1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme bei RTL (ISH)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von chrimis, 14. Januar 2006.

  1. chrimis

    chrimis Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Dormagen
    Technisches Equipment:
    dbox2 Sagem 1xI Kabel
    Toshiba 37WL56P
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    da ich mit meinem Latein am Ende bin, bitte ich um Eure Hilfe. Ich habe nachdem ja nun die Privaten auch digital im ISH-Kabelnetz eingespeist werden meine gute alte Sagem DBoxII mit Yadi 2.0 (vom 9.2.05) wieder heraus gekramt. Vorher habe ich mit DVB-T fern gesehen.

    Nun stellt sich folgendes Problem: In unserem Einfamilienhaus haben wir zwei Kabelanschlussbuchsen (1x Wohnzimmer EG, 1x Schlafzimmer OG). Die Buchse im WZ ist eine Buchse mit Datenanschluss für ISH Internet, die Buchse im SZ hat nur die üblichen zwei Anschlüsse für Radio & TV. Wenn ich die dbox im SZ anschließe kriege ich problemlos alle privaten Sender rein. Nicht jedoch im WZ. Bei einem Suchlaufen fehlen mir hier alle Programme der RTL-Gruppe.

    Ich habe mal die Funktion SATFINDER in der Box bemüht um ein paar Daten über die Signalstärke zu erhalten. Hier die Daten aus dem SZ:

    ARD/ZDF ber: 0, snr: ca. 64000
    SAT1/Pro7 ber: 2-3000, snr: 61000
    RTL/RTL2 ber: ca. 155000, snr: 56000

    Im WZ habe ich folgende Daten:

    ARD/ZDF ber: 0, snr ca. 64000
    SAT1/Pro7 ber: bis 180, snr: 63000
    RTL/RTL2 ber: > 10.000.000, snr: 32000 (Kein Bild sichtbar)

    Jetzt stellen sich mir folgende Fragen:

    Woran liegt es das im WZ die Daten so anders sind als im SZ? Evtl. an der ISH-Internetleitung?

    Wie kann ich das Problem lösen? Brauche ich einen Techniker von ISH? Habt einer von Euch eine gute Idee wie ich das Problem noch besser einkreisen kann?

    Vielen Dank & Gruß aus Dormagen von

    Christian
     
  2. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Empfangsprobleme bei RTL (ISH)

    Hi

    Im WZ hast Du eine Multimedia Dose incl. Anschluß für das Kabelmodem.

    Ist diese Anschlußdose im WZ eine Enddose?? Oder ist sie durchgeschleift zum SZ ???

    gruss oppa
     
  3. chrimis

    chrimis Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Dormagen
    Technisches Equipment:
    dbox2 Sagem 1xI Kabel
    Toshiba 37WL56P
    AW: Empfangsprobleme bei RTL (ISH)

    Hi Opa38,

    die Dose im WZ ist durchgeschleift. An der SZ-Dose ist so ein Abschluss-Widerstand angebracht.

    Die Multimediadose war ursprünglich mal im SZ angebracht, dies habe ich vor einigen Monaten allerdings mal mit der WZ ausgetauscht.

    Gruß

    Christian
     
  4. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Empfangsprobleme bei RTL (ISH)

    Hi
    Hast Du mal versucht die Multimediadose abzuklemmen und die Box dann anzuschließen??
    Bekommst Du dann die Privaten rein??

    gruss oppa
     
  5. chrimis

    chrimis Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Dormagen
    Technisches Equipment:
    dbox2 Sagem 1xI Kabel
    Toshiba 37WL56P
    AW: Empfangsprobleme bei RTL (ISH)

    Hi,
    was meinst Du genau mit "abklemmen"? Die ganze Dose ausbauen und wieder mit der SZ-Dose tauschen?

    Wenn ich nur das Multimediakabel aus der Dose nehme habe ich keine Änderung.

