1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsbereich T85

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dirky61, 1. Februar 2008.

  1. dirky61

    dirky61 Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    695
    Technisches Equipment:
    Sky
    ORF
    SRG
    Anzeige
    Welchen Bereich kann man mit der T85 abdecken ( vielleicht mit kleinen Einschränkunken ) ? Ich habe 19 in der Mitte und bekomme außer 28,23,13,10 nichts weiter rein . Was ist praktisch möglich mit ALPS LNBs , oder sollte man 16 in die Mitte nehmen ? Für welche Positionen sollte man keine ALPS-LNBs verwenden ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2008
  2. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Empfangsbereich T85


    Für möglichst überhaupt keine, da Alps-LNBs relativ empfangsschwach sind.

    19/16/13/10/7/5 Ost ist natürlich ärgerlich mit den knappen Abständen für Besitzer "nur" einer Antenne T 85. Relativ schmal gebaut sind die inverto 0,2-LNBs. Wie auch immer, Abstriche beim Empfang wirst du in jedem Fall machen müßen.

    Etwa 40 Grad kannst du schon abdecken, z. B. 28,5 Ost bis 12,5 West.

    Allerdings hat man außen nur die Leistung einer 50er bis 60er-Antenne, d. h.
    von 12,5 W wird man nicht alles empfangen und vom Astra 2 D - abhängig vom Wohnort - evtl. überhaupt nichts.

    Eine T 85 mit 10 LNBs könnte so aussehen:

    28,2/28,5 Ost *
    23,5 Ost
    19,2 Ost (Alps)
    16 Ost (inverto)
    13 Ost (Alps)
    7 Ost
    1 West
    5 West (Alps)
    8 West (inverto) *
    12,5 West *

    * Empfang eingeschränkt. Bei Astra 2 D (28,2 Ost) vom Wohnort abhängig.

    Falls du diese Satelliten trotz freier Sicht nicht empfängst, ist die Antenne nicht richtig eingerichtet, vor allem der skew wäre dann zu überprüfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2008
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Empfangsbereich T85

    seit wann?:eek:

    unwahrscheinlich was man hier im forum alles lernen kann!:D
     
  4. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Empfangsbereich T85

    Ich besitze zahlreiche Alps-Single LNBs, alle sind sie den smart 0,2 LNBs unterlegen.

    Immer wieder erstaunlich, daß einige Leute meinen, Kompetenz und Argumente mit smilies ersetzen zu können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2008
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Empfangsbereich T85

    leider gibt solche lnb mit diesen werten nur im wunschdenken der hersteller und verkäufer!!! das nur wegen deiner kompetenz - scheint ja nicht sehr gross zu sein!!!:D :D :D
     
  6. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Empfangsbereich T85

    Der Begriff "Smart 0,2" wurde in diesem Forum schon von dutzenden usern verwendet, daß du dich daran störst, tststs ...

    Außerdem geht es nicht um das Wunschdenken von Herstellern, sondern um konkrete Meß-Vergleiche, über die du aber offenbar nicht verfügst. Teste mal einige Alps gegen einige Smart 0,2 für verschiedene Satelliten, dann darfst du hier mitreden.
     
  7. jo234

    jo234 Platin Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    GER
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    Technisat MF4-K
    Skystar HD (TT S2-3200 + CI-Slot)
    Skystar2
    Twinhan DTV Sat-CI Rev. 1032A + 1034
    AW: Empfangsbereich T85

    Nicht nur das - es steht ja auch genau so auf der Verpackung.
    Das, dieser Schriftzug auf der Verpackung, gilt hier ja als Erkennungsmerkmal - und nicht als (von einem selbst) angegebener Wert.
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Empfangsbereich T85

    Einem Test eines Users würde ich auch nicht so ohne weiters trauen, wenn er kein richtiges Meßequipement, gleiche Ausgangsbedingungen und gleiche Transponder angibt, ist das ganze doch sehr subjektiv.
     
  9. dirky61

    dirky61 Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    695
    Technisches Equipment:
    Sky
    ORF
    SRG
    AW: Empfangsbereich T85

    Bitte nicht streiten ! Gibt es denn eine Alternative für ALPS LNB . Ich möchte auf jeden Fall 19,16,13 empfangen , also brauche ich doch wegen den 3Grad Abständen wenigstens 3 mal dieses LNB , oder ?
    Und 16 Grad dann im Zentrum positionieren ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2008
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Empfangsbereich T85

    na dann teile mal mit wie du getestet hast! :D
     

Diese Seite empfehlen