1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme mit digitalen Sendern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von brotegel, 28. Mai 2007.

  1. brotegel

    brotegel Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Saarland
    Anzeige
    Hallo !

    Ich habe ein seltsames Problem.

    Von der Hauptverkabelung im Haus gehen an einem Verteilpunkt insgesamt 3 Kabelwege ab. An zwei dieser drei Kabelstränge gibt es mit dem digitalen Empfang keine Probleme. Am dritten habe ich ganz geringe Signalstärken und -qualitäten. Ein Sendersuchlauf an der Dose bringt auch nur wenige Sender. Die hängenden Sender kriege ich nur, weil ich an einer der anderen Dosen einen Sendersuchlauf gemacht haben.

    Mit meinem HUMAX BTCI-5900 C ist bis auf einige Premiere-Sender gar kein Empfang möglich. Mit dem Technisar PR-K geht es einigermaßen, wobei zahlreiche Sender ständige Bildaussetzer haben und hängenbleiben.

    Der Kabelweg zu den beiden anderen Endpunkten (die funzen) ist um einiges länger als zu dem der nicht funzt. Ein Verstärker der nach der Wanddose "zwischengehängt" wurde bringt keine Besserung. Nur, daß die analogen Programme schlechter werden, beim digitalen tut sich nix.

    Habt Ihr ne Idee was ich tun könnte ???

    Braucht Ihr noch weitere Infos ?

    Danke schon mal !

    Gruß

    brotegel
     

Diese Seite empfehlen