1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange nur ein paar Programme :-((

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Nuno, 10. Oktober 2003.

  1. Nuno

    Nuno Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Habe mir jetzt endlich auch einen Digitalreceiver geholt und bin direkt ans Werk gegangen diesen auszutesten.
    Angeschlossen - Sendersuchlauf und .... tja
    Ich kriege über Astra nur ca 47 TV Programme rein und das wars dann (naja, ein paar Mal Radio und Datenkanäle sind auch dabei).
    Es ist nix zu sehen von ARD, ZDF, Pro7, Sat1 und co - nur Sender wie RAI1 oder so.
    Ich hänge an einer Anlage für 4 Haushalte, die Anlage sollte digitaltauglich sein, denn beim Nachbarn klappts mit dem Receiver.

    Bin also etwas verwirt und weiß nicht genau, ob es an meinen DiSeqc Einstellungen, oder an der Hausanlage liegt.
    Die Tatsache, daß ich einige Sender empfange deutet für mich eher auf ein Umschaltproblem hin.
    Ich habe mal nachgesehen und (meiner Meinung nach) werden sowohl horizontal als auch vertikal Polarisierte Sender empfangen. Die aber alle nur im Bereich von 11508500-V (z.B.)

    Kann da einer was mit anfangen??

    Danke schonmal
     
  2. dvbfuzzi

    dvbfuzzi Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    94
    Ort:
    L+A
    Hallo....
    Was für ein Multischalter ist installiert?
    Bei manchen Typen/Spaun z.Bsp. muss am Schalter für jeden Teilnehmer auf DiSEqC umgestellt werden.
     
  3. Nuno

    Nuno Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Köln
    Hmmm,

    das mit dem Multischalter weiß ich noch nicht - werde mal beim vermieter anfragen.
    Danke aber schon mal für den Tip!

    Wieso brauche ich eigentlich Diseqc?
    Soweit ich weiß, ist das eine Schüssel mit 4 LNBs und jeder der Teilnehmer hat also einen.
    Muß ich da trotzdem noch schalten?
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    DiSEqC ist nur wichtig wenn es eine Anlage für den Empfang von 2 Satelliten ist.
     
  5. Nuno

    Nuno Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Köln
    Alles klar, herzlichen Dank für die Auskunft!
     
  6. Kalle_Wirsch

    Kalle_Wirsch Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    290
    Sicher das die Empfangsanlage des Vermieters eine digitale ist?
    Wenn kein Sender mit mehr als 11,7 GHz reinkommt ist es vermutlich keine digitalfähige Anlage.
     
  7. Nuno

    Nuno Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Köln
    Hi!

    Naja, bei meinem Nachbarn, der an der gleichen Anlage hängt klappt's wunderbar - würde mich wundern, wenn nur der eine digitale Empfangsanlage hätte bzw. extra eine eingebaut bekommen hätte winken
     
  8. dvbfuzzi

    dvbfuzzi Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    94
    Ort:
    L+A
    Rai sendet aber über 11,7 GHz....
     
  9. Nuno

    Nuno Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Köln
    Tja, also das ist echt eine seltsame Sache und ich kann gar nicht einordnen, wo denn das Problem genau herkommt.
    Es werden auf jeden Fall digitale Programme empfangen, da bei einigen Sendern auch das EPG funktioniert.
    Seltsam ist, daß ich auch Satelliten wie Arabsat (oder ähnlich) einstellen kann und bei einem Sendersuchlauf auch hierfür Transponder/Sender kriege. Bin mir aber ZIEMLICH sicher, daß mein Vermieter mal gesagt hat, die Schüssel sei auf Astra ausgerichtet (welcher wird da meistens verwendet?? 23.5??).
    Naja, immerhin kann ich jetzt den Terroristensender Al Jazeea sehen breites_
     
  10. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Wie kommst du denn auf Terroristensender. Nicht alles was den Amis nicht gefällt muss doch mit Terrorismus was zu tun haben. Meinst du etwa dass sich NBC zurückhalten würde wenn sie von S. Hussein ein Video zugespielt bekommen würde.

    Und ob du jetzt aus arabien eine Proarabische oder aus Amerika eine Projüdische Propaganda zu hören bekommst ist wie die Augsburger sagen "ghupft wia ghechtelt"

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen