1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsprobleme ARD-Transponder (KabelBW)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von mdi, 21. Februar 2005.

  1. mdi

    mdi Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    647
    Anzeige
    seit ein paar tagen (ca. donnerstag, 17.02.) habe ich massive störungen beim empfang sämtlicher kanäle des ard-transponders in stuttgart-innenstadt.

    meine hoffnung, hier im forum bereits diesbezügliche meldungen zu finden, hat sich leider nicht bestätigt, nachdem ich die probleme zunächst dem starken schneefall zugeschrieben habe. aber nun schneit es ja seit zwei tagen nicht mehr...:rolleyes:

    da sich an anlage/verkabelung/einstellungen weder im haus noch in meiner wohnung etwas verändert hat, ist mir die ursache völlig schleierhaft. leider habe ich auch keine vergleichsmöglichkeit, da ich im haus der einzige empfänger von digital-fernsehen bin. baustellen in der umgebung gibt es ebenfalls nicht. mein dect-telefon hatte ich schon zu zeiten, als alles einwandfrei funktionierte...

    ich bin mit der fehlersuche an meine grenzen gestossen. eine kanalsuche findet sogar nur noch einige wenige sender des ard-transponders, keinerlei dritte programme. ausnahmslos alles andere funktioniert völlig problemlos, wie seit jahren.

    fakten:
    - kabelbw (stuttgart kfs)
    - d-box2 neutrino 2.0.0.9
    - direkte verkabelung der geräte (d.h. keine verstärker, t-stücke, etc.)

    symptome:
    - nach umschalten weder bild noch ton
    - nach umschalten nur ton, abgehackt, "knisternd"
    - nach umschalten bild und ton abgehackt, "knisternd", extreme "ruckler"
    - nach umschalten meldung: "sender zur zeit nicht verfügbar"
    - sender in vorhandener bouquetliste zeigen trotz allem über neutrino-menü vollen empfang an
    - kanalsuche findet sender nicht

    kann niemand diese probleme bestätigen? hat jemand anhaltspunkte für fehlerquellen?
     
  2. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Empfangsprobleme ARD-Transponder (KabelBW)

    Also bei KabelBW im Kreis Göppingen gibt es momentan keine Störungen im digitalen Bereich alle Sender da, muss wohl ein lokaler Fehler im Kabelnetz von Stuttgart sein. Schreib mal bitte was für Sender denn fehlen bzw. bei welchen Sendern den alles die Meldung kommt "Sender zur Zeit nicht verfügbar".

    Am welchen Kabelnetzbetreiber hängt man denn dran KabelBW oder KfS?

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  3. mdi

    mdi Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    647
    AW: Empfangsprobleme ARD-Transponder (KabelBW)

    mein betreiber ist die kfs.

    die probleme treten bei allen sendern des transponders im wechsel auf.

    die geringsten störungen gibt es bei "das erste", "südwest bw" und "arte", die zumindest immer erscheinen, jedoch auch nur mit extremen rucklern und standbildern (teilweise auch stillstand über mehrere minuten).

    sämtliche dritte programme und die ard-digital sender (muxx, extra, festival) zeigen wahlweise die meldung oder zunächst gar nichts und nach ca. 5 minuten ein wirres klötzchen-standbild.

    die kanalsuche findet:

    das erste
    eins muxx
    eins extra
    phoenix (bin ich mir jetzt nicht mehr sicher)
    arte
    südwest bw

    es fehlen also eins festival und alle dritten programme ausser südwest bw.
     
  4. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Empfangsprobleme ARD-Transponder (KabelBW)

    Sieht für mich nach Störung auf S36=426MHz aus und nach einer kleinen Störung auf S34=410MHz, rufe morgen am besten mal bei KfS an und frag mal nach ob eine Störung vorliegt.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  5. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    AW: Empfangsprobleme ARD-Transponder (KabelBW)

    Wie hoch ist BER ? Auch im Vergleich zu den anderen Transpondern ?

    Meine Eltern hatten da auch mal Probleme. Grund: Der Antennenstecker steckte nicht richtig in der Box ;)

    -zahni
     
  6. mdi

    mdi Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    647
    AW: Empfangsprobleme ARD-Transponder (KabelBW)

    ber ist in der grafik bei allen sendern "am anschlag", wert ist 26214.

    snr bewegt sich um 54000, bei premiere-sendern um 57000, sig bewegt sich bei allen sendern um 38000.

    die kfs ist trotz geschäftszeit telefonisch heute nicht erreichbar gewesen...
     

Diese Seite empfehlen