1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme bei schlechtem Wetter etc.

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von chris76hl, 3. Dezember 2007.

  1. chris76hl

    chris76hl Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    War gestern bei meinen Eltern, denen ich eine Satanlage, Marke Kathrein angebaut habe.
    Gestern hat es bei uns ziemlich stark geregnet. Bei RTL ist mir aufgefallen, dass das Bild total am stocken war. Außerdem kam es zu einer Verzögerung zwischen Bild und Ton. Ist das normal bei digitalen Satanlagen?

    Die Schüssel ist eine 80`er von Kathrei. Der LNB sieht aus wie eine Zigarrenschachtel. Der Receiver zeigt auf Astra eine Signalstärke von nur 63 %.... die Signalqualität war zwischen 47 - 50 % am schwanken. Ist das nicht eigentlich zu wenig an Signalstärke? Es ist definitiv kein Hindernis vor der Satschüssel.

    Außerdem ist mir aufgefallen, dass wenn ich den Armauf dem Receiver habe, z.B. um Stecker umzustecken, dass da irgendwie Strom fließen muss..... war total am kribbeln !!! :eek: Was habe ich da falsch gemacht ???


    Wäre dankbar für jeden Tipp.

    Bis bald

    Christian
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Empfangsprobleme bei schlechtem Wetter etc.

    die signalstärke ist nicht relevant. die qualität muss hoch sein. du solltest also bei diesen qualitätswerten deinen spiegel besser ausrichten. 50 % sind mir zuwenig
     
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Empfangsprobleme bei schlechtem Wetter etc.

    da würde ich mal schnellstens ALLE f-stecker/verbindungen kontrollieren, auch am lnb! desweiteren so wie heulnet bereits geschrieben hat - schüssel richtig einstellen.
     
  4. chris76hl

    chris76hl Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    31
    AW: Empfangsprobleme bei schlechtem Wetter etc.

    Mhhh.....also F Stecker werde ich mal überpfüfen....kann es daran liegen, dass ich die Metalummantelung am F Stecker leigen habe? wo kann das Problem genau liegen? Von wo kommt der Strom?
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Empfangsprobleme bei schlechtem Wetter etc.

    hast du die F stecker selbst montiert ?? wenn ja, wie hast du das gemacht ?? hast du die schirmung nach hinten geschlagen und den F stecker da aufgedreht ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2007
  6. chris76hl

    chris76hl Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    31
    AW: Empfangsprobleme bei schlechtem Wetter etc.

    JA..... genau so....... :rolleyes: ..... stimmt das nicht ???
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Empfangsprobleme bei schlechtem Wetter etc.

    nein das wird so nicht mehr gemacht genau aus den gründen die bei dir vielleicht vorliegen. schaue mal >>> H I E R <<<
     
  8. chris76hl

    chris76hl Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    31
    AW: Empfangsprobleme bei schlechtem Wetter etc.

    Also muss ich die ganzen F- Stecker noch einmal neu und vor allem richtig "zurecht bastel". Dann sollte die Signalqualität auch besser werden und das kriibel verschwindet dann auch !?
     
  9. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Empfangsprobleme bei schlechtem Wetter etc.

    das kann ich dir aus der ferne nicht garantieren, da ich nicht vor ort bin und deine anlage bzw die probleme nicht selbst sehe.
    wichtig ist aber, dass man ersteinmal alles tut was man kann um fehler einzugrenzen. ordentliche montage ich voraussetzung für jahrelangen ungetrübten empfang
     
  10. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Empfangsprobleme bei schlechtem Wetter etc.

    Richtig, eine ordentliche Montage der F-Stecker ist zunächst mal Grundvoraussetzung!

    Andererseits würde ich auf eine ungenaue Justierung tippen (auch den Tilt kann und muss man bei Kathrein einstellen). Das Kribbeln kommt bestimmt von einer induzierten Gehäusespannung aufgrund des fehlenden Potentialausgleichs.
     

Diese Seite empfehlen