1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme mit Quattro LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rudigrepp, 27. Dezember 2005.

  1. rudigrepp

    rudigrepp Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    Quattro LNB
    Multischalter
    Digital und Anlaloge Receiver
    Anzeige
    Hallo,
    habe seit 1997 eine Astra-SAT-Anlage mit Quattro-LNB und Multischalter, bis jetzt lief die Anlage ohne Probleme.
    In der letzten Zeit habe ich öfter schlechten Empfang und bei ARD manchmal kein Ton. nach mehrmaligen aus- und einschalten gehts dann wieder.
    Receiver kann es nicht sein, hab das gleiche Problem bei zwei Receivern.
    Kann mir ev. jemand einen Tipp geben wie ich prüfen kann ob es das LNB oder der Multischalter ist.
    Das Quattro-LNB kann man ja nicht direkt anschließen

    Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte

    MfG
    Rudi
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Empfangsprobleme mit Quattro LNB

    ....Das Quattro-LNB kann man ja nicht direkt anschließen

    Natürlich kann man das.

    Trenne die in den MS gehenden 4 Kabel vom MS. Dann verbringst Du einen Receiver nebst FS in Nähe des MS und schliesst nacheinander jedes vom Quattro-LNB ankommende einzelne Kabel (jede Ebene) direkt an den Receiver an und testest alles durch. Wenn jetzt keine Ausfälle zu verzeichnen sind weisst Du, dass es am Multischalter liegt.

    Vermutlich brauchst Du dazu 4 Kupplungen und einige Meter Kabel.

    Volterra
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Empfangsprobleme mit Quattro LNB

    ich würde es anders machen. 1 kupplung reicht. einen zettel mitnehmen zum MS und das HIGHBAND V kabel am MS abschrauben und kuppeln mit einem stück kabel und da in den receiver. auf dem zettel die zahlen von 1 bis ..... ( da ungefähr wo die wichtigsten programme auf meinem receiver sind ) dann den receiver durchschalten und alles was da ist anhaken. dann wenn ich beim letzten programmplatz bin das kabel vom HIGHBAND H am MS ab und an die kupplung und in den receiver . dann durchschalten und wieder anhaken was da ist. so müssten alle programme angehakt sein. wenn das so ist könnte der MS einen schlag haben. wenn nicht alle proggis da sind könnte das LNB defekt sein. ist vielleicht umständlich aber machbar.
    sollte analog auch gestört sein, das gleiche mit einem analog receiver machen. dann allerdings die beiden LOW bandkabel kuppeln und probieren.
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Empfangsprobleme mit Quattro LNB

    Du hast völlig Recht.
    Habe aber vergessen, wo die fehlenden Sender (High oder Low) kommen. War gerade auf dem Sprung und hatte keine Zeit bei LyngSat nachzusehen.

    Gruß Volterra
     
  5. rudigrepp

    rudigrepp Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    Quattro LNB
    Multischalter
    Digital und Anlaloge Receiver
    AW: Empfangsprobleme mit Quattro LNB

    Hallo,
    hab einen anderen Multischalter getestet ohne Erfolg.
    Habe auch festgestellt, dass bei den anlogen gar nichts mehr geht
    Bei den digitalen gehts zur Zeit noch komisch ist nur, dass manchmal alle gehen und nur bei ARD der Ton weg ist nach aus und einschalten gehts meist wieder

    Werde mir ein LNB besorgen und wenn der Schnee weg ist mal aufs Dach steigen

    danke
    Rudi
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Empfangsprobleme mit Quattro LNB

    Als erstes solltest du mal die F-Stecker am LNB kontrollieren und gegebenenfalls neu setzen.
     

Diese Seite empfehlen