1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme mit SAT-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von -Horus-, 4. Juni 2011.

  1. -Horus-

    -Horus- Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    da ich gerade am verzweifeln bin, und einfach nicht mehr weiter weiß, hoffe ich hier vielleicht Hilfe zu finden.
    Ich habe mir die letzten Stunden schon unzählige Beiträge hier, und auch auf anderen Seiten, durchgelesen, jedoch konnte ich leider keine vernünftige Anwort für mein Problem finden.

    Mein Problem sieht wie folgt aus.
    Meine digitale Hirschmann SAT-Anlage (Quad-LNB mit eingebauten Multischalter) hat die letzten 5 Jahre perfekt funktioniert.
    Seit ca. 2 habe ich jedoch das Problem, dass bei allen 3 angeschlossenen Receiver mehr oder weniger kein Empfang mehr möglich ist. Die Receiver zeigen alle ein Signal von 85 bis 45 (je nach Kabellänge bzw. Entfernung von der SAT-Schüssel) an.
    Leider liegt die Qualität des Signals jedoch meistens nur bei 1-4 dB.
    Bei einer Qualität von 4 dB, funktionieren ein paar Sender (RTL, RTL2, VOX) zumindest ein bisschen. Andere Sender wie PRO7, Kabel 1, oder ORF funktionieren auch bei 4 dB noch nicht.

    Heute konnte ich endlich die Zeit finden um die SAT-Anlage mit einem anderen LNB zu testen. Leider hat sich aber dadurch ebenfalls nichts geändert.
    Ebenfalls habe ich nochmals versucht die SAT-Schüssel neu bzw. noch besser auszurichten. Leider hat sich dabei die Signalqualität ebenfalls nicht verbessert.

    Es ist doch unwahrscheinlich, dass alle 3 Receiver gleichzeitig einen Defekt aufweisen!?

    Habt Ihr noch eine Idee an was es liegen könnte?

    Ich wäre für jeden Hinweis dankbar.

    DANKE!

    mfg
    -Horus-
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Empfangsprobleme mit SAT-Anlage

    Hindernis im Empfangsweg?
     
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Empfangsprobleme mit SAT-Anlage

    Klingt alles nach einer schlechter Ausrichtung.

    Weil ihr eben das LNB schon gewechselt habt.

    EDIT:

    Teucoms Antwort wäre auch denkbar.
     
  4. -Horus-

    -Horus- Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangsprobleme mit SAT-Anlage

    Danke für die schnellen Antworten.

    Ein Hindernis im Empfangsweg kann es nicht sein, da ich am Land wohne, und es im Umfeld von einigen hundert Metern in diese Richtung keine Bäume oder sonstiges gibt.
    Ausrichtung glaube ich auch fast nicht, da bis vor kurzen ja immer alles perfekt funktioniert hat, und die Schüssel bombenfest montiert ist und eben das erneute Ausrichten, für das ich mir fast eine Stunde Zeit genommen habe, auch nicht weitergeholfen hat. :(:(
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Empfangsprobleme mit SAT-Anlage

    Vielleicht hast du es nur verschlimmbessert mit der Ausrichtung?

    Die niedrigen Qualitätswerte würden dazu passen.
     

Diese Seite empfehlen