1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme der Privaten

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von ChrisFreeman, 19. Juli 2006.

  1. ChrisFreeman

    ChrisFreeman Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem....

    Der Empfang aller Programme ist bei mir in Ordnung, wenn da nicht die "bekannten Probleme" mit .....RTL, Pro7, Sat1....wären!!
    Benutze einen ganz normalen Hausverstärker, am Ausgang ist das Signal auch noch da (von RTL......); Jedoch verschwindet das Signal, sobald ich eine Antennendose dazwischenschalte.....
    Also kann es ja eigentlich nur noch an der Dose liegen, obwohl sie gerade mal nen Monat alt ist????

    Hier die Daten der Dose: Frequenzbereich 4.862 MHZ; Durchgangsdämpfung ca. 3dB; Anschlußdämpfung ca. 4,5 dB!!!

    (Abschlusswiederstand ist auch eingebaut)

    Kann mir vl jemand sagen, wo hier das Problem entsteht????

    Vielen Dank schonmal im Vorraus
     
  2. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Empfangsprobleme der Privaten

    mischobo kennt sich da bestens aus. :love:

    Es liegt wohl am TV Ausgang Deiner Dose, die keine 112Khz durchläßt....
    Denn genau dort liegen die Privaten auf S02 im ausgebauten ish Netz.
     
  3. ChrisFreeman

    ChrisFreeman Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Empfangsprobleme der Privaten

    Genau auf solch ne Antwort habe ich gewartet, vielen Dank!!!

    Aber woran erkenne ich eine Dose, die 112khz durchlässt????

    mfg Chris
     
  4. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Empfangsprobleme der Privaten

    Da mußt Du bitte warten bis sich ein Spezi meldet. :eek:
    Ich hatte nämlich das gleiche Problem. Es wurde dann von ish kostenlos durch den Einbau einer korrekten Dose beseitigt.
    Sie ist jetzt aber versteckt hintern WZ-Schrank. :)
     
  5. ChrisFreeman

    ChrisFreeman Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Empfangsprobleme der Privaten

    Dann warte ich mal auf nen Spezi, muss man wohl Glück haben sonst ne richtige Dose zu erwischen.....*lol

    Brauche nämlich dann ein paar Dosen mehr.....

    Gruß chris
     
  6. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Empfangsprobleme der Privaten

    Ich kopiere mal mischobos Text hier rein..........

    ... Daten zu der Dose:

    Anschlussdämpfung TV-Buchse:
    • 87,5 - 108 MHZ: 30db
    • 125 - 1000 MHz: 10db (+/-1)
    Anschlussdämpfung Radiobuchse:
    • 87,5 - 108 MHz: 10db (+/-1)
    • 125 - 1000 MHz: 30db
    Anschlussdämpfung Data-Buchse:
    • 5 - 1000 MHz: 10db (+/-1)
    ... der Frequenzbereich 108 - 125 MHz bliebt unberücksichtig. Da beide Anschlüsse eine unterschiedliche Dämpfungswerte aufweisen, werden Radio und TV getrennt. Lediglich an der Data-Buchse wird der gesamte Frequenzbereich ausgegeben. Die Dose 1065 DATA ist eine Durchgangsdose ...
    Quelle der Daten (s. Seite 9)

    ... Fazit: bei opa38's Problem handelt es sich um das berüchtigte S02-Dosenproblem ...
     
  7. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Empfangsprobleme der Privaten

    Evtl. hast Du ja ähnliche Werte an Deiner alten Dose.........
    Welchen Typ von Dose ish mir reingesetzt hat, weiß ich allerdings nicht.
     
  8. ChrisFreeman

    ChrisFreeman Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Empfangsprobleme der Privaten

    Sind das jetzt die Werte die es sein müssen, oder die du vorher hattest????
     
  9. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Empfangsprobleme der Privaten

    Das sind die alten Werte, nachdem ich mischobo die Bezeichnung der alten Dose mitgeteilt hatte.......

    Sie trägt die Bezeichnung:

    telecom btv 1065 DATA
    No: 21500

    Das stand auf meiner alten Dose drauf
     
  10. ChrisFreeman

    ChrisFreeman Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Empfangsprobleme der Privaten

    Vielen Dank für die Infos........warte dann mal auf so nen Spezi der mir hoff ne Dose empfehlen kann......
     

Diese Seite empfehlen