1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme seit dem 17.1.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von zarni.woop, 18. Januar 2003.

  1. zarni.woop

    zarni.woop Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    32457 Porta Westfalica
    Anzeige
    Hallo,

    bin neu hier und habe mir vor einer Woche einen Grundig Receiver Selexx mit HD bei eBay ersteigert. Mir ging es dabei in erster Linie um die Time-Shift Sache.

    Eine Woche lang lief das Teil erste Sahne, ich war von der Einfachheit des Teils begeistert.

    Seit Freitag geht nun seltsamerweise entweder gar kein Sender mehr, oder nur noch die die keiner guckt ;-)
    Hab hier auch mal ein bischen gelesen und Probleme mit dem RTL-Paket entdeckt. Nun kann ich dieses auch nicht empfangen, nur, welcher Sender immer geht ist SuperRTL - find ich ziemlich komisch.
    PRO7, Sat1, Kabel und VOX gehen auch nur noch selten.

    Nun hab ich schon gedacht das es am Receiver liegen koennte, ich hab ihn dann an eine andere Antenne gehaengt, da ging er auch nicht.

    Zwischenzeitlich war dann wieder alles da (gestern abend) und heute siehts wieder mau aus.

    Wir haben auch einen Fernsehturm in der Naehe, akllerdings auf der der Schuessel abgewandten Seite vom Haus. Funktelefon hab ich auch schon probiert, ists auch nicht.

    Da ich zwei Leitungen von meinem Philips Quad LNB ins Haus gelegt habe, habe ich beide versucht, keine Aenderung. Auch Softwareaenderung hat nichts gebracht.

    Die Schuessel ist eine 65er, vielleicht nicht so toll, aber am Anfang ging ja alles erste Sahne und seitdem hab ich Hardwaretechnich nichts veraendert.

    Gott, das ist ja jetzt schon ein richtiger Aufsatz geworden, ich hoffe das liest noch einer
     
  2. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    vielleicht löscht du mal alle programme und lässt neu suchen?
    oder werkseinstellungen laden(falls es sowas gibt)?
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    Du sagtest:Nun hab ich schon gedacht das es am Receiver liegen koennte, ich hab ihn dann an eine andere Antenne gehaengt, da ging er auch nicht.

    klarer Fall : Der Receiver , ich würde das machen was mein Vorschreiber schon sagte, und wenn das nicht hilft, dann bei Grundig anrufen !

    Tschauli !
     
  4. digirain

    digirain Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    18
    Ort:
    ---
    Hi,

    also normalerweise lädt der Selexx ein oder zweimal am Tag die EPG-Daten sowie die Sendertabellen über Astra rein.
    War zumindestens vor 2 Jahren so.

    Sieh mal nach ob Du über "Persönliche Programme" oder "Alle Programme" die Sender ausgewählt hast.
     
  5. TWillma

    TWillma Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Esslingen
    Hallo, versuche bitte mal die Spannung am Ausgang des Receivers zu messen, sie sollte zwischen 19/18 und 13/14 V schwanken (besser schalten), je nach Horiz. /Verti. Polarisation.

    War bein meinem Rec. der Fall, schaltete nicht um... entt&aum
     

Diese Seite empfehlen