1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme mit einigen Astra Kanälen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von armans54, 9. Januar 2005.

  1. armans54

    armans54 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich benötige einen Profirat von Euch. Ich habe Probleme mit dem Empfang von allen ProSieben Sat1 sendern und PREMIERE!

    Zur Digitalen Sat-Anlage:
    Wir haben 2 Sat-Schüsseln auf dem Dach ( Astra u. Türksat). Beide gehen in einen Multischalter DiseqC mit 9/4 Ein/Ausgänge. Die Ausgänge sind mit 3 Kabeln belegt und verteilen sich dann auf die 3 Stockwerke des Hauses. Ein Ausgang ist unbelegt. Als Receiver verwenden wir NOKIA Mediamaster 211S. Momentan sind 2 Stockwerke in Betrieb - also sind nur 2 Receiver angeschlossen.

    Ich habe folgendes Problem:
    Alle Sender funktionieren einwandfrei, bis auf alle PREMIERE Kanäle und die PROSIEBEN-Sat1 Sender (PRO7, SAT1, KABEL1, N24 etc.).
    Das Bild bleibt immer hängen und die Kanäle bei PREMIERE vermischen sich immer zu.

    Könnt ihr mir bitte helfen, denn ich hab echt keinen Rat mehr.
    Ziemlich nervig ist es auch, wenn immer das Bild hängen bleibt, denn dadurch stürzt auch oft der Digital-Receiver ab.

    Vielen vielen Dank an Euch.
    Gruß.arman.
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Empfangsprobleme mit einigen Astra Kanälen

    Das ist ein allgemeines DECT-Problem, schätze ich:
    Kannst Du das mal etwas genauer beschreiben, was da passiert? Ein "Vermischen" dürfte es eigentlich gar nicht geben. Hast Du nur so einen Digitalreceiver: NOKIA Mediamaster 211S oder auch noch ein anderes Modell / Digitalreceiver von einer anderen Marke?
     
  3. armans54

    armans54 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Empfangsprobleme mit einigen Astra Kanälen

    Hallo Lilltlelupo,

    mit vermischen meine ich das die Programmliste immer durcheinander gerät. Beide Receiver spinnen total rum. Das komische ist nur, das die Sat-Anlage bis vor kurzem super funktioniert hat, und das schon 1 Jahr lang.
    Vor 10 Wochen hab ich den HUMAX PDR 9700 zum Testen bekommen. Den HUMAX hatte ich bei mir angeschlossen, seit dem hab ich diese Empfangsprobleme, wobei der HUMAX aber einwandfrei funktionert hat. Den HUMAX hab ich schon zurück geschickt. Könnte es sein, das der HUMAX am DiseqC-Multischalter etwas umgestellt hat? Ich hab den Mulitschalter auch schon mal 2 Stunden abgeschaltet und es dann erneut probiert, aber es ist nicht besser.
    Die Leistungsregler sind beim Multischalter auch voll aufgedreht.
    Und, was meinst Du? Also an den Kabeln, bzw. am Telefon dürfte es ja nicht liegen, denn sonst hätte ich ja schon immer die Probleme haben müssen oder?
    Danke.Gruß.arman.
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Empfangsprobleme mit einigen Astra Kanälen

    Zitat:
    Zitat von armans54
    und die PROSIEBEN-Sat1 Sender (PRO7, SAT1, KABEL1, N24 etc.).

    Das ist ein allgemeines DECT-Problem, schätze ich:
    Da gebe ich littlelupo recht.

    Das DECT-Ploblem ist bei Störungen dieses Transponders zu 99% der Grund.

    Und bei Dir dürften zwei Störungsquellen am werk sein.

    Wahrscheinlich kommt der Nokia nicht mit dem Premiere Signal ( Decodierung ) zurecht, und das DECT-Problem.

    Wenn sich an der Telefongeschichte bei Euch nichts verändert hat, also keine neue Telefone, keine neuen Dose und/oder Leitungen, dann könnte es sein, das ein resetten der Receiver was bringen könnte. Also mal resetten, wenn der Receiver keine solche Funktion hat, dann mal im normalen Betrieb ( im laufen ) den Stecker ziehen, das die Betriebssoftware abstürzt.

    Sollten die Störungen immer noch da sein, dann vom DECT-Telefon den Netzstecker herausziehen, den Telefonstecker herausziehen, Batterien heraus nehmen und dann sollte auf dem Pro7/Sat1 Transponder keine Störungen auftreten.

    Sollte das resetten bei den Premiere-Programme keine Besserung gebracht haben, dann würde ich mal das Premiere CI mit Karte in den anderen Receiver stecken.

    Beide Receiver sind wie Du sagst Nokia 211S, richtig ?
    Werden beide Receiver für Premiere genutzt ?
    Sind auf beiden Receiver bei Premiere diese Störungen ?
    Hast Du das CI gekauft, oder als Leihgabe von Premiere ?

    digiface
     
  5. armans54

    armans54 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Empfangsprobleme mit einigen Astra Kanälen

    Also, zu den Fragen:
    Beide Receiver sind Nokia Mediamaster 211S.
    Beide Receiver werden für Premiere genutzt.
    Bei beiden Receivern sind die identischen Störungen.
    Die CI-Cards sind Leihgaben von Premiere.

