1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme mit TwinHan und LNB-Switch

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von theGonzo, 19. Juni 2005.

  1. theGonzo

    theGonzo Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallöchen, erstmal die Bezeichnungen:
    LNB: Universal-LNB mit integriertem Switch (4-Fach) von Ebay mit 0,3dB
    Schüssel: 80cm, sonst weiß ich keine weiteren Daten
    1. Anschluss: Normaler Digitalreceiver, keine Probleme mit dem Gerät
    2. Anschluss: Twinhan PCI-Krte (Problemgerät)
    3. und 4. Anschluss noch unbelegt

    Folgendes Problem:
    Es werden viele Sender gefunden, doch nur ausländische. Ca. 200 Sender werden gefunden, der Rest wird einfach nicht angezeigt. Ich hab schon sämtliche Einstellungsmöglichkeiten probiert, jedoch ohne Erfolg. Wenn der andere Receiver aus ist, erlischt der Empfang komplett. Ansonsten Signalstärke von ca. 90%. Hat irgend jemand ne Ahnung, woran das liegen könnte? Vielen Dank im Voraus!
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Empfangsprobleme mit TwinHan und LNB-Switch

    Servus,

    allgemeines Problem der PC Karten, diese liefern zu wenig Strom. Vorallem Quad LNB´s benötigen oftmals größere Ströme welche die Karte einfach nicht zur Verfügung stellen kann.
     
  3. theGonzo

    theGonzo Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Empfangsprobleme mit TwinHan und LNB-Switch

    Und was mach ich nun? Und wie gesagt, hab schon vieles ausprobiert. Mit und ohne Versorgung. Die Versorgung kommt wohl vom normalen Receiver. Weil wenn ich an der Karte die Versorgung aus mache, hat das überhaupt keine Wirkung, Empfang bleibt gleich. SChlüsselfrage: Wie kann ich das testen und was kann ich gegen tun?
     
  4. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Empfangsprobleme mit TwinHan und LNB-Switch

    Servus,

    tun kannst Du nicht viel. Abhilfe wäre der Einsatz eines Multiswitches, welcher das LNB mit Strom versorgt und die Stromabnahme der Receiver und Karten auf ein Minimum reduziert.
     
  5. theGonzo

    theGonzo Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Empfangsprobleme mit TwinHan und LNB-Switch

    Ah gut, ich versuchs mal. Gibts da Empfehlungen oder so?
     
  6. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Empfangsprobleme mit TwinHan und LNB-Switch

    Servus,

    das Du ein Quad LNB hast, wirste wohl den Einsatz eines Spaun MS vorziehen müssen. Problem ist, nicht jeder Ms kann mit einem Quad LNB.

    Andere Lösung wäre das Quad LNB gegen Quattro zu tauschen und somit haste freie Auswahl bei den Multischaltern.
     
  7. theGonzo

    theGonzo Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Empfangsprobleme mit TwinHan und LNB-Switch

    Och manno nun hab ich extra nen Quad LNB gekauft, weil ich dafür nicht extra einen Ms brauch, und nun sowas :-(
     

Diese Seite empfehlen