1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange manche HD-Sender nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von thedesx, 7. März 2014.

  1. thedesx

    thedesx Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LG 55" 4K
    Sony BDV-E380 5.1 3D
    Sky Pro+ UHD Receiver
    Sky Komplett HD
    Anzeige
    Hi, mein Kumpel hat Sky über Sat (komplett HD) mit Sky HD-Receiver.
    Jedoch fehlen ihm in der Senderliste viele HD-Sender wie ARD HD, ZDF HD, AXN HD.
    Signalstärke ist aber auch nur 22%.
    Liegt dann bestimmt an der Satellitenanlage, er wohnt in einem Mehrfamilienhaus im Kellergeschoss..
    Oder ist die Entfernung zur Schüssel egal?
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.086
    Zustimmungen:
    3.617
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Empfange manche HD-Sender nicht

    Möglich, aber wenn schon ARD und ZDF HD nicht empfangbar wären, hätten sich bestimmt schon die anderen Mieter beschwert.

    Nein der Fehler kann auf der gesamten Strecke liegen, in seiner Wohnung schon alle Kabel und Stecker geprüft !!
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.002
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Empfange manche HD-Sender nicht

    Dein Kumpel sollte mal zur Sicherheit die Programmplätze 161 (ARD HD) + 162 (ZDF HD) testen.
    Anonsten wäre auch wichtig welche Qulität beim Empfang angezeigt wird.
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Empfange manche HD-Sender nicht

    Fehlt nur die HD-Verision von AXN (11332 MHz hor.) oder auch die SD-Version (10921 MHz, hor.)?

    Falls AXN auch in SD fehlt, könnte im Mehrfamilienhaus eine veraltete statische Einkabelanlage eingesetzt werden. Daran wären i.d.R. aber auch die meisten HD+ Sender (in manchen Sky-Paketen enthalten) und zumindest mit einem Standard-konfigurierten Receiver auch Sport 1 / DMAX in SD nicht zu empfangen.
     
  5. thedesx

    thedesx Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LG 55" 4K
    Sony BDV-E380 5.1 3D
    Sky Pro+ UHD Receiver
    Sky Komplett HD
    AW: Empfange manche HD-Sender nicht

    Okay, das trifft alles zu, danke für die Antwort!
     
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Empfange manche HD-Sender nicht

    An einer statischen Einkabelanlage erhielte man für eine manuelle Suche gleiche Signalwerte, egal ob man für Polarisation "Horizontal" oder "Vertikal" wählt. Gute Werte bekommt man freilich nur, wenn die anderen Parameter stimmen (z.B. Frequenz 11836 MHz, Symbolrate 27500 kSym/s, Modulation DVB-S/QPSK).

    Würde eine manuelle Suche auf 10710 MHz, Symbolrate 27500 kSym/s, DVBS-QPSK u.a. Sport 1 und DMAX zutage fördern, wäre das ein Hinweis auf einen weit verbreiteten Typ einfacher Einkabelanlagen. Man sollte es dann außerdem noch mit 10790 MHz, Symbolrate 22000 kSym/s, DVB-S/QPSK versuchen (u.a. Eins Festival und arte in SD).
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.163
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Empfange manche HD-Sender nicht

    Gibt es solche statischen Systeme wirklich noch ?
    Klar, und zwar sehr viele..... das wird noch lustig damit, vor allem bei MFH wenn einer sagt das ihm das auch weiterhin ausreicht und andere aber mehr haben wollen ... bei manchen statischen Anlagen kann man ja wirklich schon froh sein wenn ARD + ZDF HD dabei sind, bei vielen dieser Anlagen fehlen sogar die schon.
    Tipp: umrüsten auf Unicable-Versorgung (ist wirklich oft gar nicht so schwer und teuer wenn man von den Receivern absieht die das dann auch können müssen).
    Wenn Quattro-LNB vorhanden und von oben runter alles OK ist dann kommt man oft mit weit unter 400€ Material aus (Unicable-Multischalter + Antennendosen).
     

Diese Seite empfehlen