1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfangen Deutsche in Österreich Nähe nach Umstellung auf Digital noch ORF1 & ORF2?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von brough, 5. Mai 2007.

  1. brough

    brough Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2007
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo Forum,

    vielleicht ist das das falsche Unterforum, bitte verschieben, wenn es nicht passt.

    Mein Themena: Was passiert mit uns Detuschen, die Nachbarn zu Österreich sind, jetzt noch entweder über Antenne, Kabel oder aber Sattelit (soll verschlüsselt sein?) ORF1 und ORF 2 empfangen, nach der Umstellung unserer Nachbarn auf digitales Fernsehen????
    Ich bin hier kein großer Fachmann, aber bisher war es ja so, dass dort, wo der Österreicher auch terrestrisch zu empfangen war, die Kanäle auch ins Kabelnetz eingespeist wurden. Ich kann also terrestrisch (analog!) oder eben über Kabel ORF1 und ORF2 sehen; zu Sattelit kann ich jetzt nichts sagen, ich weiss nur, dass ich die Sender in Italien bei einem Sattelitenfernseher nicht unverschlüsselt empfangen konnte.

    Wenn jetzt die Österreicher auf Digitales Fernsehen umstellen, dann schauen wir in die Röhre, oder? Oder wird der Sender normal weiterhin ins Kabelnetz eingespeist? Oder wie kann ich die empfangen? Mit digitaler Set-Top-Box?

    So, wird sicher einige interessieren, die deutsch-österreichische Grenze ist ja die längste Grenze, die wir haben!
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Empfangen Deutsche in Österreich Nähe nach Umstellung auf Digital noch ORF1 & ORF

    also mal ganz kurz - was du wissen willst, findest du in der forumsuche!:winken:
     
  3. brough

    brough Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2007
    Beiträge:
    16
    AW: Empfangen Deutsche in Österreich Nähe nach Umstellung auf Digital noch ORF1 & ORF

    hi,

    ich habe natürlich die Forensuche bemüht, aber entweder war die Suchanfrage zu kurz (ORF), oder ich habe lediglich Themen mit B-Liga über bwin erhalten....und ein Thema mit Empfang vom Österreicher in München. Sicher habe ich auch falsch gesucht, aber ich kann es wirklich nicht besser....könntest du nicht eben die Beiträge posten?

    Danke
     
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Empfangen Deutsche in Österreich Nähe nach Umstellung auf Digital noch ORF1 & ORF

    Da.
     
  5. cocofixx

    cocofixx Senior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    201
    AW: Empfangen Deutsche in Österreich Nähe nach Umstellung auf Digital noch ORF1 & ORF

    Interessant. Hatte bisher jetzt echt geglaubt die polnische wäre länger. :rolleyes:


    PS: warum haben die Östereicher eigentlich den Eisernen Vorhang gebaut, damit man in München nicht deren Programm schauen kann ? :(
     
  6. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Empfangen Deutsche in Österreich Nähe nach Umstellung auf Digital noch ORF1 & ORF

    da kannst du dich bei den achso geliebten deutschen Privatsendern bedanken, bzw. ein dankes Schreiben dort hin schicken,
    warum weshalb wieso du zumindest dass interessierte Programm ORF 1 zumindest über Kabel nicht mehr geht, in einigen Gebieten rund um München ginge es mit entsprechendem terrestrischem Antennenaufwand gesehen
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    BW
    AW: Empfangen Deutsche in Österreich Nähe nach Umstellung auf Digital noch ORF1 & ORF

    Um mal auf die eigentliche Frage zu antworten:

    Die Umstellung auf digitales Fernsehen muss erstmal keine Änderung bringen. Wer in unmittelbarer Grenznähe wohnt, kann auch weiterhin - natürlich mit einer DVB-T Box - die ORF-Programme per Antenne empfangen. Das ist legal - dort sind sie unverschlüsselt, das ist KEIN Problem.

    Ob die Kabelanbieter den ORF weiterhin einspeisen liegt in deren Ermessen. Kabel BW speist in Baden-Württemberg in den Gebieten, in denen der ORF früher analog empfangbar war, heute bereits den ORF von einer DVB-T Quelle ein. Allerdings nur noch analog ... die digitale Einspeisung musste gecanceled werden, weil die bei Kabel BW nur entweder in ganz BW oder gar nicht geht. Und in Mannheim, Stuttgart oder Karlsruhe konnte man noch nie den ORF empfangen - dagegen hatte der ORF was...

    Über SAT sendet der ORF digital verschlüsselt. Analog gabs den ORF nie über SAT. Mit einer Karte, die man mit österreichischem Wohnsitz bekommt, kann man die Sender entschlüsseln. Auch sind alle drei Verschlüsselungssysteme, die der ORF verwendet, inzwischen von Hackern geknackt. Für den ORF aber kein großes Problem, da man ja kein Pay-TV ist sondern nur aus lizenzrechtlichen Gründen verschlüsseln muss.

    Greets
    Zodac
     
  8. brough

    brough Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2007
    Beiträge:
    16
    AW: Empfangen Deutsche in Österreich Nähe nach Umstellung auf Digital noch ORF1 & ORF

    @ simpelsat:

    danke, den Beitrag hatte ich schon, das war der um ORF Empfang in München.

    @ cocofixx:

    ehrlich gesagt wusste ich das bis zu einer "Wer wird Millionäre" Sendung von vor ein paar Jahren auch nicht....

    zum Thema zurück und @ Zodac:

    Danke für Erklärung: Also, ORF 1 und ORF2 mit DBV-T Box möglich (ich hatte gehofft, auf diesen extra-Kasten & fernbedienung verzichten zu können).

    Ich bin bzgl. SAT Hacken nicht so bewandert, für Italien wäre es abe rganz schön. Wenn mir einer mal einen kurzen Link dazu senden könnte....wäre nett!

    Danke!
     
  9. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Empfangen Deutsche in Österreich Nähe nach Umstellung auf Digital noch ORF1 & ORF

    Kannst du auch. Es gibt mittlerweile gar nicht mal wenige Fernseher mit eingebautem DVB-T Tuner. So einen musst du dir zulegen, dann braucht du keine extra Box, weil der notwendige Tuner ja schon eingebaut ist :winken:

    The Geek
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Empfangen Deutsche in Österreich Nähe nach Umstellung auf Digital noch ORF1 & ORF

    ja, aber nur in grenznähe!
     

Diese Seite empfehlen