1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsproblem bei Anschluss an PC Karten

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von thyphoon, 22. Oktober 2005.

  1. thyphoon

    thyphoon Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi,

    ich habe folgendes Problem.

    Ich habe mir eine externe Typhoon Sat USB Box als austausch bekommen die mal an den PC anschließen kann.

    Folgende Antenne ist auf dem Dach: Zehnder Spiegel mit Zehnder Quad LNB war mal vor ca. 1 Jahr beim Toom Markt im Angebot.

    Beim Empfangen von Programmen (Premiere, Pro 7 & Co.) gibt es mit dem Premiere Receiver von Humax keine Probleme (Nur manchmal bei Gewitter & Regen)

    An den LNB sind 3 Kabel angeschlossen, zwei davon gehen zu Premiere Receivern und das dritte geht zum PC. Das Dritte Kabel ist allerdings ein dünneres Kabel als die anderen und ca. 20 Meter lang (Sollte aber denke ich mal kein Problem sein oder?)

    Jetzt meine Frage: Ich habe alles richtig angeschlossen und die Software ordnungsgemäß installiert, doch leider bekomme ich kein Empfang, da die Singnalstärte meißt nicht über 40 % kommt.

    Hab Ihr einen Tipp an was es liegen könnte?

    LNB zu schlecht?
    Kabel zu lang?
    Oder liegt es sogar an der Typhoon Box?

    Kann es sein, dass eine TV Karte für den PC mehr Leistung von den LNB benötigt als ein normaler Sat Receiver?

    Danke im Voraus für eure Hilfe.

    Gruss

    Thyphoon
     

Diese Seite empfehlen