1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme mit TechniSatReceiver hauptsächlich abends

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Unwissend123, 31. Dezember 2016.

  1. Unwissend123

    Unwissend123 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe seit einigen Wochen massive Empfangsprobleme mit meinem TechniSat-Receiver hauptsächlich abends ab 17 Uhr. Als Fehlertext wird "kein Signal" oder "Programm nicht verfügbar" angezeigt. Nach einem Neustart des Receivers funktioniert es manchmal (kurzzeitig) wieder. Ich habe eine Sat-Schüssel auf dem Dach und leider überhaupt keine Ahnung, was ich dort verändern könnte. Ggf. ist was mit den LNBs!?

    Während der Störung funktionieren 4 Sender ohne Einschränkungen: ZDF Info HD, Tele5, DMAX und Sport1.

    Sport 1
    Astra 19,2° Ost (Frequenz 12.480 V – Symbolrate: 27.500 - FEC 3/4)

    DMAX
    Astra 19,2° Ost (Frequenz: 12.480 V - Symbolrate: 27.500 - FEC 3/4)

    TELE5
    Astra 19,2° Ost (Frequenz: 12.480 V - Symbolrate: 27.500 - FEC: 3/4)

    ZDFinfoHD
    Astra 19.2° Ost (Frequenz: 11.347 V - Symbolrate: 22.000 - FEC 2/3)

    Ich wäre dankbar, wenn jemand wüsste, woran das liegen könnte und was ich ändern muss, um wieder ohne Störungen fernzusehen. :)

    Vielen Dank vorab.

    Beste Grüße
    Unwissend123
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    3.206
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    @Unwissend123
    Sieht sehr nach einem Problem mit den horizontalen Sendern aus.
    Ist denn der Technisat das einzigste Empfangsgerät an der Sat-Anlage ?
     
  3. Unwissend123

    Unwissend123 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ja den habe ich neu gekauft, da ich dachte, es liegt an dem alten Gerät. :)
     
  4. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    3.206
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    @Unwissend123
    Ja dann wird wohl das LNB hinüber sein. Ein guter LNB kostet dich weniger als 20 Euro, wenn du ihn selber wechseln kannst.
     
  5. Unwissend123

    Unwissend123 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Mich wundert halt nur, dass die Sender tagsüber ohne Probleme laufen und abends wieder Störungen auftreten. Kann es trotzdem am LNB liegen?
     
  6. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    3.206
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Kein Wunder, das Problem hatten schon viele. Wenn es abends kühl wird und eingedrungene Feuchtigkeit wieder kondensiert.
     
  7. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    @seifuser
    Gute Single LNBs bekommt man schon für 8€ .. Was sich manche für eine mühe machen?
     
  8. Unwissend123

    Unwissend123 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Danke für Deine Hilfe seifuser. Dann werde ich das mal probieren. :)
     
  9. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    3.206
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Bitte auch um eine Rückmeldung falls nach dem LNB-Wechsel das Problem weg ist, denn das vergessen viele denen geholfen wurde.
     
  10. Unwissend123

    Unwissend123 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Na klar, das mache ich gern. Noch eine letzte Frage: Welcher LNB ist empfehlenswert? Wir haben zwei TVs im Haus, also einen TWIN-LNB oder? ;)
     

Diese Seite empfehlen