1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsproblem mit manchen Transpondern

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Tanya, 20. September 2003.

  1. Tanya

    Tanya Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mit meinem Aldi Set folgendes Problem:

    bei manchen Transpondern, z.B. der von RTL, ARD, MTV2, BTV, ...., erscheinen nach ca. 30 sek (das variiert) idealen Empfangs Empfangsprobleme mit Bild/Ton, bis das Signal schlussendlich total verschwindet! Keine Probleme dagegen gibt es zeitgleich z.B. mit sat.1, MTV central, Pro7, ...

    Wo liegt da mein Fehler und wie kann ich diesen beheben?


    Danke im voraus für eure Zeit,


    Tanya
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Versuch mal das Softwareupdate über Sat zu laden. Im Medion-Forum hier auf der Seite wurde viel von Problemen mit der Anlage berichtet die sich teilweise mit der neuen Software gegeben haben. Schau dort am besten mal rein.
     
  3. Tanya

    Tanya Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Stuttgart
    Danke für die Antwort, leider hat das Software Update keinen Erfolg in Bezug auf mein Problem gebracht.

    Merkwürdigerweise hängt mein Problem auch von der Tageszeit ab: gestern abend konnte ich ohne Probleme RTL schauen, mittags dagegen (wie jetzt) erwartet mich das oben beschriebene Problem...

    Ich weiß nicht um die Qualität des ALDI Kabels, deshalb habe ich mir ein relativ gutes bestellt. Könnte das mein Problem lösen oder liegt es doch woanders?
     
  4. horstf

    horstf Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    60
    Ort:
    bielefeld
    Hallo Tanya,

    ich hatte bei meiner Anlage (nicht von Aldi) genau das gleiche Phänomen. Nach vielem und erfolglosem Gebastel (Stecker, Kabel, Switch, Firmware-Update u.ä.) hab ich das LNB getauscht - und alles war sofort wieder o.k.

    Evtl. kannst Du Dir eins leihen, um das zu testen.

    Grüße,

    Horst
     

Diese Seite empfehlen