1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme, unterscheidliche Sender.....Anfängerfehler?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Heinz L., 27. März 2008.

  1. Heinz L.

    Heinz L. Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Ihr Leut!
    Ich hoffe das ich nicht gleich in ein dickes Fettnäpfchen trete, leider hat mir die Suchfunktion bisher nicht die passenden Antworten liefern. Hab derzeit folgendes Preoblem:

    Habe einen METZ Fernseher mit eingebautem Kabeltuner und CI-Slot.
    Zusätzlich hab ich noch einen Premiere Technisat PRK. Kabelanbieter Kabel Detuschland, München.

    Mit meinem Premiere Receiver empfange ich die Premiere Sender und die "freien" digitalen Kabelsender in München. Das wars.

    Suche ich mit meinem METZ Modul finde ich weit mehr Sender. Alle digitalen soweit ich das beurteilen kann (auch die verschlüsselten). Mir ist allerdings aufgefallen das z.B. DMAX in der Liste fehlt. Laut Kable Deutschland ist DMAX mit drin. Auch die Premiere Direkt Kanäle finded dieser Receiver, OK, verschlüsselt aber er findet sie immerhin. Die Kabel Selekt sind auch nicht drin.

    Jetzt hab ich mir aus Verzweifelung einen Humax 1000C gekauft und hoffte meine Probleme damit zu lösen. Einige sind gelößt, jedoch hab ich jetzt ein paar neue.
    Jetzt finde ich DMAX und die Kabel Selekt sowie RedX (verschlüsselt klar) aber die Premiere Direkt sind nicht mehr da. Nur noch die Infokanäle Direkt und Erotik.

    Warum findet bei mir jeder Receiver was anderes? Mach ich was falsch?
    Ich suche eigentlich einen Recevier der ALLES empfängt. Woran liegt das :confused:
    Liegen die Unterscheide daran das der HUMAX Premiere und Kabel zertifiziert sind, der Premiere Premiere zertifiziert und der METZ überhaupt nicht zertifierziert :eek:

    Gibt es einen besseren Receiver als den HUMAX?

    Was ich brauche ist eine Kartenslot für meine Premierekarte, einen zusätzlichen CI-Slot, Toslinkausgang, HDMI Ausgang. Gibt's da was?

    Ich hoffe Ihr könnt ein wenig Licht in's dunkle bringen, verzweifel hier noch :eek:

    Danke und Gruss

    Heinz L.
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Empfangsprobleme, unterscheidliche Sender.....Anfängerfehler?

    Ruhig Blut... Die zertifizierten Receiver legen die Multi-Feed Kanaele nicht als einzelne Programme ab. Du sollst laut der Vorstellung von Premiere ueber die Optionstaste oder uebers EPG in das entspr. "Portal" (Direkt, Sport, Fuc.ing..) gehen und dann eine Pulldown Auswahl von Unterkanaelen bekommen. Die nicht zertifzierten STB handhaben das auf unterschiedliche Art und Weise, entweder kommen die damit gar nicht zurecht, machens wie die Premiere STBs oder legen die Feeds als separate Programme ab (dein Metz). Der Humax HD-1000 macht das so wie von Premiere beabsichtigt (Portal plus pulldown menu). Du kannst alle deine Receiver behalten oder die nicht benoetigten verkaufen, wegschmeissen was auch immer, funktionieren tun die wahrs. alle "innerhalb normaler Parameter".
     

Diese Seite empfehlen