    Ich hab soeben mal was ausprobiert:
    Receiver ausgeschaltet (beim Betrieb vom Stromnetz getrennt). CI-Cards bei beiden Receivern raus. Multischalter ausgesteckt. Telefone ausgeschaltet und Telefonkabel ausgesteckt.
    Dann:
    Multischalter ans Netz gehängt. CI-Cards rein, Receiver eingeschaltet.
    Fazit:
    Problem ist immer noch da. ProSieben etc. hängt immer noch und Premiere hängt ebenso. aaaaaahhhhhhh ich bekomm jetzt bald nen Vogel.

    Hab vorhin gesehen, das die Nokia Receiver DiseqC 1.2 fähig sind. Der Multischalter ist DiseqC 2.0 fähig. Aber es hat ja alles auch mal funktioniert, sogar komplett ohne Probleme....... bis ich den Testreceiver HUMAX PDR 9700 ausprobiert habe.

    Fällt euch noch was ein?

    Ich bin euch echt Dankbar für eure Hilfe.
    Vielen vielen Dank.
    Gruß.arman.
     
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Empfangsprobleme mit einigen Astra Kanälen

    Das ist evtl. nicht sinnvoll, die Verstärker beim Multischalter voll aufzudrehen. Beim Sat-Receiver kann man doch bestimmt irgendwelche Daten abfragen, wie es um die Signalstärke- und qualität für den ProSiebenSat1-Transponder und die Premiere-Transponder (gibt insgesamt fünf davon) bestellt ist?
    Das ist wahrscheinlich nur die halbe Miete, digiface hatte das ja genauer beschrieben: Schnurlostelefon ausschalten, Batterien entnehmen. Basisstation von der Stromversorgung trennen.
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Empfangsprobleme mit einigen Astra Kanälen

    Das ist ok.

    Das Andere muss man erst mal noch überlegen :eek:, hast Du das Kabel überprüft mit dem Du den Humax angeschlossen hattest, das der F-Stecker noch richtig sitzt?

    Und mit dem Pro7 Transponder mal noch alles rausnehmen Strom/Batterien, dann wären wir schon viel weiter.

    digiface
     
  8. armans54

    armans54 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Empfangsprobleme mit einigen Astra Kanälen

    Hi Leute,
    also ich hab das Komplette Programm nochmal abgezogen... Mit Batterien/Strom raus und etc. Hab auch wieder die Boxen und den Multischalter resettet. Keine Änderung.

    Die Kabelverbindungen sind alle in Ordnung.
    Ich hab auch noch mal die Eingangsleistung beim Receiver geprüft. Der Mediamaster zeigt ja auch im Menü zu jedem Kanal individuell die Signalstärke. Und bei den benannten Sendern liegt sie (so nach Augenmaß) bei ca. 70-80%.

    Ich weis echt nicht mehr weiter... Kann man auch einen zusätzlichen Verstärker oder sowas an den Multischalter oder sogar an jede Dose in jedem Stockwerk anschließen?

    Vielen vielen Dank.
    Gruß.arman.
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Empfangsprobleme mit einigen Astra Kanälen

    Brücke mal den Multischalter, also schliese mal das Horizontal Highband-Kabel das vom LNB zum Multischalter kommt, an das abgehende Kabel, also vom Multischalter zu einem Receiver mit einem F-Verbinder an, und schaue mal, ob die Premiere Programme dann laufen.

    Aber eins noch: Durch die Umsetzung der Frequenzen, die jeder Receiver etwas anderster händelt, kann es sein, das der erste Premiere-Transponder gar nicht herein kommt, sollte das der Fall sein, dann müsstest Du das gleiche nochmal mit dem Horizontal Lowband-Kabel machen, und dann nochmals testen.

    Und dann auch noch wegen dem Pro7 Transponder mit dem Vertikal-Highband.

    Und sollten dann die Störungen noch sein, dann müsste man die Schüssel vielleicht nachstellen, oder das LNB tauschen.

    Sollten die Störungen dann weg sein, hat der Multischalter was, dann sollte man vielleicht die Regler am Multischalter etwas genauer betrachten.

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2005
  10. armans54

    armans54 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Empfangsprobleme mit einigen Astra Kanälen

    Hallo Leute,

    ich hab heute mal den Hausfrauentest gemacht und bin mal mit dem Telefon die Leitung abgelaufen. Bingo, es gab große Störungen beim Kabel von der Dose zum Receiver.
    Ich werde heute mal ein besseres Kabel kaufen und probieren.
    Feedback folgt noch heute von mir.

    Kann es sein, das es auch an der Antennendose im Zimmer liegt? Sollte ich mir da auch gleich ne neue holen? Die ist nämlich von 1982!!!
    Gruß.arman.
     

Diese Seite empfehlen