1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme einiger Sender nach Sturm

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von andy3456, 2. August 2010.

  1. andy3456

    andy3456 Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Wir hatten vorige Woche einen ziemlich heftigen Sturm. Seither funktionieren einige Sender nicht mehr (Rai, Arte - aber nur das französiche !- Sky News und noch ein paar polnische und andere ausländische..). Komischerweise alle anderen (ORF, SKY, alle deutschen Sender )funktionieren.

    Da wir in einem ziemlich windanfälligen Gebiet wohnen, habe ich lt. damaliger Aussage des SAT-Installateurs eine besonders stabile Schüssel erworben (Hirschmann).
    Habe auf dem Dach nachgesehen, ob irgendwas sichtbar lose ist bzw. ob die Schüssel irgendwie wackelig ist, konnte aber nichts feststellen - wobei ich nicht aufs Dach rausgestiegen bin, da die Schüssel ziemlich weit weg von der Dachluke ist).

    Meint ihr dass da doch die Schüssel verstellt ist - dann wird mir wohl nichts übrig bleiben als den SAT-Techniker zu holen, da ich leider technischer Laie bin und ausserdem die Schüssel an einer Stelle steht wo ich ohne Anseilen eher nicht hin möchte :)

    Danke für Eure Hilfe
    Andy
     
  2. Mirschie

    Mirschie Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Empfangsprobleme einiger Sender nach Sturm

    Achtung Rai sendet gar nicht mehr über astra !!!!
    Frequenz 11.568 V wurde an einen anderen anbieter abgegeben .
    Es kann sein das der Satreceiver dies nicht erkennt und bei Rai anzeigt schlechtes signal
    Sky news sender auf 12604 H dort wo auf die Regionalprogramme des WDR aufgeschaltet sind .

    http://www.lyngsat.com/astra19.html guck hier
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2010
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.826
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Empfangsprobleme einiger Sender nach Sturm

    und er ist jetzt DVB-S2 (8PSK)
     
  4. andy3456

    andy3456 Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangsprobleme einiger Sender nach Sturm

    Danke für Eure infos.
    Werde ich wahrscheinlich einen neuen Sendersuchlauf starten müssen, dann sollten die jetzt auf diesen Frequenzen befindlichen Sender ja erscheinen.

    Irreführend war die Meldung am Receiver. "Ihre Antenne ist nicht angesteckt ..."

    Blöd dass RAI nicht mehr auf Astra ist :-(
    Da müsste ich mir jetzt wohl eine schwenkbare Sat-Schüssel zulegen..... Kann man das nachrüsten bei einer vorhandenen Anlage ?

    lg
    Andy
     
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.739
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Empfangsprobleme einiger Sender nach Sturm

    Wenns dir nur um RAI geht - einfach ein zweites LNB für Hotbird daneben setzen und via Diseqc verbinden. Dann kriegst du nicht nur RAI Uno, sondern auch RAI Due, RAI Tre, Rete 4, Canale 5 und Italia 1.

    Greets
    Zodac
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.826
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Empfangsprobleme einiger Sender nach Sturm

    Richtig
    ich weiß zwar nicht, was du für eine Schüssel hast, aber sowas ginge auch
    Multifeedhalter 6,3° fest, eckiger Feedarm - EG-SAT Shop - Digitale SAT-Anlagen, SAT-Zubehör und Digitalreceiver

    Aufpassen, dass du nicht was kaufst, was gar nicht an deine Schüssel passt!
     
  7. andy3456

    andy3456 Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangsprobleme einiger Sender nach Sturm

    dann besteht ja Hoffnung :)

    Werde den SAT-Techniker befragen, habe eine Hirschmann Schüssel, weiss aber nicht genau welche.

    Vielen Dank jedenfalls für Eure Hilfe !

    Andy
     

Diese Seite empfehlen