1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme SAT 1 / PRO 7 / KABEL 1 / DSF

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von eulenspiegel65, 10. Mai 2006.

  1. eulenspiegel65

    eulenspiegel65 Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    IST-Zustand bzw. Historie:

    3-Fam-Haus
    85-er Spiegel
    Digital-LNB, 4 Ausgänge jeweils direkt an den Receiver (ohne Multiswitch)
    Freie Sicht ohne Hindernisse auf dem Dach
    Einbau vor ca. 3 Jahren und seit dem problemloser Betrieb

    vor ca. 10 Tagen wurde der Empfang unregelmäßig und schlechter. Mal problemlos, mal ganz weg und alles dazwischen.
    Fehlersuche ergab, dass die Schutzkappe am LNB "fehlte". Scherben lagen auf dem Dach, daher denke ich Vögel haben reingepickt.

    NEUER LNB wurde gekauft und montiert. Empfang zu dem Zeitpunkt dann problemlos - dachte ich.

    Im Betrieb stellte sich nun doch wieder ein Problem ein:

    Oben genannte Sender (Sat1, Pro7,DSF, Kabel1) gehen manchmal gar nicht. Wenn sie gehen dann problemlos mit sehr guter Signalstärke wie auch die anderen Sender. Eine Regel ist nicht festzustellen wann es geht und wann nicht. Es sind meines Wissens alles "Vertikale" Sender - liegt es daran?

    Hab einige Forenbeiträge gelesen und auch neues erfahren. Kabel können Schuld sein oder auch Funktelefone.

    Kabel: Sie gingen bis vor 10Tagen. Warum sollten sie jetzt gerade aufgehört haben in Zusammenhang mit dem "zerstörten" LNB?

    Kann das Kabel durch den kaputten LNB Schaden genommen haben?

    Können Stecker dadurch Schaden genomen haben? (weil es so zeitnah passierte)

    Funktelefone: Im Haus hat sich keiner zeitnah eines angeschafft. Ob Nachbarn eines besorgt haben krieg ich natürlich nicht raus.


    Frage(n): Hat jemand Tips was es sein könnte?

    Hat jemand eine Idee wie ich die Fehlersuche gestalten kann??

    Danke schon mal
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Empfangsprobleme SAT 1 / PRO 7 / KABEL 1 / DSF

    - Evtl. hast du die F-Stecker bei der Montage des neuen LNB losgedreht?
    - Oder das neue LNB ist Mist.
    - Oder du hast die Kabel bei der Montage des neuen LNB beschädigt (Stark geknickt).
    - Oder das Problem war schon immer aber nun hat sich zufällig ein Nachbar ein DECT Telefon ansgeschafft.
    - oder durch das kaputte LNB ist Wasser in die Stecker (ins Kabel) gekommen. Einfach mal ein Stück abschneiden und neumontieren (Wenns Kabel lang genug ist).

    Ist das ein billig LNB? Die Kabel und die F-Stecker kannst du ja prüfen.

    Zur Not einfach eine Rolle anständiges Kabel kaufen (inkl. zum Durchmesser passender F-Stecker) und testweise vom LNB zum Receiver (oder nacheinander an meheren) legen (zum testen gehts ja auch durch das gekippte Fenster). Gibs immer noch Probleme evtl. mal ein anderes LNB leihen.

    Gehts immer noch nicht dann... eigentlich sollte es dann gehen :)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2006
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Empfangsprobleme SAT 1 / PRO 7 / KABEL 1 / DSF

    Hallo,

    das kann normal nur zwei Ursachen haben.

    Am häufugsten sind die DECT-Funktelefone dran Schuld, falls vorhanden, dann man Netz- und Telefonstecker rausziehen, und die Akkus aus dem Handteil nehemen, sollte es dann immer noch sein, dann könnte es am Quad-LNB liegen, das kommt auch nicht so selten vor.
    Dann kommt der Fehler meist dann, wenn auf einen anderen Receiver ein Sender angeschaltet wird, der auf dem Horizontalen Band liegt. Oder auch bei den analogen Receivern ein Sender einsgeschaltet wird, da analog sowieso immer im Loband liegt, kommt man dort nie in die gleiche Satebene.

