1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsbereich für Zimmerantenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Hene, 11. Oktober 2004.

  1. Hene

    Hene Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    59
    Anzeige
    Hallo,
    wo kann man nachschauen ob man mit einer Zimmerantenne noch empfang hatt oder nicht ?
    Gibt es da vieleicht Seiten im INet wo man es nachschauen kann ?
    Ich wohne auf ein Dorf, und daher möchte ich wissen ob ich eine Zimmerantenne verwenden kann.
    Vielen Dank

    Gruss Hene
     
  2. wylly31

    wylly31 Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Amsterdam
    Technisches Equipment:
    Topfield PVRt 5000!
  3. Hene

    Hene Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    59
    AW: Empfangsbereich für Zimmerantenne

    Hi,
    kann mal leider nur sehr schlecht erkennen, weil ich am randgebiet wohne, von daher muss man sich doch irgendwo informieren, obs geht oder nicht ?
     
  4. Piktor

    Piktor Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    365
    Ort:
    40764 Langenfeld
    AW: Empfangsbereich für Zimmerantenne

    Hmm... diese Frage habe ich jetzt hier schon mindestens sechs Mal gesehen und verstehe sie erhrlich gesagt nicht so ganz. In einem anderen Thread habe ich darauf folgendes geantwortet:

    Das mit den präzisen Karten für den Zimmerantennenempfang ist ein frommer Wunsch aber meines Erachtens illusorisch.
    Der Empfang in geschlossenen Räumen ist von weit mehr Faktoren abhängig, als bei Außenantennen. Die Gebäudebeschaffenheit spielt ebenso eine Rolle, wie die Geländehöhe. In den meisten mehrgeschossigen Häusern hat man in den oberen Stockwerken besseren Empfang als in Erdgeschoßnähe. Sollte man allen Ernstes für präzisere Karten in jede Wohnung einen Meßtrupp schicken? Und wie will man die Ergebnisse dann vernünftig in einer Karte darstellen?
    Deshalb gibt es ja auch eigentlich keine Karten über "Empfangsebiete", sondern nur sog. "Prognosekarten" aus denen man entnehmen kann, ob der Empfang wahrscheinlich möglich oder eher nicht. Die Erfahrung im Kölner Raum hat gezeigt, daß diese m.E. bereits erstaunlich genau sind aber mehr ist m.E. nicht drin.

    Falls Du eine Fehlinvestition scheust, solltest Du versuchen einen Empfänger mit einer Zimmerantenne irgendwo zu leihen und es selber auszuprobieren.
    Da bereits einzelne Stahlträger in einem Gebäude über Empfang oder Nicht-Empfang entscheiden könnten, muß nicht mal das Urteil des Nachbarn von nebenan auf deine Wohnung zutreffen.

    Gruß

    Piktor
     

Diese Seite empfehlen