1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme in Lübeck

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von howdy1811, 22. Juli 2005.

  1. howdy1811

    howdy1811 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Auch ich habe wie viele andere wohl auch grosse Probleme mit dem Empfang des Bildes.
    Ich habe fast immer diesen Mosaik Effekt und das das Bild stehenbleibt.
    Mein Receiver ist ein Zehnder TX 60 mit aktiver Stabantenne und ich wohne ca.6 Km vom Sendemast in Stockelsdorf entfernt,das müsste doch eigentlich in Ordnung sein?
    Ich habe aber keine Ahnung was ich machen müsste,da man mittlerweile sogut wie garnicht mehr normal fernsehen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2005
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.609
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Empfangsprobleme in Lübeck

    Du meinst wohl mit dem Empfang des Bildes. :eek: :D
     
  3. howdy1811

    howdy1811 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Empfangsprobleme in Lübeck

    Da könntest Du natürlich Recht haben:cool:
    Nur bei meinen Problem hilft mir das auch nicht weiter:(
     
  4. Brubacker

    Brubacker Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Heidelberg
  5. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.792
    AW: Empfangsprobleme in Lübeck

    ja wie wird die passive Antenne denn überhaupt mit Strom
    versorgt ? Über den receiver ? oder mit extra Netzteil ?

    hol Dir mal eine Antenne typ "Nudelsieb"
    die hat auch einen regelbaren Verstärker wenn Du doch
    ziemlich nah bist am sender -
    werden von Stockelsdorf eigentlich alle vorhandenen Sender
    gesendet oder nur einige ?
    wenn nicht alle Sender müsstest Du den zweiten sender anpeilen
    der ist dann aber wohl weiter weg
    deshalb diese Antenne die regelbar ist !

    Ansonsten habe ich ein bisschen geschaut :

    Stockelsdorf sendet erstmal nur in südöstliche Richtung,
    ausserdem der einzige Sender der vertikal sendet .

    die anderen senden horizontal
    und es gibt bekanntlich nichts schlechteres als eine
    stabantenne in der waagerechten ...... ;)

    also hol dir dieses Nudelsieb-propeller-Gitter- teil
    ist auf jeden Fall besser für horizontalen Empfang
    und achte darauf
    dass der einstellbare UHF Dipol richtig gedreht ist
    dann wirds schon was werden .
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2005
  6. howdy1811

    howdy1811 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Empfangsprobleme in Lübeck

    Vielen Dank,auch wenn ich nicht wirklich viel verstanden habe:)

    Es ist übrigends eine Aktiv Antenne mit extra Netzteil,daher sollte Sie doch eigentlich reichen oder da ich östlich wohne.

    Was genau meintest Du mit "Nudelsieb",sowas hier?:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=77772&item=5791088130&rd=1


    Also wenn ich das jetzt richtig mitbekommen habe,kommt bei uns alles aus Stockelsdorf bis auf das NDR Landesprogramm was aus Mölln kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2005
  7. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.792
    AW: Empfangsprobleme in Lübeck

    also mit Mölln meinst Du wohl Berkenthin oder ?

    wohnst Du auch südöstlich von Stockelsdorf ?
    wäre zu prüfen ob nur östlich noch optimal ist

    dann kannst Du den Sender empfangen wenn nicht
    solltes Du nach Berkenthin hin ausrichten
    dann ist die Antenne aber auf horizontalen Empfang
    auszurichten - dh eine Stabantenne die senkrecht steht ist
    nicht ok

    was die Antenne betrifft - genau die !
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2005
  8. howdy1811

    howdy1811 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Empfangsprobleme in Lübeck

    Nochmal vielen Dank,ich werde mir dann die nächsten Tage mal eine neue Antenne besorgen,gibt es da irgendwas was man beachten sollte?
     
  9. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.792
    AW: Empfangsprobleme in Lübeck

    wie gesagt, eine stabantenne ist nicht das wahre wenn
    horizontal gesendet wird, diese Ventilator-Gitterantennen
    sind allgemein als gut bewertet und ist auch billig
    man kann das Mittelteil drehen und so zusätzlich ausrichten
     

Diese Seite empfehlen