1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange keine Sender des Low-Bandes...

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Antoines Dad, 23. März 2013.

  1. Antoines Dad

    Antoines Dad Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    ...weder horizontal noch vertikale Low-Band-Sender, wie die öffentlich rechtlichen in HD sind nicht zu kriegen. Alles mögliche schon probiert. Ein Nachbar, mit seinem Cromag-Receiver an gleicher Antenne hat dieses Problem nicht. Mein Receiver ist im Samsung-TV integriert. Signalstärke liegt bei 85%, S-Qualität bei 100%. Samsung meint, es währe zu viel und ich müßte etwas bremsen. Dabei erreiche ich diese Werte nur mit Sat-Verstärker. Liegt es nun am TV-Receiver oder der Antennenanlage???
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Empfange keine Sender des Low-Bandes...

    Wie soll man das auf Basis von so wenig Input sagen können :confused:. Wie ist denn die Satanlage aufgebaut, direktversorgendes LNB wie Quad oder Multischalteranlage?

    Ich würde mir als ersten Schritt die Empfangswerte (Signalstärke / Signalqualität) für ZDF SD ansehen und danach einen manuellen Suchlauf auf 11104 MHz horizontal, Symbolrate 27500 kSym/s durchführen. Erhielte man hierbei dieselben Empfangswerte wie für ZDF SD, wird nicht auf Lowbandempfang umgeschaltet (> Defekt von TV oder Empfangsanlage, Brummen auf dem Kabel, zu dem es bei wohnungsübergreifenden Installationen ohne funktionstüchtigen Potenzialausgleich leicht kommen kann). Würden beim Suchlauf Signalwerte nahe Null angezeigt, wird umgeschaltet. Wenn trotz Umschaltung im Lowband nichts empfangen wird, könnte an einer falschen Konfiguration (unterste LNB-Frequenz nicht auf 9750 MHz), an vertauschten Kabeln an einem Multischalter (wenig wahrscheinlich, weil ein anderer Receiver Lowband empfängt) oder einem anderweitigen Defekt liegen.

    Was passiert ohne Verstärker?
     
  3. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Empfange keine Sender des Low-Bandes...

    Jeder Verstärker ist Gift bei den Samsungs. Auch mit einer Signalstärke von 50% ist noch optimale Empfang gegeben. Wichtig ist allein die Qualität.
     
  4. Antoines Dad

    Antoines Dad Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfange keine Sender des Low-Bandes...

    Mit 50% Signalstärke war das Ergebnis auch negativ. Vermutlich ist der im TV integrierte Receiver nicht zu einem sogenannten Blindscan fähig, vielleicht aber der Receiver meines Nachbars("Comag").Zumindest argumentiert man so in ähnlichen Foren, wo man meint, daß bei Blindscan-fähigen Receivern das eventuell vertauschte Kabel am Multischalter nicht so ins Gewicht fällt. Ist das eine Möglichkeit? Im übrigen möchte ich einen erneuten manuellen Suchlauf noch etwas rauszögern, weil das erneute Sortieren und Auswählen der Favoriten ne Menge Zeit erfordert, die mir meine "Bagage" nicht immer einräumt. Aber mit Sicherheit werde ich es demnächst testen. Danke für eure "Anteilnahme"!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2013
  5. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Empfange keine Sender des Low-Bandes...

    Ja, einem Receiver mit einem tatsächlich auch funktionierenden Blindscan wären vertauschte Kabel an einem Multischalter (Gibt es den überhaupt? Typ?) egal.

    Bei einem manuellen Suchlauf gehen die Favoriten nicht verloren. Ergänzend zum oben vorgeschlagenen manuellen Suchlauf mit geänderter Frequenz, der nicht auf vertauschte Kabel, sondern auf eine Brummspannung auf dem Antennenkabel abzielt, würde ein manueller Suchlauf mit den Daten eines Lowbandsenders, aber vertauschter Polarisationseinstellung, einen Anlagenaufbau mit vertauschten Kabel an den Lowbandeingängen eines Multischalters entlarven.
     
