1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange mit neuem Reciever nur bis 11700mhz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mt77, 28. Juli 2011.

  1. mt77

    mt77 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich benutze nun seit 3 Jahren meinen Digitalreciever (Smart MX 04) empfange auch alle Sender die ich sehen möchte (Pro7, Sat, RTL). Habe mir jetzt aber einen neuen HD fähigen Reciever gekauft (LG Modell: BDS590). Der findet aber nur 114 Sender ab 11700 Mhz ist Schluss. Habe den Reciever bei meinem Nachbar im selben Haus ausprobiert und dort geht es auch nicht. Der Versuch bei in einem Anderen Anschluss bei einem Kumpel hat gezeigt das der Reciever aber alles Sender findet.

    Warum findet der alte Reciever alle Sender aber der neue nicht?
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.699
    Zustimmungen:
    4.876
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Empfange mit neuem Reciever nur bis 11700mhz

    Kanst du was zur eure Satanlage sagen? Was werkelt da euch?(Unicable??)

    Vergleiche LNB und Antenneneinstelung(in Receiver Menü) von Smart und LG.Sind die gleich?
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfange mit neuem Reciever nur bis 11700mhz

    Wenn das eine Unicable-Anlage (EN50494, SCR, CSS, Einkabel auch genannt) ist und da jemand mit seinem Receiver mit "Standard-LNB-Einstellungen" rumspielt + keine Schutzdose verbaut wurde .. dann....
    freuen sich dei anderen Parteien bei jedem Umschalten auf ein horizontales Programm und haben dann kein Bild !

    Da sollte sich doch ggf. jemand schon gemeldet haben ?
     
  4. mt77

    mt77 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfange mit neuem Reciever nur bis 11700mhz

    Universal LNb von Wisi der Multischalter ist ebenso Wis und ist der dy 58. In meinem Haus sind 4 Parteien. Hoffentlich bringen die Infos was.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfange mit neuem Reciever nur bis 11700mhz

    Ping... warte mal

    ... das war ein "Edit" !

    --------------------

    Ist ein Standard 5/8 Multischalter ! Wie lange ist den der Weg von dem Schalter zu dir hoch ?
    Wie alt sind die Kabel ?
    Mal die Dose raus gemacht und direkt am Kabel aus der Wand getestet ?

    Receiver auch ggf. mal auf Werkseinstellungen zurücksetzen und dann Suchlauf erneut starten !
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2011
  6. mt77

    mt77 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfange mit neuem Reciever nur bis 11700mhz

    habe es mit neuem Kabel direkt am Schlater probiert, und habe das gleiche Ergebnis bekommen. Auch nach einem Versuch mit zurücksetzen auf Werkseinstellungen kein anderes Ergebnis. Ich stehe echt vor einem Rätsel vor allem, weil es wie gesagt mit dem anderen Reciever funktioniert.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfange mit neuem Reciever nur bis 11700mhz

    Dann kann es ja nur am Receiver liegen.. mag der eben eure Anlage nicht !
     
  8. mt77

    mt77 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfange mit neuem Reciever nur bis 11700mhz

    Habe fast ein solch vernichtendes Urteil erwartet. Naja ist wohl leider so.
     

Diese Seite empfehlen