1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme bei einem Gerät am 4-fach LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von erikex, 14. März 2013.

  1. erikex

    erikex Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    seit einiger Zeit habe ich ein Empfangsproblem bei einem von drei TV-Geräten an meinem 4-fach LNB.
    Am betroffenen Receiver habe ich Abends und Nachts bei einigen Sendern wie zB. ARD, ZDF und später dann auch RTL etc. keinen Empfang (Signalstärke <30%; Signalqualität <10%). Nur Pro 7/ Sat1 ist noch mit rund 60% Signalstärke und 70-80% Signalqualität empfangbar.
    Tagsüber liegen ARD/ ZDF bei ca. je 60% Signalstärke und Qualität; Pro7/Sat1 etwa 10% besser.

    Ich vermute die Unterschiede liegen bei den verschiedenen Transpondern. Bisher habe ich die Zuleitung von LNB zum Receiver getauscht sowie den Receiver getauscht - ohne Erfolg. Das merkwürdige ist, dass bei den anderen beiden Receivern im Haus das Problem nicht besteht.

    Hat jemand eine Idee, was hierfür die Ursache sein könnte?

    Danke für eure Mithilfe,

    Gruß,
    Erik
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Empfangsprobleme bei einem Gerät am 4-fach LNB

    Anstelle des Kabels und der Receiver hättest Du mal das Quad LNB tauschen sollen.
    Das ist meist für solche Störungen verantwortlich.
     

Diese Seite empfehlen