    Also am besten mal testen, ob Pro7/Sat1 und K1 gehen, wenn alle anderen Receiver aus sind, dann einen anderen Receiver anschalten und da auf ein anderes Programm gehen ( z.B: ARD/ZDF/RTL ) und schauen, ob dann Pro7/Sat1 weiter läuft.

    digiface
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Empfangsprobleme SAT 1 / PRO 7 / KABEL 1 / DSF

    Wenn Pro7/Sat1 nicht gehen, geht dann QVC-Germany und/oder Bloomberg-Germany?

    digiface
     
  5. provence

    provence Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    M
    AW: Empfangsprobleme SAT 1 / PRO 7 / KABEL 1 / DSF

    @digiface

    Glückwunsch zum "göttlichen" Beitrag.

    Gruß
    provence:winken:
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Empfangsprobleme SAT 1 / PRO 7 / KABEL 1 / DSF

    Danke, danke! :winken::)

    Das war ein schönes Stück Arbeit! :):love::):D

    digiface
     
  7. eulenspiegel65

    eulenspiegel65 Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Empfangsprobleme SAT 1 / PRO 7 / KABEL 1 / DSF

    bin ja offensichtlich neu hier und somit auch angenehm überrascht so schnell so viele Kommentare zu erhalten.
    Keine Ahnung ob ihr auch meine Antwort hier wieder lest, denn es gibt natürlich weitere Fragen:)

    Werde demnächst nun mit den Infos auf Fehlersuche gehen und hoffe dass etwas hilft.

    - F-Stecker bei der Montage des LNB losgedreht? glaube nicht und schon gar nicht bei allen vieren, aber wird überprüft.

    - neues LNB ist Mist? hm, weiß zwar dass es Zufälle gibt, aber kann das sein? Wie soll ich das testen? noch einen kaufen?

    - Kabel bei der Montage beschädig? glaube auch nicht aber WO und WIE könnte das passiert sein? wie soll ich das testen? ein Stück abschneiden und den Stecker neu draufschrauben? Offensichtlich ist nichts zu sehen und geknickt wurde nichts.

    - der Nachbar hat sich ein Funktelefon angeschafft und das Problem bestand schon vorher? Dachte das neue Telefon wäre dann das Problem!? Welches wäre schon vorher dagewesen?

    - Wasser ins Kabel gekommen durch das kaputte LNB? guter Tip, werde ein Stück abschneiden. WIEVIEL damit ich sicher sein kann dass DER FEHLER nicht mehr besteht?? (5cm oder 15cm oder ganz anders)

    - billig LNB ist es glaube ich nicht. 69.- in nem Markt der sonst sehr günstig ist. Marke weiß ich grad nicht.

    - ORDENTLICHES Kabel kaufen.. WAS ist ein ordentliches? welche technischen Werte soll ich dabei beachten??

    - Funktelefon deakivieren geht ja nicht weil ich nicht weiß wer eines hat.

    Also ihr seht schon, 1000 Fragen und wie es aus geht weiß keiner. Werde mich aber gerne nochmal melden wenn ich mehr weiß.

    Bis die Tage :confused:
     
  8. eulenspiegel65

    eulenspiegel65 Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Empfangsprobleme SAT 1 / PRO 7 / KABEL 1 / DSF

    Hey Jungs, noch was :

    der billige Markt ist KEIN Baumarkt :)

    nur so, wegen des Mitgliedes über mir...:)

    ist ein Fachmarkt für Elektronik, der keinen Wert auf Schaufenster und Werbung legt und in FÜR MICH vergleichbaren Produkten tatsächlich günstig ist.

    Nix für ungut, hab mich aber auch amüsiert über die Brötchen von der Tanke..

    :mad: :cool: :p :D
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Empfangsprobleme SAT 1 / PRO 7 / KABEL 1 / DSF

    Noch so'n Gott. :cool:
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Empfangsprobleme SAT 1 / PRO 7 / KABEL 1 / DSF

    Herrrr Kolege !

    :D:D

    digiface
     

Diese Seite empfehlen