1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme HD-Sender - Kabelkiosk

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von yannikk, 6. August 2013.

  1. yannikk

    yannikk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wir sind jetzt seit einem guten Jahr grundsätzlich zufriedene Kunden bei Marienfeld Multimedia bzw. KabelKiosk. Nachdem wir anfängliche Verständnisprobleme hatten bezüglich des Themas Receiver, CI-Modul und SmartCard (vgl. http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ci-modul-und-receiver-funktioniert-nicht.html), gab es in den vergangenen Monaten keine Probleme. Bis auf ein ziemlich ärgerliches. Seit ein paar Monaten treten immer mal wieder Bildstörungen auf den HD-Sendern des sogennaten BasisHD-Pakets auf (Marienfeld Multimedia GmbH :: BasisHD). Allerdings ausschließlich(!) auf den HD-Sendern.
    Beispiel: RTL HD = Bildstörungen / RTL SD = Keine Bildstörungen im gleichen Moment.

    Die Bildstörungen gehen von leichten Aussetzern alle paar Minuten bis hin zu fast schwarzem Bild und unverständlichem abgehacktem Ton. Dann ist mal ein paar Wochen Ruhe, dann sind sie wieder da. TechniSat-Receiver-Software ist natürlich auf neustem Stand, genauso wie Programmliste etc.
    Das Ganze ist auch nicht an schlechtes Wetter oder bestimmte Zeiten gebunden.

    Sonntagabend habe ich dann endlich mal eine Mail an Marienfeld Multimedia geschrieben. Montagmorgen um 8.00 Uhr war auch schon die Antwort da. Sehr vorbildlich! (In meiner E-Mail hatte ich allerdings auch zwei weitere Fragen bezüglich des Paketes, in Bezug auf "neue" private Digital-Kanäle (Sat.1 Gold u.Ä.) gestellt, die mir leider kommentarlos nicht beantwortet wurden. Aber man kann ja nicht alles haben. ;))
    Morgen früh soll dann der Techniker mal vorbeischauen. Bin mal gespannt, ob der eine Lösung des Problems findet.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfangsprobleme HD-Sender - Kabelkiosk

    Der dreht Dir einen zertifizierten Receiver von Ihnen an.
     
  3. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Empfangsprobleme HD-Sender - Kabelkiosk

    Den hat er ja schon... Die Buden verkloppen auch nur Technisats mit Pairing Reader für die Privaten in HD.
     
  4. yannikk

    yannikk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Empfangsprobleme HD-Sender - Kabelkiosk

    Kann er nicht mehr. Haben wir schon. :D Leider. -.-'

    Genau. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2013
  5. yannikk

    yannikk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Empfangsprobleme HD-Sender - Kabelkiosk

    So der Techniker war gerade eben hier und hat den Hausanschluss etc. kontrolliert. Er hat festgestellt dass der Pegel, der in der Wohnung ankommt grundsätzlich viel zu gering für die HD-Sender ist. Unsere Wohnungsgesellschaft die "Bremische" (bremische / bbg) ignoniert seit 2 Jahren die Bemühungen und Anfragen der Marienfeld Multimedia das Netz quasi auf den aktuellen Stand zu bekommen. Teilweise werden die nichtmals in die Wohnungen gelassen. Traurig. Erlebnisse in dieser Art, keine Antworten, Ignoranz, in Bezug auf sämtliche Dinge sind wir leider von der Bremischen schon gewohnt. Wirkt immer mehr wie reine Geldmacherei, bei der es egal ist, wie zufrieden die Mieter sind.
    Der Techniker hat dann allerdings am Hausanschluss kleine Änderungen, die mir nicht genauer bekannt sind, vorgenommen durch die der Pegel nun um einiges höher ist und die Störungen größtenteils behoben sein sollten. Immerhin.

    Desweiteren hat er uns geraten, uns ein neues Antennenkabel zuzulegen, welches ebenfalls neuesten Standards entspricht, um so das Beste aus dem wenigen vorhandenen herauszuholen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2013
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfangsprobleme HD-Sender - Kabelkiosk

    HÄ??
    Also die Techniker der Kabelfirmen muss man in die Wohnungen lassen, wen diese sich rechtzeitig anmelden.
    Und außerdem ist das doch das Problem des Kabelnetzbetreibers sein Netz aktuell zu halten. Die haben normalerweise Verträge auch innerhalb des Hause vom HÜP bis zur Dose.
    Wen dem nicht so wäre, was will er sonst in der Wohnung.
    Der hat den Schwarzen Peter wie es aussieht schön auf die WBG geschoben, was dieser gar nichts angeht.
    Die Wohnungsbaugenossenschaft hat ja gerade Verträge mit einem örtlichen Kabelnetzbetreiber geschlossen, damit sie sich darum nicht kümmern brauchen.

    Der hat im HÜP den Pegel hoch gedreht, mehr hat der nicht gemacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2013
  7. yannikk

    yannikk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Empfangsprobleme HD-Sender - Kabelkiosk

    [Hätte das Ganze vielleicht konkret als indirekte Rede wiedergeben sollen. Dass es Probleme mit der Wohnungsgesellschaft gebe war seine Aussage. Er meinte, Marienfeld Multimedia würde seit 2 Jahren keine Reaktion seitens der Wohnungsgesellschaft erhalten. Diese würde sich als quasi gegen den Netzausbau in der Siedlung sträuben.]

    Ich war angesichts dieser Aussage auch ein wenig ratlos.
    Und jetzt bin ich noch verwirrter. :eek:

    Wie so oft beim Thema digitales Fernsehen, keiner macht klare und wirklich richtige Aussagen. (Mein persönlicher Eindruck.) :rolleyes:

    Der Stand ist also quasi: Beide Parteien tun nichts -> nichts geschieht?!

    Was ich jetzt noch tun kann, würde mich nämlich schon interessieren. Wohnungsgesellschaft anschreiben? Bei Marienfeld nachhaken? Vor allem, weil das Verhalten einfach aus Sicht beider Parteien keinen Sinn ergeben würde. Beide wollen schließlich zufriedene Kunden.

    Es müsste also doch das hier vorhandene Netz durch Marienfeld Multimedia aufgerüstet werden. Aber dies muss die Wohnungsgesellschaft, welche den Kabelanschluss im Mietvertrag inkludiert hat, doch bei Marienfeld in Auftrag geben, oder?
    Oder muss Marienfeld von sich aus, aufgrund vertraglicher Bindungen mit der Whg aufrüsten?

    Manno, mann. Da fehlt mir leider relativ viel Wissen bei diesem sehr komplexen Thema, trotz recht intensiver Auseinandersetzung. Hab ein wenig den Überblick verloren. :rolleyes:
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfangsprobleme HD-Sender - Kabelkiosk

    Hat die WBG nichts mit zu tun. Ist das Bier des Netzbetreibers.
    Die Genossenschaft kann Druck machen auf den KNB das er sein Netz modernisiert, da er sonst wechselt.

    Wen Du mit einem Taxi fährst musst Du als Taxi Kunde dem Taxiunternehmen auch keinen Auftrag erteilen das dieses Ihr Fahrzeug zur Wartung in die Werkstatt bringt.
     
  9. yannikk

    yannikk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Empfangsprobleme HD-Sender - Kabelkiosk

    Okay, gut zu wissen! Danke für die Antworten!
     

Diese Seite empfehlen