  6. Antoines Dad

    Antoines Dad Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfange keine Sender des Low-Bandes...

    Habe heute mal manuell die von dir empfohlenen Werte eingegeben. Receiver sucht, findet aber nicht einen Sender geschweige denn ZDF. Die angegebene Frequenz ist auf "hd-box.info" nicht gelistet. War das so ne Art Geheimtip? Egal! Ich entnehme dem Ergebnis, daß entweder die Verkabelung, die Konfiguration oder der fehlende Potentialausgleich also der Antennenmann, nicht der Fernsehmann schuld ist. Oder???
     
  7. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Empfange keine Sender des Low-Bandes...

    Nein, das war kein Geheimtipp mit einem Transponder, dessen Empfangsparameter nur einem kleinen Kreis Eingeweihter bekannt sind. Es ging darum zu testen, ob so etwas wie ein Brummen auf dem Antennenkabel eine Umschaltung auf Lowbandempfang verhindert.

    Noch zu viele "oder".

    Bzgl. der Sache mit dem Potenzialausgleich trifft das Gegenteil zu: Wenn bei einer Suche auf 11104 MHz horizontal, Symbolrate 27500 kS/s positive Signalwerte angezeigt worden wären, dann wäre nicht auf Lowband umgeschaltet worden, wofür ein fehlender PA eine der möglichen Ursachen sein kann. Wenn bei dieser Suche an einem korrekt konfigurierten Gerät Signalqualität Null angezeigt wurde, kann man eine fehlschlagende Umschaltung als Ursache ausschließen

    Konfiguration hatte ich insoweit angesprochen, als dass ich auf den korrekten Wert 9750 MHz für "Unterste LNB-Frequenz" hingewiesen habe.

    Die Verkabelung der Anlage könnte falsch sein. Vertauschte Kabel an den Eingängen eines Multischalters sind ein beliebter Fehler, der sich aber auf alle Anschlüsse, die von einem Multischalter versorgt werden auswirkt. Bedeutet: Je mehr Nachbarn es gibt, die alle Sender empfangen können, desto unwahrscheinlicher sind vertauschte Kabel. Empfang bei einem Nachbarn sagt alleine noch nichts, zumal dieser einen Receiver von Comag hat. Die Receiver von Comag können teilweise Blindscan und finden die Sender damit auch dann, wenn Kabel vertauscht wurden. Um der Möglichkeit vertauschter Kabel nachzugehen, würde ich eine manuelle Suche auf 11362 MHz vertikal (statt eigentlich horizontal), Symbolrate 22000 kS/s durchführen. Wären vertauschte Kabel der einzige Fehler, würde bei dieser Suche u.a. ZDF HD gefunden werden.

    Außerdem wäre hilfreich, den Receiver des Nachbarn an Deinem Anschluss auszuprobieren.
     
  8. Antoines Dad

    Antoines Dad Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Empfange keine Sender des Low-Bandes...

    Den Receiver des Nachbarn habe ich bei mir ausprobiert. Er fand alle gewünschten Sender problemlos auch ohne Verstärker. Ich bin erst mal weiter am probieren. Alle Frequenzen, auf denen die öffentl.-rechtl. HD-Sender laufen habe ich schon manuell abgesucht. Kein Erfolg!
     
  9. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.020
    Zustimmungen:
    3.589
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Empfange keine Sender des Low-Bandes...

    Na dann ist wohl der Tuner im Receiver kaputt.
     
  10. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.295
    Zustimmungen:
    1.483
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Empfange keine Sender des Low-Bandes...

    Bring den TV mal in Werkseinstellungen und ziehe ein eventuell vorhandenes Netzwerkkabel ab. Dann probier noch einmal.
     

Diese Seite empfehlen