1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsproblem der Satellitenfrequenz Hotbird 10815

Dieses Thema im Forum "iDTV - Fernseher mit eingebautem Digital-TV-Tuner" wurde erstellt von Pungparamee, 21. November 2010.

  1. Pungparamee

    Pungparamee Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe mit meinem alten Receiver immer ohne Probleme Thai TV empfangen, aber seit dem ich mein neues Samsung TV Typ LE40C579 mit integriertem DVB-S und DVB S2 Receiver habe, bekomme ich die Frequenz „10.815 GHz, Polarisation H und Symbolrate 27.500 Msym/s“ um Thai zu empfangen weder bei der automatischen, noch bei der Einzelabsuche, mehr eingestellt. (Sat Konfiguration steht 9750/10750 der Multischalter ist okay und funktioniert)

    Habe alles getestet und weis nicht mehr weiter. Meinen alten Receiver möchte ich nicht mehr dazwischen schalten, ist ja auch nicht der Sinn der Sache da ja so ein Teil im TV drin ist. Die Schüsselgröße 90 ist Okay da ich ja zuvor auch Empfang hatte.

    Wer weiß Rat?
     
  2. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Empfangsproblem der Satellitenfrequenz Hotbird 10815

    Hotbird? Dann empfängst du doch bestimmt mehr als nur die eine Orbitalposition Hotbird 13° Ost oder?
    Sind die DiSEqC Einstellungen korrekt?

    Aber das was du schreibst hört sich mehr danach an als würden die anderen Hotbirdfrequenzen funktionieren? Kannst du die Frequenz gar nicht erst einstellen? Wenn ja: Vielleicht musst du den Transponder erst manuell hinzufügen.
     
  3. Pungparamee

    Pungparamee Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangsproblem der Satellitenfrequenz Hotbird 10815

    Enieffak empfange andere Hotbirdprogamme, halt nur nicht die von mir erwähnte. Auch bei der manuellen Transpondereingabe, also hinzufügen von „10.815 GHz, Polarisation H und Symbolrate 27.500 Msym/s, findet das Gerät nichts, da angeblich 0% Signalstärke. Das kann doch eigentlich nicht sein, da ich ja andere Hotbirdprogramme empfange.

    Gruß Pungparamee
     
  4. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
  5. Muad´Dib

    Muad´Dib Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ...brauche keine Drehkurbel wie gewisse "Profis". :D
    AW: Empfangsproblem der Satellitenfrequenz Hotbird 10815

    Das sind die korrekten Daten:
    10815 H
    DVB-S/MPEG-2
    27500
    5/6
     

Diese Seite empfehlen