hippy Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Empfangsprobleme

    Doch exakt die sind es. Es kommen von LNb 4 einzelne Kabel die jeweils an einem Combiner angeschlossen sind. Dann wird am Ausgang das Antennenkabel für die Receiver angeschlossen. Wie gesagt bei zwei Geräten funkt. das ohne Probleme. Vielen Dank für die Bemühungen. Hippy
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.445
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Empfangsprobleme

    Sorry,

    besser helfen kann man, wenn bei Schilderung von Empfangsproblemen, alle im Einsatz befindlichen Koponenten genannt werden und man sich nicht erst so nach und nach ein Bild machen kann.

    Vermutlich werkelt an der Schüssel ein Quad LNB, auch manchmal Quattro-Switch LNB genannt.

    Die 4 Combiner-Schalter führen ebenso vermutet - 4 terristische Kabel(Signale) und 4 für den Satempfang bestimmte Kabel eines Quad LNBs zusammen.

    Ähnliche Schalter(DISEqC-Schalter 2/1) werden (leider) manchmal bei Verwendung von Quad LNBs auch beim Multiempfang zweier Satelliten eingesetzt.

    "Leider" deshalb, weil neben anderen Problemen, bei dieser Konzeption genau das oft anzutreffen ist, was Du hier mittelst:

    Gegeseitige Störungen bei Betrieb mehrer Receiver.

    Schlagartige Beseitigung Deines Problems, würde der Einsatz eines guten Quattro LNBs(Alps) und eines guten aktiven Multischalters wie dieser hier bringen. Aktiv auch für terristische Signale - zusammen um 140 Euro:

    [​IMG]
     
  7. Hippy

    Hippy Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Empfangsprobleme

    Vielen Dank für die super Ratschläge und Infos. Ich werde wohl die Ergänzungen vornehmen. Hippy
     

Diese Seite empfehlen