1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme bei 2 unterschiedlichen Receivern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von alemannia, 8. Januar 2012.

  1. alemannia

    alemannia Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Frage, die mich langsam zum verzweiflen bringt.
    Ich hab ein Twin universal LNB und daran 2 unterschiedliche Receiver angeschlossen. (1x Skymaster DX H 90 (HD), den ich hauptsächlich nutze und einen 1x billigien No-Name (nicht HD))
    Immermal wieder hatte ich kleine Ausetzer beim Skymaster, doch dann hatte ich auf einmal gar kein Signal mehr beim Skymaster.
    Nur wenn ich den anderen Receiver auch anschalte, läuft wieder alles!
    Woran kann das liegen???

    Wenn ich nun den 2.Receiver aus dem LNB stecke, kriege ich auch kein Signal im Skymaster.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen - hab selbst nicht viel Ahnung von dem ganzen..

    Danke schon mal!
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.607
    Zustimmungen:
    4.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Empfangsprobleme bei 2 unterschiedlichen Receivern

    Hast du in Menü von Skymaster Receiver machgeschaut, ob LNB Stromversorgung auf "EIN" steht?
    Wie lang sind die Kabelwege?
     
  3. Rumpelda

    Rumpelda Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangsprobleme bei 2 unterschiedlichen Receivern

    Wenn ich nun den 2.Receiver aus dem LNB stecke, kriege ich auch kein Signal im Skymaster.

    ]
     
  4. Rumpelda

    Rumpelda Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangsprobleme bei 2 unterschiedlichen Receivern

    Ich würde behaupten, das LNB ist defekt
     
  5. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfangsprobleme bei 2 unterschiedlichen Receivern

    Hast du die Anschlüsse schon mal vertauscht?Bleibt das Problem da bestehen?
    Wieviel Meter Kabel sind zw.LNB und Receiver ,an einem Stück oder mit Verbinder oder Verteiler?
    Auf jeden Fall kann der Skymaster nicht alleine den Strombedarf des LNBs decken ( Ursache meist --schlechte Kabelverbindung --Steckermontage--usw) wenn du nun Receiver zwei dazuschaltest,halbiert sich die Strombelastung für den Skymaster (daher du hast wieder Empfang)
    Wenn das Kabel nicht das Problem sein sollte,hilf eigentlich nur der Tausch des LNBs.
    (am besten ein Twin von Alps)
     
  6. alemannia

    alemannia Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangsprobleme bei 2 unterschiedlichen Receivern

    Hallo, Danke für die schnellen Antworten:

    Beim Skymaster steht die LNB-Stromversorgung auf "EIN". Die beiden Kabel sind ca. 15m lang und direkt mit dem LNB verbunden.
    Ich hatte häufiger schon Aussetzer auf dem Skymaster und gestern kam dann gar kein Signal mehr ohne den 2. Reeceiver.

    Sollte ich mal ein neues LNB testen? Welches (günstiges) würdet ihr vorschlagen/empfehlen?

    Danke schon mal und Gruß!
     
  7. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfangsprobleme bei 2 unterschiedlichen Receivern

    Wie ich schon schrieb :
     
  8. Rumpelda

    Rumpelda Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangsprobleme bei 2 unterschiedlichen Receivern

    Ist nun das Problem gelöst? Wenn ja,es würde mich schon interessieren woran es gelegen hat
     

Diese Seite empfehlen