1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Empfange keine privaten Prog.! Nur ARD, MTV, BibelTV, DW-TV und einige 3.Prg.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ChristophBecker, 2. Mai 2005.

  1. Anzeige
    Hallo!

    Also ich hab folgendes Problem:
    Ich habe einen digitalen Satelitenreveiver und empfange nur ARD, MTV, BibelTV, DW-TV und
    einige dritte Programme. Aber RTL, Pro7 und die anderen privaten Sender bekomme ich nicht.
    Bei meinem alten analogen Receiver habe ich diese Programme alle. Der Sendersuchlauf
    (beim digitalen) findet diese überhaupt nicht. Dafür aber werden ganz viele nicht
    deutsche Programme gefunden, die ich aber nicht brauche.

    Mein Satelitenreciever ist der Skymaster DXI 9210. Ich hab auch keine Ahnung was für
    eine Schüssel wir auf dem Dach haben (wenn dort überhaupt eine ist).
    Hab auch schon gelesen, dass das am schnurlosen Telefon liegen kann. Das ist es aber nicht,
    da ich dies inklusive dem WLAN-Router und dem PC komplett ausgemacht habe. Und trotzdem
    werden nicht mehr Programme gefunden.

    Ich weiß ja nicht ob das wichtig ist, aber der alte analoge sowie der neue digitale Receiver
    bekommen beide ihr Signal aus einer Antennendose. Von dieser nehme ich ein normales
    Koaxial-Kabel (wie für das Radio) um den SAT-Receiver zu verbinden (mit einem Adapter).

    Achso und ein Software-Update über Satelit geht auch nicht. Da sagt der Receiver immer, dass
    keine neue Software gefunden wurde.

    Hier meine Fragen:
    1. Warum krieg ich keine privaten Programme mit dem digitalen Receiver?
    2. Woher weiß man auf welchen Sattelit die SAT-Schüssel auf dem Dach ausgerichtet ist?
    3, Sind meine verwendeten Anschlusskabel und -Dose die richtigen?

    MfG

    Christoph Becker
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Empfange keine privaten Prog.! Nur ARD, MTV, BibelTV, DW-TV und einige 3.Prg.

    Hallo Christoph,

    das LNB das an der Schüssel ist, ist zu 99% nur Lowbandtauglich. Es liegen fast alle digitale Programme im Highband, daher hast Du die analogen Programme alle bekommen, weil diese im Lowband liegen, aber nicht die digitale Programme.
    Bis auf die paar. Diese liegen im Lowband, da dies mittlerweile auch schon zum Teil digital genutzt wird. Der ARD-Transponder den Du bekommst, liegt zwar schon im Highband, aber ganz unten, und rutscht noch im Lowband mit durch, daher bekommst Du ihn noch.

    Nun muss das LNB getauscht werden, in ein Universalband-LNB. Sollte noch ein Multischalter verbaut sein, so muss dieser auch noch getauscht werden.

    Wenn Du uns die Anlage schildern kannst, können wir Dir sagen was da gemacht werden muss.

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2005
  3. AW: Empfange keine privaten Prog.! Nur ARD, MTV, BibelTV, DW-TV und einige 3.Prg.

    Hallo!

    Also ich weiß überhaupt nicht was wir für eine Anlage auf dem Dach haben.
    Auch unser Vermieter und die Hausverwaltung haben davon keine Ahnung.
    Ich hab mir aber schon mal überlegt eine kleine Schüssel auf den Balkon zu stellen und dann ein Kabel durch die ganze Wohnung zu verlegen. Nur bin ich mir da nicht sicher ob das dem Signal so guttut, wenn es durch 3 Türen und noch viel mehr Ecken muss. Zudem wäre diese Strecke wirklich lang (ca 50 Meter).
    Ist diese Art der Kabelverlegung sinnvoll?
    Wenn ich es nicht hinkriege das LNB auszutauschen, welche digitalen Sender kann ich dann noch im LowBand empfangen?

    MfG

    Christoph Becker
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Empfange keine privaten Prog.! Nur ARD, MTV, BibelTV, DW-TV und einige 3.Prg.

