1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsproblem hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Bastler2000, 13. Januar 2005.

  1. Bastler2000

    Bastler2000 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo
    ich habe meine Satanlage von analog auf digital umgestellt.
    Ich habe ein Monoblock twin LNB gekauft und 2 Digitalreciver DSL 4s
    von Palcom.:)

    Nach dem draufschrauben des monoblock LNB hatte ich sofort Astra empfang.
    Allerdings kann ich machen was ich will, ich bekamm kein Hotbirt. Wenn ich allerdings am Spiegel das LNB drehe so das der andere Empfangsblock in der Halterung ist habe ich NUR Hotbirt. Ich dachte zuerst das das umschalten mit dem Empfangsköpfen nicht funktioniert. Ich hab mir dann erstmal einen anderen Receiver zum testen besorgt, der hat erkannt das es sich um ein Monoblock LNB handelt und im setup LNB 1 und 2 angezeigt hatte aber auch NUR Astraempfang. Gut dann hab ich im forum gelesen das man eine Multifeedanlage nach dem schwächsten Satelieten ausrichten soll und somit nach Hotbirt.

    Ok ich bin dann rauf aufs Dach und hab mit viel mühe Stundenlang versucht auszurichten. Ich hab aber immer nur Astra oder Hotbirt bekommen.
    Nachdem ich den Spiegel noch ein stück höher gehangen habe hatte ich dann mal kurz in einer Stellung der Schüssel von der ich es nie gedacht hätte beide
    Satelieten nur sehr schwach. Und ein Fingertipp auf die Schüssel hat gereicht und der epmfang war komplett weg. :mad:

    Ich denke mal es liegt nicht am umschalten zwichen den LNB Köpfen sondern
    am schlechten Empfang. Ich dacht auch wir hätten eine 85cm Schüssel.
    Nach nachmessen hat sich herausgestellt es ist eine 80cm Schüssel.
    Laut LNB Hersteller sollte es mindestens eine 85cm Schüssel sein.

    Soooo ich weis das ein Monoblock LNB nicht das obtimalste ist. Leider erst jetzt nach viel lesen im Forum. Aber jetzt hab ich das Ding nunmal.

    Ich möcht jetzt gerne den Spiegel gegen ein 100cm oder sogar 110 cm Spiegel tauschen. Jetzt hab ich gelesen das es mit sehr großen Spiegeln und Monoblock LNBs Probleme geben kann. Ich hab das nur nicht verstanden könnt ihr mir das erklären?:confused: :confused: :confused: :confused:

    Meint ihr ich hätte eine Chance mit einem 100cm Spiegel beide Sattelieten zu empfangen. :confused:

    Oder was kann ich noch versuchen, woran kann es noch liegen. :eek:

    Die Receiver sind richtig eingestellt.


    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2005
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Empfangsproblem hilfe

    hi!

    also , monoblocks sind für eine schüsselgröße ausgelegt,das sollte also schon passen.die feedhälse liegen bei 6° ca 8cm auseinander,von mitte zu mitte gemessen.dieses maß bedeutet bei einem 100 oder 110cm spiegel nur noch 4-5° geschätzt,bei kleinerem spiegel umgekehrt.hier hat schon jemand mit nem 6° monoblock und ner 60er schüssel 9° raus gemacht und hat astra 1 und astra2 empfangen.man muß sich also an die herstellerangaben halten.
    hast du denn den block richtig angeschlossen? die diseqc einstellungen sind ja bei so einem teil fix,meistens diseqc 1 für hotbird und 2 für astra.
    gleichzeitig mußt du beachten,dass der hotbird-teil,wenn du aus richtung spiegel auf den block guckst links sitzt.
    gruß,ulrich;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2005
  3. Bastler2000

    Bastler2000 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Empfangsproblem hilfe

    Also ich dachte ich hätte was gelesen von min 85er Spiegel im Conrad das war aber nicht so sondern das war aus dem ELV Katalog.

    Ich habe das MAXIMUM Monoblock twin LNB von Conrad da steht leider nicht bei für welchen Spiegel das ist und ne Anleitung oder so war da auch nicht bei.

    Wir haben eine 80 Schüssel vielleicht ist das der fehler macht das soviel aus?

    Weis einer welchen Spiegel ich dafür brauche.:confused: :confused:
     
  4. Bastler2000

    Bastler2000 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Empfangsproblem hilfe

    Also ich habe mich inzwichen umentschieden und was bei ebay gestöbert und das gekauft::winken:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=5743793468&ssPageName=STRK:MEWN:IT


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=5742890016&ssPageName=STRK:MEWN:IT

    Meine Frage ist jetzt wenn ich doch einen festen Feedhalter habe habe ich doch so gesehen das gleiche wie ein Monoblock LNB oder?
    Dann müßte es doch auch für jede Schüsselgröße ein extra Feedhalter geben.

    Habt ihr Ausrichtungstipps für mich ich hab das noch nie mit 4 Sattelieten gemacht.

    Danke
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Empfangsproblem hilfe

    Genau so ist es. Eigentlich müsste es für jeden Spiegel eine spezielle Dualfeedhalterung geben, das bietet aber nicht jeder Hersteller an. Dafür gibt es verschiedene Universalhalterungen, die dann je nach Bauart an fast jedem Spiegel verwendbar sind.
    Die handelsüblichen Monoblock-LNBs sind für die meisten 80/85cm-Spiegel verwendbar, sie sind aber kein Optimum.
     
  6. Bastler2000

    Bastler2000 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Empfangsproblem hilfe

    Danke kann mir den jetzt noch jemand sagen
    ob ich mit dem Feedhalter und der Schüssel die ich bestellt hab was anfanden kann. :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  7. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2005

Diese Seite empfehlen