1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange nicht alle Kanäle bei neuem digitalen Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von valentinos, 10. November 2006.

  1. valentinos

    valentinos Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    erst mal vorab: ich bin totaler Laie (besser gesagt: Laiin) und möchte einfach nur fernsehen....:confused: .

    Wir hatten bis gestern einen funktionierenden digitalen Receiver, der als einzigen Fehler hatte, dass man ihn nicht über die Fernbedienung Ein- bzw. Ausschalten konnte. Deshalb haben wir ihn gegen ein anderes Gerät eingetauscht, nämlich einen Thomson DSI500. Hallo Problem. Jetzt haben wir nämlich plötzlich nicht mehr alle Programme (wir empfangen z.B. noch ARD, SAT.1, Kabel 1, 9 Live, N24, Bibel TV und jede Menge spanisches Zeugs - aber nicht mehr ZDF, RTL, RTL 2, Kika usw.).

    Wir wohnen in einem 4-Familienhaus mit Quad LNB auf dem Dach (oder wie das heißt.... Auf jeden Fall kommen 4 Kabel im Multischalter an). Auf dem Multischalter steht so etwas wie SAN 5x16 AN. Sagt das jemandem was? Hilft das weiter? 2 Parteien im Haus haben bereits einen digitalen Receiver, der problemlos funktioniert. Wir haben auch schon unseren neuen Thomoson Receiver in deren Wohnung ausprobiert - er funktioniert auch dort nicht. Wir haben jetzt auch einen funktionierenden digitalen Receiver aus deren Wohnung an unserem Anschluß ausprobiert - funktioniert auch nicht..... Ganz viele ??????????? Wir hatten wie gesagt vorher einen digitalen Receiver, der problemlos funktioniert hat.

    Gibt es jemanden da draußen, der uns helfen kann?

    Vielen Dank schon mal.
     
  2. pam

    pam Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    98
    AW: Empfange nicht alle Kanäle bei neuem digitalen Receiver

    Hallo,
    ich hatte ähnliches Problem mit meinem neuen Smart Maximus, mit dem alten SEG gabs keine Probleme. Nun, ich hatte mir eine Frequenzliste aus dem Internet ausdrucken lassen, und die entsprechenden Frequenzen manuell eingegeben. Mit Thomson kenne ich mich nun nicht aus, aber mir ist aufgefallen, dass z.B. bei einigen Regionalsendern (SR,SWR,HR usw.) zeitweise kein Empfang gegeben war. Dzbgl. waren die Frequenzen an letzter Stelle um einen Punkt zu erhöhen bzw. zu erniedrigen, dann hat es funktioniert. Weiter kann man im Menue unter Kanalsuche verschiedene Suchfunktionen eingeben. Versuche doch mal alle Funktionen suchen zu lassen. Wenn auch das nicht klappt, mag es ja sein, dass euer Receiver nicht in Ordnung ist. (Umtauschen) Es könnte jedoch auch sein, dass das Kabel vom Dach zum Receiver nicht den entsprechenden Querschnitt aufweist, musste ich bei mir, nachdem ich allerdings eine zweite Schüssel anbrachte, auch austauschen. Bis hierhin kann ich euch vielleicht weitergeholfen haben. Ansonsten? Weiss auch nicht, Fachhandel fragen.

    Gruss pam
     

Diese Seite empfehlen