1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsberichte Amos 4º West

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Florian, 22. April 2004.

  1. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Hey Leute, wer empfängt denn von euch die Signale der Primacom und ihrem Kabel!Vision Paket? Die Ausleuchtzone zieht sich ja quer über Deutschland, ich würde gerne einmal wissen, welche Schüsselgrößen man in den verschiedenen Städten so benötigt. Könnt ihr mir eure Erfahrungen kurz posten? Wieviel Durchmesser brauche ich hier in Magdeburg?
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Also, hier im Taunus ist eine 150er Schüssel mehr als ausreichend. winken Dürften ca. 15 dB und mehr sein.

    Gruß
    Angel
     
  3. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken
    hier im Norden Bayerns reichen aber 85 cm locker. breites_
     
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Okay, auch mit 85cm ist hier Empfang möglich, aber mit deutlich weniger Reserven. [​IMG]

    Gruß
    Angel
     
  5. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    Südlich von Chemnitz mit 1 Meter bei Regen:
    10.804 H 11.5 dB - 10.841 H 10.8 dB ...
    Empfang wäre mit 80 cm sicher möglich (auch bei Regen)...
     
  6. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Ich toppe wieder mit der Wavefrontier T55, stabieles Signal selbst bei Regen bin sehr zufrieden mit dem neuen Vogel der Israelis.
     
  7. stefanh

    stefanh Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    Hier in Berlin bereits mit 80 cm gutes Signal, aber Antenne muß ganz genau ausgerichtet sein.
     
  8. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    BlackWolf erstellte am 23. April 2004 23:57 folgende Nachricht:

    Dann musst Du ganz schnell Cryptoworks hacken gehen breites_ breites_ breites_ (damit wir alle den Silverline Movie Channel gucken koennen, falls er denn tatsaechlich irgendwann mal startet.)

    Scherz beiseite - wenn Du versehentlich auf Astra 2A / Eurobird einen automatischen Sendersuchlauf startest, wirst Du mit verschlüsselten Sendern nur so zugemüllt, dass es zum Himmel schreit boah! ha!
     
  9. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    (Off Topic)

    @octavius
    Der Silverline Movie Channel sendet doch schon seit Monaten. Auf Amos wird auch seit Aufschaltung des Kabel!Vision Packetes gesendet (Anfang April)...
     
  10. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Hier im Ruhrgebiet mit 85cm mit sehr wenig Reserve,mit 1,50m kein Problem, auch bei sehr schlechten wetter.Anzeige der D-Box1 bei 85cm
    35-B0-C3
    und bei 1,50m
    85-00-80


    mfg
    lagpot
     

Diese Seite empfehlen