1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangproblem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dart27, 11. Januar 2004.

  1. dart27

    dart27 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    München
    Anzeige
    Tag zusammen,

    ich habe folgendes Problem.
    Auf den Sendern RTL, RTL2, VOX usw. habe ich bei nässe Klötzchen, Standbilder etc.
    bei trockenem Wetter ist alles OK.
    Jetzt tritt dieses Problem im Wechsel mit SAT1, Pro7 usw. auf. RTL geht dann wunderbar aber Pro7 nicht und halt ab und an umgekehrt.
    Sonst habe ich keine Probleme mit dme Empfang.
    Das Problem habe ich mit 2 unterschiedlichen Receivern.

    Hat jemand ne Idee wieso es bei Nässe/ Regen dazu kommt ?

    Gruss Dart27
     
  2. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Wahrscheinlich sind deine F-Stecker am LNB nicht richtig abgedichtet. Am besten mal alles, was sich draussen befindet überprüfen und vernünftig abdichten. Dann sollte das Problem behoben sein.

    MFG
     
  3. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    Klingt danach das die Schüssel nicht richtig ausgerichtet ist.

    <small>[ 11. Januar 2004, 19:44: Beitrag editiert von: Satikus ]</small>
     
  4. dart27

    dart27 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    München
    ich habe die F-Stecker überprüft und auch eine Gummitülle gewechselt. Sitzt jetzt "stramm" darüber.
    Dennoch habe ich diese Probleme weiterhin.

    Nun denke ich es liegt wirklich an der Ausrichtung der Schüssel ( 60 er).
    Das Signal liegt auf dem einen Port zwischen 94 und 97, auf dem anderen Port zwischen 91 und 94. ( Twin LNB ) den zweiten hatte ich bis heute nicht genutzt. Bin auf ASTRA. Wenn ich jedoch am Receiver auf Sirus 2.3 wechsel, hab ich ein Signal von 100 !! Alle freien Sender gehen dort ohne Probleme,auch bei Nässe.
    Hab aber schon versucht Astra besser zu bekommen, klappt aber irgendwie nicht.
    In welche Richtung müsste ich denn gehen um ein besseren Empfang zu bekommen ?
    Oder hab ich gar ein ganz anderes Problem, ausser meine Dummheit ? durchein
     
  5. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Richtung: rauf, runter, rechts, links, LNB etwas verdrehen. Dabei Pegelanzeige im Auge behalten. LANGSAM in WINZIGEN Schritten verstellen und der Pegelanzeige genug Zeit lassen (teilweise mehrere Sekunden)
     
  6. dart27

    dart27 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    München
    hab es dann nun endlich hinbekommen. breites_

    der Werksmontierte F-Stecker an dem Kabel war murx !!! Hatte immer nur meine kontrolliert.

    Dank an alle.
     

Diese Seite empfehlen