    Vielleicht hilft es ja, hier ein Bild meine MM-Dose:

    [​IMG]

    Gruß C.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2006
  6. chrimis

    chrimis Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Dormagen
    Technisches Equipment:
    dbox2 Sagem 1xI Kabel
    Toshiba 37WL56P
    AW: Empfangsprobleme bei RTL (ISH)

    So, habe jetzt mal die SZ-Dose ausgebaut, an das WZ angeschlossen und den Ausgang nicht angeklemmt (dafür den Abschluss-Widerstand). Brachte keine Änderung. RTL noch immer kein Bild.

    Übrigens: Habe das ganze auch mal mit der ISH-Box (HUMAX Fox) probiert. Gleiches Verhalten wie bei der dbox.

    Gruß C.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2006
  7. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Empfangsprobleme bei RTL (ISH)

    Hi
    Ich meinte, klemme die WZ Dose einfach mal ab.
    Das SZ hat ja dann kein Signal mehr.

    Dann schließt Du Deine STB einfach mal ohne Dose im WZ an und schaust, ob Du dann die RTL reinbekommst.
    Sprich, Kabel im WZ direkt ohen Dose verbinden.
    Wenn ja, dann liegt es wohl nicht an Ish sondern eher an Deiner Dose.

    gruss oppa
     
  8. chrimis

    chrimis Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Dormagen
    Technisches Equipment:
    dbox2 Sagem 1xI Kabel
    Toshiba 37WL56P
    AW: Empfangsprobleme bei RTL (ISH)

    Habe ich jetzt so ausprobiert. RTL ist da!!! ber-Wert: ca. 800

    Vielen Dank zunächst schon mal für Deine Hilfe bei der Fehlersuche!!!

    Es scheint also an der Dose zu liegen. Was kann ich nun tun? Ist die Dose defekt oder gibt es bessere Dosen?

    Die vorhandene Dose ist von "braun telecom gmbh" und hat die Typbezeichnung "btv1365 DATA, Item-Nr 215300" und dann steht da noch Klasse A.

    Gruß C.
     
  9. Force

    Force Platin Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.457
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainment
    Sky Cinema (HD)
    Sky Bundesliga (HD)
    Sky Sport (HD)
    Sky+ Humax S HD3 2TB HDD
    Technisat DigiCorder HD K2 mit Alphacrypt Classic (One4All) + Light
    Sony KDL-55 EX 505 AEP
    UnityMedia NRW 2Play COMFORT 120
    AW: Empfangsprobleme bei RTL (ISH)

    Die RTL-Sender liegen alle auf 113Mhz. Diese Frequenz ist erst vor relativ kurzer Zeit freigegeben worden für's TV. Deshalb können viele ältere Antennendosen diese Frequenzen nicht empfangen. Ich hatte das selbe Problem als ish die erste Frequenzumstellung machte, wo das erste mal auf 113Mhz gesendet wurde.

    Bin in den Baumarkt meines Vertrauens gegangen und hab mir ne neue Antennendose geholt - Ab da lief alles wunderbar ;) (zumindest bei 113Mhz)
     
  10. chrimis

    chrimis Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Dormagen
    Technisches Equipment:
    dbox2 Sagem 1xI Kabel
    Toshiba 37WL56P
    AW: Empfangsprobleme bei RTL (ISH)

    @Force

    Meine MM-Dose ist erst ca. 1 Jahr alt.

    Ich habe jetzt eben nochmal die SZ-Dose im Wohnzimmer angeschlossen. Es läuft nun doch RTL auf der Box (habe ich heute vormittag 11.30 Uhr das Gegenteil behauptet.

    Kann es denn sein, dass eine 1 Jahr alte Dose mit der Frequenz 113 Mhz nicht klar kommt? Bei Conrad.de wird eine MM-Durchgangsdose für 19,95 EUR angeboten die einen Frequenzbereich von 85 - 862 Mhz (Anschlussdämpfung 12 dB und Durchgangsdämpfung < 4 dB) bietet. Meint Ihr mit dieser Dose wäre mein Problem behoben ???

    Gruß C.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2006

Diese Seite empfehlen