1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme nach Multischalter-Tausch

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DU-TH, 21. Juli 2011.

  1. DU-TH

    DU-TH Senior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    Letzte Woche ist der Multischalter unserer SAT-Anlage (ein Switch Master 5/8 Modell) kaputtgegangen. Daraufhin habe ich mir nach Rat hier im Forum einen neuen gekauft: Spaun 5808 NF 5/8 Standart.
    Jetzt ist es so, dass einige Sender immer gehen (z.Bsp. ARD HD und ZDF HD), und einige selten gehen (z.B. Eurosport HD, ESPN America HD), also meistens nicht. Als Fehleranzeige bei meinem Icord kommt dann "kein oder schlechtes Signal". Ich vermute mal, dass ich keine Fehler bei der Verkabelung gemacht habe, da ich ja sonst generell kein Signal hätte, oder?
    Eine Einstellung bei neuen Spaun Multischalter habe ich noch nicht verstanden (und daher auch nicht verändert): Man kann die LNB-Stromversorgung einstellen, es gibt 3 Arten: 1) Alle Eingänge 12 Volt, 2) 12V (vertikal) und 18V (horizontal), und 3) 18V / 22V High-Band.
    Aus Unwissenheit und Vorsicht habe ich die Einstellung auf 12 Volt belassen. Kann das evtl. das Problem sein, und kann ich die Einstellung verändern, ohne die restlichen Teile der Anlage (LNB, Receiver) zu gefährden?
    Leider kenne ich mein LNB nicht (war bereits auf dem Dach beim Hauskauf verbaut), es müsste aber ein Quattro-LNB sein.

    Danke + Grüße
    Tom
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.659
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Empfangsprobleme nach Multischalter-Tausch

    Hast du die LNB Kabel entsprechend Bezeichnung an Multischalter angeschlossen?
    LH-->LH,LV-->LV,HH-->HH,HV-->HV.

    12V Einstellung bei Spaun ist für Quattro LNB
    22kHz Einstellung für Quad LNB.
     
  3. DU-TH

    DU-TH Senior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Empfangsprobleme nach Multischalter-Tausch

    ich hatte mir beim Abmachen vom alten MS die Belegung notiert - evtl. könnte ich (Schrift ist etwas verwischt) zwei Kabel vertauscht haben, aber könnte ich denn dann überhaupt etwas sehen?
    Von der Einstellung (12 Volt) scheint es ja richtig zu sein, oder kann man hier auch gefahrlos experimentieren?
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.659
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Empfangsprobleme nach Multischalter-Tausch

    Was willst du da experimentieren? 12V Einstellung ist für Quattro LNB.

    Du kannst die LNB Kabel testen.Einfach einzeln mit dem Receiver verbinden(Ohne MS)
    und schauen was man da empfangen kann.
    -Eins Extra,ARD&ZHF HD,Phoenix----->LH Kabel
    -Viva,Tele5,Sport1,DMAX ----------->HV Kabel
    -RTL,Sat1&Pro7,Das Erste----------->HH Kabel
    was übrig bleibt ist------------------>LV Kabel
     
  5. DU-TH

    DU-TH Senior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Empfangsprobleme nach Multischalter-Tausch

    Bin am verzweifeln, irgendwie kriege ich den Fehler nicht eingegrenzt:

    Also: Zunächst habe ich die beiden Kabel, bei denen ich mir nicht sicher war, getauscht (HV und LH). Leider gingen jetzt sowohl ARD/ZDF HD (LH) als auch Tele 5 (HV) nicht. :-(
    Ich war die letzten Tage viel unterwegs und konnte daher nur abends kurz probieren, aber eins kristallisiert sich raus: Beim Einschalten funktionieren viele Sender (konnte heute sofort zwischen den alten Problemkindern ESPNA HD und Eurosport HD hin und herschalten.
    Wenn ich dann aber systematisch die Sender bei der Prüfung durchgehe, dann funktionieren auch die zu Beginn korrekten Sender nicht mehr.
    Das macht mich echt verrückt. Wenn etwas überhaupt nicht geht, dann weiss ich, dass es kaputt ist. Hier aber funktionieren ein paar Sender einige Minuten lang (andere sofort nicht), dann auf einmal nicht mehr. Ich meine fast, dass es mit dem umschalten zusammenhängt - gestern habe ich 1 Stunde lang den zu Beginn eingestellten Sender geschaut ohne Probleme, nach dem Versuch umzuschalten ging dann nichts mehr.

    Hat jemand eine Idee? :confused:
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.659
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Empfangsprobleme nach Multischalter-Tausch

    Hast du schon versucht dein Receiver auf Werkseinstellung zu setzen und dann vollständigen Suchlauf zu starten?(Ertsinstalation)
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfangsprobleme nach Multischalter-Tausch

    Wo ist hier das große Problem ?

    Oben hat dir KeraM gesagt auf welchem Kabel (Band) welches Programm sendet... nimm doch ganz einfach mal das HH-Kabel und schau eine Zeit lang mit diesem Kabel direkt zum Receiver durchverbunden (ohne MS).... dann das HL-Kabel und gleier Test.

    Wenn dann alles gelaufen ist ohne Störungen liegt es am Multischalter ! Das ist eh sehr naheliegend da ja nur an diesem Hand angelegt wurde.

    An Einstellungen kann es nicht liegen da beide Schalter absolut gleich geschalten werden.
     

Diese Seite empfehlen