    Hallo,

    50 Meter gutes Kabel macht nichts, wenn Du Löcher bohren kannst/darfst und keine Fensterdurchführungen verbauen musst. Mit Fensterdurchführung geht es aber im Notfall auch, aber nicht so gut.
    Aber 50 Meter machen nichts!

    Das mit den zu empfangenden Programmen auf diesen Weg war es schon, mehr kann man da nicht rausholen.

    digiface
     
  5. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.320
    Ort:
    Sömmerda
    AW: Empfange keine privaten Prog.! Nur ARD, MTV, BibelTV, DW-TV und einige 3.Prg.

    Digital+ (Spanisches Pay-TV) > Wenn du an ne Karte kommst.
    Teilweise Premiere (nicht alles) > Wenn du Premiere schaun willst, und Startplus und Film ausreicht
    Einen Transponder der ARD (nicht beide).
    ProSieben
    Die erwähnten Sender auf dem Bibel-TV Transponder.
    T-DSL via Satellit (mit entspr. PC-Karte)
    FreeX-TV / FullX 3 (entsprechendes Modul vorrausgesetzt)
    Teilweise UPC Direct (Osteuropäisches Pay-TV) > Ebenfalls, wenn du an eine Karte rannkommst.
    TBS > Wenn du an ne Karte kommst.
    Ein paar unverschlüsselte Spanier.
    Canal Algerie, TV5, Al Masriyah, RAI Uno, RTP Int, TV7, Al Jazeera, TVE Int, 2M Maroc.
    RTM 1 Maroc, TRT Int, Deutsche Welle TV, CNBC Europe, BBC World, Sky News Int.
    EuroNews.
    Wenns noch geht, grade noch so den ersten Transponder von CanalSatellite France (Auch wieder Abo vorrausgesetzt)

    Iss schon ein wenig was, aber das meißte halt verschlüsselt, und über normale Wege nicht zu bekommen.

    Bis dann, ...... ritti ;)
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Empfange keine privaten Prog.! Nur ARD, MTV, BibelTV, DW-TV und einige 3.Prg.

    ProSieben ?

    digiface
     
  7. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Empfange keine privaten Prog.! Nur ARD, MTV, BibelTV, DW-TV und einige 3.Prg.

    wahrscheinlich meint er das Pro Sieben HD... ;)
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Empfange keine privaten Prog.! Nur ARD, MTV, BibelTV, DW-TV und einige 3.Prg.

    Achso, aber das ist nix für den Skymaster DXI 9210.

    Nicht das Du mir jetzt ProSieben suchst.

    digiface
     
  9. luelepit

    luelepit Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    AW: Empfange keine privaten Prog.! Nur ARD, MTV, BibelTV, DW-TV und einige 3.Prg.

    Alternativ kannst du auch mit dein Vermieter mal reden, ob er nicht die sat Anlage digital aufrüsten möchte. Früher oder später kommt er da eh nicht drumherrum. Die Zukunft ist halt digital und in ein paar Jahren werden die analogen Sender immer weniger. Je nachdem wieviele Anschlüsse ihr im ganzen Haus habt, wird das auch nicht ganz so teuer und die vorhandenen analog Receiver kann man weiterhin benutzen. Es wird lediglich der LNB Kopf getauscht und der Multiswitch. Als ich bei mir zu Hause umgrüstet habe (allerdings Astra und Hotbird) kosteten beide LNB`s zusammen ca. 130€ (Hirschmannn) und ein Multischalter 9/16 ca. 330€ (Preisner, für 16! Teilnehmer/Receiver). Astra würde auch schon volkommen reichen (hab Hotbird aus anderen Gründen) und das installieren kann man mit etwas wissen selber machen.
     
  10. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.320
    Ort:
    Sömmerda
    AW: Empfange keine privaten Prog.! Nur ARD, MTV, BibelTV, DW-TV und einige 3.Prg.

    Habe jetzt gemerkt, dass so ne Lowbandantenne weiter geht, als man es denkt..
    Ich kann hier locker bis 12030 MHz gehen (getestet auf Astra2) :D
    danach ist aber schluß (12070 kommt schon nichtmehr)
    Man muss halt den Wert fürs 22 kHz halt höher setzen.
    Sehe gerade Nickelodeon Ungarn

    Bis dann, ...... ritti ;)
     

Diese Seite empfehlen