1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme bei RTL-Gruppe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von emguec, 20. Oktober 2007.

  1. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe jahrelang nie Probleme mit dem Empfang deutscher Sender gehabt, aber seit gestern kann ich die Sender der RTL-Gruppe erst nach einer Wartezeit von 20-40 Sekunden schauen. Immer wenn ich auf einen RTL-Sender schalte, habe ich zunächst lange kein Signal und plötzlich ist alles da. Ich kann dann zwischen den RTL-Sendern problemlos hin- und herschalten, aber wenn ich zu einem anderen Sender gehe und dann wieder zu RTL, ist das gleiche Problem da. Alle anderen Sender bekomme ich mit vollem Signal rein.
    Ich habe einen Vantage-Receiver, mit dem ich sehr zufrieden bin. Da es sich nur um den einen Transponder handelt, der Probleme macht, liegt es wahrscheinlich nicht am Receiver. Die Frequenz ist richtig; das habe ich überprüft.

    Ich habe die Such-Funktion benutzt, aber es ging da immer darum, dass die RTL-Sender komplett weg sind. Bei mir kommen sie ja nach einiger Zeit wie von Zauberhand wieder.

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen ;)
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Empfangsprobleme bei RTL-Gruppe

    hast du einen quad-lnb in verwendung?
     
  3. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    AW: Empfangsprobleme bei RTL-Gruppe

    Nein, ich habe keinen Quad-LNB, denn ich schaue nur über einen Receiver.
    Aber ich habe an meiner Satellitenschüssel vier Single-LNBs, die über DiSEqC-Schalter zum Receiver gehen. Könnte vielleicht da ein Problem bestehen? Bisher hatte ich aber nie Probleme mit dem Schalter und es ist auch alles richtig eingestellt.
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Empfangsprobleme bei RTL-Gruppe

    1. lnb kaputt(feuchtigkeit?)

    2. f-stecker neu aufsetzen(eher nicht)

    3. DiSEqC-schalter hat sich verabschiedet

    4. receiver(tuner) will nicht(eher nicht)

    viel spass bei der suche!:winken:
     
  5. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    AW: Empfangsprobleme bei RTL-Gruppe

    LNBs können nicht kaputt sein, da sie erst wenige Monate alt sind und recht gute Qualität haben.

    DiSEqC-Schalter ist ebenfalls wenige Monate alt, aber könnte es sein, dass ihm bzw. dem Kabel Wettereinflüsse zusetzen? Der Schalter war lange Zeit im Haus und ich habe ihn vor einer Woche rausgenommen, da ich nicht noch ein Kabel durch die Wand ziehen wollte und alle Kabel mit dem Schalter gleich draußen vereint habe.

    Und zuletzt: Was ist ein F-Stecker (wahrscheinlich dumme Frage)?
     

Diese Seite empfehlen