1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangsart

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von GamerforEver, 11. August 2013.

  1. GamerforEver

    GamerforEver Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich erhoffe mir hier rat da ich mir unschlüssig bin was ich tunen soll.
    Vorkurzen schloss ich bzw. mein Vater einen Sky Vertrag für mich ab.
    Die Empfangsart ist Kabel und bei uns ist Unitymedia im Haus.

    Da ich ja zieg HD oder auch nicht HD Sender nicht Empfangen kann, weis ich nicht ob ich auf Satelitt um Steigen soll um alle HD Sender + HD+ zu Empfangen oder direkt alles auf Unitymediakarte und Receiver buchen soll (Wird es dadurch besser ?)

    Desweitern was hat es mit diesen ganzen Unicams und wie auch immer das aufsicht hat zutun, wenn ich mir einen eigen Satreceiver zulegen würde.
    Welche Vorteile hätte das bzw. nachteile ?



    Danke für die Antworten
     
  2. catti71

    catti71 Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Empfangsart

    Der Vorteil bei Sat ist das du alle Programme von Sky sehen kannst(je nachdem was du gebucht hast).Ebenso kannst du über Sky auch HD+ buchen bzw.bekommst es im ersten Jahr kostenlos.
     
  3. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.785
    Zustimmungen:
    3.966
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Empfangsart

    Und keine monatlichen Gebühren, außer die für sky.
     
  4. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.382
    Zustimmungen:
    1.031
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
  5. GamerforEver

    GamerforEver Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangsart

    Was hat es aber jetzt mit diesen Unicam dingen aufsich.

    Könnte ich z.b. einen Humax HD Fox+ holen und drauf dann eine Skykarte. Würde dann auch Sky Select gehen. Könnte ich dann damit auch aufnehmen und vorspulen wen ich ne Festplatte anschliesse.
     
  6. iso9001

    iso9001 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Empfangsart

    und die alternativen Cams sind halt deswegen begehrt weil man da den Jugendschutz abschalten kann und man hat auch keine Schwierigkeiten bei der weiteren Verwertung von Aufnahmen.

    Der ein und andere Sender kann damit geschaut werden ohne dafür zahlen zu müssen, für viele der Hauptgrund dies zu kaufen.
     
  7. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.283
    Zustimmungen:
    2.049
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Empfangsart

    Insofern es bei dir möglich ist, würde ich auf Sat umsteigen. Ist aber die Frage, ob der Vermieter mitspielt oder ob du eine Schüssel, z.B. versteckt auf den Balkon mit freier Blickrichtung Süd-Südost, installieren kannst.
    Ich kenne mich bei UM nicht aus, hatte aber gelesen, dass es auch 2-Play geben soll, falls du Telefon+Internet von UM hast.

    Die Vorteile des Sat-Empfangs liegen ja auf der Hand: Du bist dein eigener "Programm-Manager". Soll heißen, alles was über Sat abgestrahlt wird, kannst du in der Programmliste haben. Auch alle derzeit abgestrahlten HD-Programme der ö.r. Rundfunkanstalten. Allerdings sind viele ausländische verschlüsselte und damit nicht empfangbare Sender mit dabei.

    Da du wie geschrieben Sky hast, müsstest du denen nur mitteilen, dass sich dein Empfangsweg geändert hat, dann bekommst du einen Sat-Receiver von Sky. Bei Installation der Schüssel wäre vielleicht zu beachten, dass du eine s.g. Twin-LNB installieren solltest (der Sky-Satreceiver hat 2 Tuner).
    Brauchst du noch mehr, sollte man ein Quad-LNB (4 Ausgänge) kaufen und installieren. Schüsselgröße so um die 60 cm reicht für einfachen Astra-Empfang. Selbst solche mit 45 cm Durchmesser, wie die von Technisat machen eine gute Figur, wenn richtig ausgerichtet sie ist. Eigene Erfahrung jetzt seit 3 Jahren....

    HD+ müsste bei dir, da du ja Sky-Neukunde bist, für das erste Jahr frei geschaltet sein. Ansonsten kostet es danach 4,16/Monat.
    Gilt allerdings nur bei Sat-Empfang. UM ist was anderes.....
    Und mit Unicams oder anderen alternativen CI-Modulen, kann man auch Sky empfangen und weitere Anbieter. HD+ nur für die Karten HD01 und HD02 die HD03 bekommst du damit nicht hell!!
    Allerdings benötigt man hierfür einen (eigenen) Sat-Receiver mit CI-Schacht. Der von Sky hat keinen CI-Schacht.

    So das soll es ersteinmal gewesen sein. Ich hoffe ich konnte dir so ein Paar Stichpunkte erläutern.
     
  8. mySky

    mySky Guest

    AW: Empfangsart

    Satellitenempfang ist ohne Zweifel die bessere Empfangsart.

    Aber ein Umstieg setzt auch einiges an technischer Vorleistung voraus.
    So sollten z.B. an jeder Empfangsstelle zwei von einander unabhängige Anntennenanschlüsse installiert werden.
    Einfach nur ein T-Stück oder Verteiler genügen da nicht.

    Ist Platz für eine nach Süden ausgerichtete Satellitenantenne?
    Wie steht der Vermieter dazu?
    Kann die vorhandene TV-Verkabelung genutzt und/oder erweitert werden?
     
  9. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Empfangsart

    OT: Die Grammatik und Rechtschreibung hier im Forum läßt immer mehr zu Wünschen übrig. Vor allem ist es hinderlich beim Lesen, da man sich doppelt und dreimal so viel Zeit nehmen muß, um überhaupt zu verstehen, was der Poster damit meint.
     
  10. GamerforEver

    GamerforEver Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfangsart

    Wir haben ne Schüssel für Ausländische Kanäle bzw. Hotbird.
    Jetzt will ich das für mich ein neues LNB Installiert wird für Astra/Sky.

    Wenn ich mir jetzt einen eignen hole mit Festplatte, dann kann ich ja nicht mit dem CI+ Modul von Sky vorspulen, Jugendschutzabschalten etc. ?

    Blicke da immer noch nicht so wirklich da durch.
     

Diese Seite empfehlen