1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme bei Transponder 1104 und Frequenz 12480 (DMAX, Tele5, Sport1))

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mattes1000, 4. November 2011.

  1. Mattes1000

    Mattes1000 Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Achtung Neuling! ;)

    Ich habe auf meinem Dach eine Sat-Schlüssel installiert und einen Quadro(Switch)-LNB. Das ganze bei einem recht kompetend wirkendem Verkäufer gekauft, dem ich meine Wünsche erklärt habe, 2 Leitungen in mein Wohnzimmer zu legen und je 1 in 2 andere Zimmer.
    Nachdem ich jetzt Empfangsprobleme hatte, hab ich mich mal schlau gemacht, an was das alles liegen könnte.

    Irgendwie passen aber meine Probleme nicht zu denen der anderen.

    Ich empfange DMAX, Sport1 und Tele5 nicht (rest ist mir egal ;)), die nach der Sendertabelle auf Astra.de scheinbar alle auf
    Polarisation: vertikal
    SR: 27500
    FEC: 3/4
    Frequenz: 12460

    liegen. (Nebenfrage: Woran werden die Sender unterschieden, wenn alle die gleiche Frequenz und sonst auch gleiche Parameter haben)

    Kann ich denn mein Problem irgendwie einschränken um da ne Lösung zu finden?

    Danke für jede Mühe!

    Grüße
    Matthias
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.265
    Punkte für Erfolge:
    273
  3. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Empfangsprobleme bei Transponder 1104 und Frequenz 12480 (DMAX, Tele5, Sport1))

    Moin Mattes1000, willkommen bei uns im Forum.

    Ist ein bekanntes Problem, welches durch DECT Telefone hervorgerufen wird.

    Nähere Infos findest du z.B. hier.

    Das wird meist durch billiges Antennenkabel oder schlechte F-Schraubverbindungen hervorgerufen.

    Würde an deiner Stelle nochmal alle Kabelverbindungen auf gute Masseverbindung kontrollieren, sprich die Drähtchen des Abschirmgeflechtes brauchen guten Kontakt zu den F-Steckern.

    Im Optimalfall nimmt man daher heutzutage keine F-Aufdrehstecker mehr sondern die viel besseren Kompressionsstecker oder Self Install Stecker und dazu ein hochwertiges Antennenkabel mit Abschirmgeflecht aus verzinntem Kupfer, wie z.B. das Triax/Hirschmann Koka 110 HD oder das Kathrein LCD 95.
     
  4. Mattes1000

    Mattes1000 Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangsprobleme bei Transponder 1104 und Frequenz 12480 (DMAX, Tele5, Sport1))

    Hallo!

    Danke für die schnellen Antworten.
    Als Neuling weiß man einfach nicht, nach was man suchen soll. Beim googlen ist die einzige Schwierigkeit, dass man das richtige Suchen muss.

    Ich habe ein 4-fach geschirmtes Kabel von Hirschmann im Haus verlegt. Fragt mich aber bitte nicht nach der Bezeichnung. War aber sicher nicht billig.
    Bei den F-Steckern hab ich natürlich "irgendwelche" genommen. Besteht also Verbesserung-Potential. Die Verlegung könnte schon nicht ganz knickfrei sein, das geb ich auch zu.
    Aber was ich als erstes testen werde, ist in meiner Fritz-Box mal "DECT" deaktivieren :) und sonst auch alles was in meinem Haus so funkt ausschalten.

    Ich geb dann nochmal Rückmeldung, was sich getan hat.

    Nochmal Danke!
    Matthias
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfangsprobleme bei Transponder 1104 und Frequenz 12480 (DMAX, Tele5, Sport1))

    Wurdest du auch aufgeklärt über die Notwendigkeit eines Blitzschutzes und eines Potentialausgleiches für die gesamte Anlage ?
    Muss bei dir gemacht werden !
    Erster Beitrag hier in der Rubrik erklärt das näher.
     

Diese Seite empfehlen