1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange private Sender nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Mallo, 1. September 2007.

  1. Mallo

    Mallo Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe ein USB Cinergy Hybrid XS von Terratec und benutze die Terratec eigene TV Software. Ich habe Folgendes Problem: (Ich habe an den USB-Stick mit einer externen großen Antenne verbunden) Ich sehe in der Liste über die regionale Sendersuche im Programm (Option: "Sehr fein") alle Sender, die ich mit meinem großen DVB-T Receiver am Fernseher empfange auch (außer Kabel1 leider).

    Aber: Wenn ich die Sender sehen will, so kann ich komischerweise nur die Öffentlich-Rechtlichen Sehen (ARD, ZDF, Dritte..), diese in einwandfreier Qualität. ProSieben, VOX etc. stehen zwar in der Liste, da sehe ich aber nur schwarz. Was ist da los, was habe ich vergessen oder muss ich noch erledigen? Danke, und sorry, falls das schon tausendmal hier durchgekaut wurde, dann reicht natürlich ein kleiner Link.

    Gruß
    M.

    P.S.: Ich wohne in Delmenhost, das ist ganz in der Näge von Bremen....falls das überhaupt bei meinem Private-Sender-Problem eine Rolle spielt, was wohl nicht der Fall ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2007
  2. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Empfange private Sender nicht

    Hört sich nach Nürnberg oder Kiel an. Wo wohnst Du?
     
  3. dg1bae

    dg1bae Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Neulußheim (in der Nähe von Hockenheim)
    Technisches Equipment:
    DVB-S 13° (80cm) und 19° (60m) mit Comag FTA2CI
    DVB-T mit EuroSky LS2006T an 12dB-UHF Antenne
    Muvid 715-2 für Internetradio, UKW und DAB (kein DAB+)
    AW: Empfange private Sender nicht

    Moin!
    In Delmenhorst ist möglicherweise das Signal mit einer Dachantenne zu stark. Schließlich befinden sich die Sender in Steinkimmen und in Bremen ganz in der Nähe.
    Eigendlich sollte es in Delmenhorst auch mit einer Zimmerantenne funktionieren. Falls sowas vorhanden ist, würde ich die mal probeweise anschließen. Wenn es damit geht, dann hilft das Zwischenschalten eines einstellbaren Dämpfungsglieds im Antennenkabel zur Dachantenne. Eventuell auch die Antenne in eine andere Richtung ausrichten z.B. nach Bremen statt mach Steinkimmen.
    PS: Ich war vor kurzem in Vechta, und sogar dort kann man alle Programme von Bremen empfangen (mit einer Dachantenne auf dem Dachboden).
    MfG DG1BAE
     
  4. Mallo

    Mallo Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Empfange private Sender nicht

    Hallo,

    ich benutze bereits eine Zimmerantenne, habe ich vergessen zu schreiben, sorry. Diese Zimmerantenne selbst hat auch einen Regulierer der Signalstärke drin, aber daran liegts nicht. Außerdem benutze ich die selbe Antenne bei gleicher Signalstärke im selben Zimmer (Keller), bei identischer Ausrichtung bei meinem DVB-T Receiver im Fernseher, und da kriege ich auch alle private. Es wird also vermutlich am Cinergy Hybrid XS liegen, muss da noch etwas eingestellt werden, vielleicht irgendwo ein Häckchen in der Terratec-Softare oder sowas?

    Gruß
    M.
     
  5. Mallo

    Mallo Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Empfange private Sender nicht

    Keiner ne Idee? Kennt jemand vielleicht eine ähnlich gute, abgespeckte aber auch hochwertige TV-Software Freeware, wie die von Terratec. Dann kann ich ma ausprobieren, obs an der Software liegt, oder an der Hardware.

    Heute habe ich mal für 2 Sekunden Vox zu sehen bekommen als ich die Antenne richtung Bremen gedreht hatte, brach dann aber wieder ab. Ich habe eher das Gefühl, dass bei mir im Kellerzimmer mit der Hausantenne das Signal der Prviatsender zu schwach ist für den USB-Receiver (die große TV-Receiver hat damit keine Probleme)....kann das sein, dass alle Ö-Rechtlichen ein viel stärkeres Signal ausstrahlen, als die Privaten? Das wäre eine Erklärung für mein Problem...

    Gruß
    M.
     
  6. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.659
    AW: Empfange private Sender nicht

    Genau umgekehrt die Privaten (RTL und Sat1) strahlen das Programm stärker aus (50KW anstatt 32 KW).

    Die Ausnahme ist das ARD/NDR Bouquet aus Steinkimmen mit 100KW auf K55.
     
  7. Mallo

    Mallo Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Empfange private Sender nicht

    Nunja, Steinkimmen und Bremen kann ich ja beide beziehen...aber wenns daran nicht liegen kann.....dann ist das Signal also doch zu stark?! Aber müsste ich das nicht mit dem Drehregler der Zimmerantenne dann ausregulieren können?
     
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.659
    AW: Empfange private Sender nicht

    Normalerweise schon. AUsser man wohnt dorekt unter dem Sender
     
  9. Mallo

    Mallo Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Empfange private Sender nicht

    Ok Rätsel gelöst, ich musste die Antenne höher positionieren und dann kriege ich alle privaten, allerdings längst nicht so tadellose Qualität wie sämtliche Öffentlichen

    Offensichtlich gilt also für alle Delmenhorster mit Zimmerantenne: Die Öffentlichen kriegt man viel leichter, bei den priviaen muss man, grad wenn man im keller wohnt, schon lange rumsuchen mit dem antennenplatz, und selbst dann wirds leider nicht perfekt...ist anscheinend ein sehr großer Unterschied in der Signalstärke...
     

Diese Seite empfehlen