1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsproblem - Farben

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von michael hauser, 23. September 2007.

  1. michael hauser

    michael hauser Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    4
    Technisches Equipment:
    Invacom Quattro LNB
    Spaun SMS 5402 NF
    100cm Schüssel
    Receiver Kathrein UFS-922
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin von Kabel auf SAT umgestiegen, seitdem habe ich Farbprobleme. Dies äussert sich z.b. bei Spielfilmen wenn sich jemand schnell bewegt das Schatten zu sehen sind oder die Farbe vom Gesicht sich ändert. Bei Reportagen ist sowas nicht vorhanden.
    Folgende Technik ist verbaut:
    80 cm Schüssel
    LNB: Invacom QTH-031
    Multischalter: Spaun SMS 5402 NF
    Receiver: TechniSat MF4-S
    Im Receiver hab ich den Scart-Modus auf FBAS umgestellt. Eine Umstellung auf RGB brachte keine Verbesserung.
    Laut Receiver hab ich eine Signalstärke von 92 und eine Signalqualtität von 9,8 db.
    Ich hoffe jemand kann mir einen Tipp geben. bin mit meinem Latein am Ende.

    Danke im voraus

    michael
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Empfangsproblem - Farben

    1. Du solltest beim Receiver wieder RGB aktivieren.
    2. Schließe den Receiver an einen Scartanschluss des Fermsehers an, der RGB unterstützt und aktiviere das ggf.
    3. Schalte am Ferseher alle "Bildverbesserungen" ab.
    4. Benutze Scartkabel, die einzeln geschirmt sind.
     

Diese Seite empfehlen